idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
14.10.2021 09:55

Die Kinder-Uni Hamburg startet mit buntem Programm ins nächste Semester

Abteilung 2 Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Universität Hamburg

    Es ist wieder Zeit für die Kinder-Uni! Ab dem 18. Oktober 2021 bietet die Universität Hamburg gemeinsam mit ihren Partnerinnen und Partnern ein abwechslungsreiches digitales Programm. Neben vier Vorlesungen, die jeweils montags ab 17 Uhr auf der Website der Kinder-Uni abrufbar sein werden, gibt es viele Zusatzangebote zu entdecken.

    In diesem Jahr startet die Reihe mit der digitalen Vorlesung von Prof. Dr. Werner Rieß aus dem Fachbereich Geschichte. Der Historiker blickt zurück in die Antike und erklärt anschaulich und kindergerecht, wie die Menschen im alten Rom lebten. In den weiteren Vorlesungen erklären Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unter anderem, ob man Sterne hören kann, und beantworten Fragen zu Ozeanen sowie Lasern.

    Die Vorlesungen richten sich hauptsächlich an Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. Sie sind immer montags ab 17 Uhr auf der Seite der Kinder-Uni abrufbar. Auch danach stehen die Videos weiter zur Verfügung. Darüber hinaus sind auf der Website weitere Angebote zu den jeweiligen Vorlesungen zu finden, zum Beispiel Experimente zum Nachmachen, Rätsel oder Spiele.

    Die Themen der Kinder-Uni Hamburg 2021 im Überblick:

    18. Oktober: Wie lebten die alten Römer?
    Prof. Dr. Werner Rieß, Historiker

    25. Oktober: Ist dem Ozean eigentlich auch mal kalt?
    Prof. Dr. Johanna Baer, Ozeanographin

    1. November: Wie funktioniert ein Laser?
    Dr. Philipp Wessels-Staarmann, Physiker

    8. November: Kann man Sterne hören?
    Prof. Dr. Oliver Gerberding, Physiker

    Die Kinder-Uni Hamburg ist ein Kooperationsprojekt der Universität Hamburg mit der Claussen-Simon-Stiftung, „GEOLINO“ – dem Wissensmagazin für junge Entdeckerinnen und Entdecker, der ETV Kinder- und Jugendförderung (Tochtergesellschaft des Eimsbütteler Turnverbandes e.V.), der Reinhard Frank-Stiftung sowie dem Hamburger Unternehmen Euler Hermes Deutschland. Die Kinder-Uni-Partner möchten mit ihrem Engagement Kindern der Grundschule und Sekundarstufe 1 die Faszination von wissenschaftlichen Themen näherbringen.

    Das ausführliche Programm sowie weitere Informationen für Kinder und Eltern sind unter www.uni-hamburg.de/wissen-fuer-alle/kinder-uni.html zu finden. Dort haben Interessierte auch die Möglichkeit, sich für eine Terminerinnerung einzutragen.

    Für Rückfragen:

    Universität Hamburg
    Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
    Tel.: +49 40 42838-2968
    E-Mail: medien@uni-hamburg.de


    Weitere Informationen:

    https://www.uni-hamburg.de/wissen-fuer-alle/kinder-uni.html Programm und digitale Vorlesungen der Kinder-Uni Hamburg
    https://www.claussen-simon-stiftung.de/de/ Claussen-Simon-Stiftung
    https://www.geo.de/geolino GEOLINO
    https://kiju-hamburg.de/ ETV Kinder- und Jugendförderung
    https://www.reinhardfrank-stiftung.org/ Reinhard Frank-Stiftung
    https://www.eulerhermes.de/ Euler Hermes Deutschland


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, jedermann
    fachunabhängig
    regional
    Buntes aus der Wissenschaft, Schule und Wissenschaft
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).