idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
24.09.2021 10:16

Post-Doc-Vorlesung der dvs - Bewerbungsfrist 30.09.2021

Jennifer Franz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft

    Mit der "Post-Doc-Vorlesung bietet die Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs) ein Forum für promovierte Nachwuchswissenschaftler*innen (u.a. Juniorprofessoren*innen, Wiss. Assistenten*innen) an, das es ihnen erlaubt, ausführlicher und umfassender über ihre Forschung zu berichten. Dieser Preis wird beim 25. Sportwissenschaftlichen Hochschultag der dvs 2022 in Kiel verliehen (29.-31.03.2022).

    Für die Post-Doc-Vorlesungen stehen jeweils 40 Min. zur Verfügung (ca. 30 Min. Vortrag und 10 Min. Diskussion). In den dafür vorgesehenen Zeiten werden parallel möglichst keine Konkurrenzveranstaltungen stattfinden (Keynote-Charakter).

    Zielgruppe:
    Promovierte Nachwuchswissenschaftler*innen ("Post-Docs"), die im Rahmen des Hochschultags ein eigenes Forschungsthema/-programm in Form eines Überblicks- oder Positionsreferats darstellen möchten.

    Bewerbung:
    - Bewerber/innen senden bis einschließlich 30. September 2021 (Ausschlussfrist) ein Lang-Abstract im Umfang von maximal 1000 Wörtern (gemäß aktueller dvs-Richtlinien zur Manuskriptgestaltung) als eine pdf-Datei per E-Mail an den Ansprechpartner (Kontaktdaten s. u.).
    - Geben Sie dabei bitte auch an, ob Ihre Forschung eher einem natur-verhaltenswissenschaftlichen oder einem sozial-geistes-kulturwissenschaftlichen Bereich zuzuordnen ist.
    - Soll die Arbeit im Falle einer Nichtberücksichtigung für die Post-Doc-Vorlesung im Rahmen eines anderen Beitrags auf dem Hochschultag vorgestellt werden, ist zusätzlich ein entsprechendes Abstract im Homepagebereich „Meine Tagung - Beitrag einreichen“ einzureichen.

    Zum 25. dvs-Hochschultag 2022 (https://www.dvs2022de):
    Unter dem Motto „Sport, Meer & Mehr – Sportwissenschaft in gesellschaftlicher Verantwortung“ richtet das Institut für Sportwissenschaft der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel den 25. Sportwissenschaftlichen Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs) aus.
    Das Thema ist zugleich Programm. Es spiegelt die räumliche Nähe zum Meer wider, was der Kieler Universität ein besonders Gesicht verleiht, andererseits wird noch viel mehr geboten in Zeiten der gesellschaftlichen Herausforderungen von Klimawandel und einer weltweiten Pandemie.
    Wir freuen uns Sie zum Jubiläums-Hochschultag in Kiel begrüßen zu dürfen, um diese und weitere Facetten beleuchten zu können.
    Beiträge können Sie noch bis zum 31. Oktober 2021 einreichen.

    Ansprechpartner:
    Jun.-Prof. Dr. Ingo Wagner
    (dvs-Vizepräsident für Nachwuchsförderung)
    E-Mail: ingo.wagner@kit.edu


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Studierende, Wissenschaftler
    Ernährung / Gesundheit / Pflege, Pädagogik / Bildung, Psychologie, Sportwissenschaft
    überregional
    Wettbewerbe / Auszeichnungen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).