idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
21.10.2021 11:08

Vortragsreihe „Planetary Health“ startet an der Universität Freiburg

Rimma Gerenstein Hochschul- und Wissenschaftskommunikation
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

    • Ab 25. Oktober 2021, 18:15 im Großen Hörsaal der Klinik für Frauenheilkunde, an sechs Montagen
    • Zusammenschau und Genesungsprozesse allen Lebens auf der Erde im Fokus
    • Auftakt mit Hajo Grundmann zu „Plagues and Peoples: Evolution and Destiny of Pandemic Disease“

    In einer öffentlichen Ringvorlesung lädt das Zentrum für Medizin und Gesellschaft (ZMG) der Universität Freiburg in Kooperation mit dem Studium generale zu der Vortragsreihe „Planetary Health“. In sechs Veranstaltungen werden die Zusammenhänge zwischen menschlicher Gesundheit, politischen, ökonomischen und sozialen Faktoren sowie den natürlichen Systemen des Planeten betrachtet. Mit unterschiedlichen Schwerpunkten referieren Wissenschaftler*innen von der Universität Freiburg, der Freien Universität Berlin, der Universität Basel, der Michigan State University/USA und vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung in Leipzig.

    Prof. Dr. Hajo Grundmann, Leiter des Instituts für Infektionsprävention und Krankenhaushygiene am Universitätsklinikum Freiburg und Sprecher des ZMG, läutet die Reihe mit seinem Vortrag „Plagues and Peoples: Evolution and Destiny of Pandemic Disease“ am 25. Oktober 2021 ein.

    Die Vortragsreihe findet an sechs Montagen statt, in der Regel im Großen Hörsaal der Klinik für Frauenheilkunde in der Hugstetter Straße 55. Einlass ist ab 17.45 Uhr, Start der Vorträge um 18 Uhr c. t. Die Veranstaltungssprache ist je nach Termin Englisch oder Deutsch.

    Die Teilnehmendenzahl ist im Hörsaal aufgrund von Corona-Bestimmungen auf 165 begrenzt, es gelten die 3G-Regel und die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Schutz. Teilnehmende, die sich nicht als geimpft oder genesen ausweisen können, benötigen einen PCR-Test oder einen tagesaktuellen offiziellen Schnelltest. Wie behördlich vorgeschrieben, werden zudem die Kontaktdaten der Anwesenden erfasst.

    Der vierte Vortrag wird digital per Zoom übertragen: Prof. Dr. Jamie Monson von der Michigan State University spricht am 06. Dezember 2021 zu “Producing Knowledge in the Anthropocene: A Field Guide to Boundary Crossing”.

    Zugangsdaten für den vierten Vortrag:
    https://uni-freiburg.zoom.us/j/67838049296?pwd=V3VjaDR6bjZqZytGdVRsbG45Qkl6QT09

    Meeting-ID: 678 3804 9296
    Kenncode: 3znAzKvnr

    Programm der Ringvorlesung „ Planetary Health“
    https://www.zmg.uni-freiburg.de/en/Nachrichten-en/ws-21-22-lecture-series-planet...


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Prof. Dr. Judith Schlehe
    Institut für Ethnologie
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
    Tel.: 0761/203-3580
    E-Mail: judith.schlehe@ethno.uni-freiburg.de


    Weitere Informationen:

    https://www.pr.uni-freiburg.de/pm/2021/vortragsreihe-planetary-health-startet-an...


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Biologie, Medizin, Psychologie, Tier / Land / Forst, Umwelt / Ökologie
    überregional
    wissenschaftliche Weiterbildung
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).