idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Teilen: 
24.01.2022 20:43

Feedback gefragt: Startups stellen ihre Ideen vor

Sylke Schumann Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

    Am 27. Januar lädt der Startup Incubator Berlin von 16–18 Uhr zum öffentlichen Digital UX-Testing ein. Stellen Sie neue Produkte, Ideen und Anwendungen auf den Prüfstand und sagen Sie Ihre Meinung.

    Berlin, den 24. Januar 2022. Halten die Produkte, Anwendungen oder Services, was sie versprechen? Gründer*innen aus dem Startup Incubator Berlin (SIB) der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin) stellen am Donnerstag, dem 27. Januar 2022, von 16.00–18.00 Uhr beim Digital UX-Testing ihre marktreifen Businessideen und Prototypen vor.

    Menschen voller Neugier und Interesse an Innovationen, potentielle Investor*innen, Ideensucher*innen und Gründungswillige können zum Beispiel die Nutzerfreundlichkeit neuer Apps und Vermarktungsideen neuer Produkte testen. Das Event ist auch ein Netzwerktreffen für Co-Founder auf der Suche nach Gründungspartner*innen.

    Mit dabei ist zum Beispiel das Startup CHEERY, das eine Plattform für nachhaltiges Konsumverhalten entwickelt hat. Das Gründungsteam von cleverlohn will die Lohnabrechnung für Kleinst- und Kleinunternehmen vereinfachen. Außerdem stellt sich Trueffles vor mit einem neuen, intuitiven Internetrecherche-Tool.

    Die Teilnahme für Interessierte ist kostenlos. Veranstaltungssprache ist hauptsächlich Englisch. Anmeldungen sind möglich bis zum 26. Januar, 15 Uhr.

    Der Startup Incubator Berlin, das Gründungszentrum der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, ist Werkstatt und Experimentierfläche für Gründungsinteressierte. Hier werden Ideen, Konzepte und Prototypen gefördert. Es ist ein Ort der Kreativität, der Begegnung und des Austausches. Hier zünden Ideen und springen Funken über. Der Incubator richtet sich an alle, die erst am Anfang ihrer Gründungsidee stehen, aber auch an jene, die sich schon in der aktiven Gründungsphase befinden.

    Zur Anmeldung
    https://www.startup-incubator.berlin/event/digital-ux-testing-jan-2022/?lang=en/

    Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

    Die Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin ist mit über 11 500 Studierenden eine der großen Hochschulen für angewandte Wissenschaften – mit ausgeprägtem Praxisbezug, intensiver und vielfältiger Forschung, hohen Qualitätsstandards sowie einer starken internationalen Ausrichtung. Das Studiengangsportfolio umfasst Wirtschafts-, Verwaltungs-, Rechts- und Sicherheitsmanagement sowie Ingenieurwissenschaften in über 60 Studiengängen auf Bachelor-, Master- und MBA-Ebene. Die HWR Berlin unterhält 195 aktive Partnerschaften mit Universitäten auf allen Kontinenten und ist Mitglied im Hochschulverbund „UAS7 – Alliance for Excellence“. Als eine von Deutschlands führenden Hochschulen bei der internationalen Ausrichtung von BWL-Bachelorstudiengängen und im Dualen Studium belegt die HWR Berlin Spitzenplätze in deutschlandweiten Rankings und nimmt auch im Masterbereich vordere Plätze ein. Die HWR Berlin ist einer der bedeutendsten und erfolgreichen Hochschulanbieter im akademischen Weiterbildungsbereich und Gründungshochschule. Die HWR Berlin unterstützt die Initiative der Hochschulrektorenkonferenz „Weltoffene Hochschulen – Gegen Fremdenfeindlichkeit“.

    http://www.hwr-berlin.de


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Stephan Meyer-Brehm
    E-Mail: gruendungszentrum@hwr-berlin.de
    Tel.: +49 (0) 30 30877 1699


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler
    Gesellschaft, Informationstechnik, Meer / Klima, Umwelt / Ökologie, Wirtschaft
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Forschungs- / Wissenstransfer
    Deutsch


    Am 27. Januar von 16–18 Uhr stellen Gründungsteams des Startup Incubator Berlin beim öffentlichen Digital UX-Testing ihre neuen Produkte, Businessideen und Anwendungen vor.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).