idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
27.09.2021 14:48

50 Jahre FH Aachen: Campus Jülich lädt zum Innovationstag ein

Team Pressestelle Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
FH Aachen

    1971–2021: Die FH Aachen wird 50 Jahre alt und feiert aus diesem besonderen Anlass auch am Campus Jülich ihr rundes Jubiläum: Am Samstag, 2. Oktober 2021, lädt der Campus Jülich zum ersten „Jülicher Innovationstag“ ein.

    Besucherinnen und Besucher können sich von 11 bis 15 Uhr einen Einblick in Forschungsaktivitäten und Studienmöglichkeiten der Fachbereiche Chemie und Biotechnologie, Medizintechnik und Technomathematik sowie Energietechnik und der Forschungsinstitute am Campus verschaffen und dabei die Beiträge zur innovativen Lehre und Forschung erleben.
    In einem anschließenden Festakt wirft die Hochschule von 15 bis 18 Uhr einen Blick auf die innovativen Lehr- und Forschungsaktivitäten am Campus und diskutiert mit Gästen aus Politik und Wissenschaft über die Entwicklungsmöglichkeiten des Standorts. Mit dem Jülicher Innovationstag möchte die FH zugleich das zehnjährige Bestehen des neuen Campus Jülich feiern, das ursprünglich bereits im vergangenen Jahr gefeiert werden sollte.
    Der Zugang zum Innovationstag ist kostenfrei. Für den Festakt ist eine Voranmeldung unter www.fhac.de/Innovationstag_Juelich erforderlich. Selbstverständlich kommen die aktuellen Coronarichtlinien zur Anwendung. Die Einhaltung der 3G-Regeln sowie der Maskenpflicht werden kontrolliert.


    Weitere Informationen:

    http://Anmeldung zur Veranstaltung unter www.fhac.de/Innovationstag_Juelich


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler
    fachunabhängig
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Pressetermine
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).