idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Teilen: 
15.04.2004 16:01

Weiterbildungsseminar: Betriebswirtschaftliche Grundlagen im Management

Thoralf Dietz Abteilung Kommunikation
Universität Passau

    Von 12. bis 14. Mai veranstaltet die Universität Passau auf Schloss Neuburg ein Weiterbildungsseminar zum Thema "Betriebswirtschaftliche Grundlagen im Management".
    Das Seminar vermittelt die grundsätzlichen Konzepte von Kostenrechnung, Investitionsrechnung, Finanzierung und Bilanzierung sowie deren gegenseitige Beziehung zueinander. Die Teilnehmer lernen zudem die wichtigsten Kennzahlen kennen und deren Aussagekraft zu interpretieren.

    Das Seminar richtet sich an Führungskräfte aller Funktionsbereiche, die sich fundierte betriebswirtschaftliche Grundlagen aneignen wollen. Geeignet ist für das Seminar praktisch jede Studienrichtung: Ingenieure, Naturwissenschaftler, Juristen oder Geisteswissenschaftler.

    Referieren werden Professor Dr. Rolf Bühner, Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Organisation und Personalwesen an der Universität Passau, und wissenschaftliche Mitarbeiter der Hochschule.

    Der Teilnehmerbeitrag für die dreitägige Veranstaltung beläuft sich auf 870.- Euro. Informationen und Anmeldung (eine Anmeldung ist möglich bis zum 5. Mai) bei der Universität Passau, Kontaktstelle für Weiterbildung, Dipl.Kffr. Susanne Schmitt, Innstraße 41, 94032 Passau, Tel. 0851/509-1425, E-Mail: weiterbildung@uni-passau.de. Unter der angegebenen Adresse kann auch ein Informationsfolder angefordert werden.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Wirtschaft
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).