idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Teilen: 
19.05.2022 10:09

Das Studieninfo-Event der Hochschule Esslingen über alle Bachelor- und Masterstudiengänge

Christiane Rathmann Referat Kommunikation
Hochschule Esslingen

    Verstehen, wie ein Elektroauto gebaut wird? Mehr über die Energiewende erfahren? Beim Studieninfo-Event „Wir zeigen’s Dir digital!“ ist alles möglich. Am Donnerstag, 2. Juni, von 14:30 bis 19 Uhr, stellen Professorinnen und Professoren die Bachelor- und Masterstudiengänge der Hochschule in Esslingen und Göppingen vor.

    Zur Auswahl stehen viele Schnuppervorlesungen, offene Beratungsangebote der Lehrenden und ein Instagram-Live-Event, bei dem Studierende persönlich Rede und Antwort geben.

    Los geht es um 14:30 Uhr mit einer Einführungsveranstaltung von Prorektor Prof. Dr. Fabian Diefenbach. Er erläutert, welche guten Argumente es gibt, ein Studium an der Hochschule Esslingen zu beginnen. „Die Hochschule Esslingen zeichnet eine hervorragende Lehre und ein sehr gutes Netzwerk in Wirtschaft und Gesellschaft aus. Die hohe Qualität unseres Studienangebots bestätigt uns auch das aktuelle CHE-Ranking, das vor wenigen Tagen erschienen ist“, sagt Prof. Diefenbach.

    Schnuppervorlesungen über die Helden für Hightech-Produkte oder die Pflege

    Um 14:45 Uhr beginnen die Schnuppervorlesungen und Beratungen in den Bachelorstudiengängen. So erfahren die Studieninteressierten in der Technik beispielsweise, weshalb Enzyme, Mikroorganismen und Algen winzige Helden für Hightech-Produkte sind. Sie hören, wie sich die zukünftige Mobilität mit dem Studiengang Fahrzeugsysteme gestalten lässt. Sie bekommen Informationen beim Vortrag „Go for IT“. Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen lädt zur Vorlesung „Wir bringen die Nachhaltigkeit in die industrielle Praxis“ ein. Die Lehrenden im Schwerpunkt Soziales geben einen Einblick in das Studium der Pflege, der Sozialen Arbeit oder der Kindheitspädagogik.

    Beratungen zum Orientierungssemester und zur allgemeinen Studienentscheidung runden das Angebot ab.

    Weshalb sich ein Masterstudium lohnt

    Ab 17 Uhr dreht sich alles um das Masterangebot der Hochschule. Auch hier stellen sich Studiengänge vor und erläutern, weshalb sich eine Weiterqualifizierung fachlich und karrieremäßig lohnt.

    Das Studieninfo-Event findet in Webex, dem Videokonferenzsystem der Hochschule statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, die Interessierten können sich direkt einwählen. Die Einwahllinks werden einen Tag vor der Veranstaltung veröffentlicht.

    Kurzfassung:
    Studieninfo-Event der Hochschule Esslingen: Wir zeigen’s Dir digital!
    Schnuppervorlesungen, Beratungen und Live-Instagram-Event
    Donnerstag, 2. Juni 2022
    • 14:30 bis 17 Uhr: Bachelorstudiengänge
    • 17 bis 19 Uhr: Masterstudiengänge
    • 15 Uhr: Instagram-Live-Event

    Wer die Hochschule vor Ort kennenlernen möchte, sollte sich die folgenden Termine vormerken:
    • Donnerstag, 23. Juni, 17 Uhr: Tag der offenen IT-Labore am Campus Flandernstraße
    • Freitag, 24. Juni, ab 15 Uhr: Laboratory Tour am Campus Stadtmitte
    15-16 Uhr | Tour 1 „Mobilität und Technik"
    16:15-17:15 Uhr | Tour 2 „Maschinen und Systeme"


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Prof. Dr. Fabian Diefenbach, fabian.diefenbach@hs-esslingen.de


    Weitere Informationen:

    http://www.hs-esslingen.de/wirzeigensdir
    http://www.hs-esslingen.de/bewerbung


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler
    Chemie, Gesellschaft, Informationstechnik, Maschinenbau, Wirtschaft
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft
    Deutsch


    Wir zeigen's Dir digital: Studieninfo-Event am 2. Juni, ab 14:30 Uhr


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).