idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Instanz:
Teilen: 
13.06.2022 14:10

KML-Lymphomberichte vom #EHA2022 sind jetzt online!

Silke Hellmich KML | Information & Kommunikation
Kompetenznetz Maligne Lymphome e.V.

    In der inzwischen gut etablierten Reihe "LymphomKompetenz KOMPAKT" berichten Expertinnen und Experten für das Kompetenznetz Maligne Lymphome e.V. (KML) vom #EHA2022. Im Mittelpunkt stehen aktuelle Forschungsergebnisse und neue Standards der klinischen Versorgung von Patientinnen und Patienten mit Lymphomerkrankungen. Die Inhalte wurden bis gestern beim Jahreskongress der European Hematology Association (EHA) in Wien präsentiert. Bei diesem Meeting, das erstmals als hybride Veranstaltung durchgeführt wurde, haben sich rund 11.000 Ärztinnen und Ärzte aus aller Welt über aktuelle Forschungsergebnisse im Bereich der Hämatologie ausgetauscht und fortgebildet.

    Folgende Beiträge finden Sie im KML-Videoportal unter: https://lymphome.de/eha2022

    • Grußwort | M. Hallek, Köln
    • Chronische lymphatische Leukämie (CLL) | B. Eichhorst, Köln
    • Morbus Waldenström (WM) & Marginalzonen-Lymphom (MZL) | C. Buske, Ulm
    • Follikuläres Lymphom (FL) | M. Dreyling, München
    • Mantelzell-Lymphom (MCL) | G. Heß, Mainz
    • Diffus großzelliges B-Zell-Lymphom (DLBCL) | G. Lenz, Münster
    • Hodgkin Lymphom (HL) | P. Borchmann, Köln
    • Multiples Myelom (MM) | K. Weisel, Hamburg
    • HIV-assoziierte Lymphome | K. Hübel, Köln

    Sie haben Fragen an unsere Experten? Schreiben Sie an: konsiliardienst@lymphome.de. Gern leiten wir Ihre Fragen weiter.

    Sponsoren dieses Events: AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG, Amgen GmbH, AstraZeneca GmbH, Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA, GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG, Hexal AG, Janssen-Cilag GmbH. Die Firmen haben keinen Einfluss auf die Inhalte. Die Höhe der Zuwendungen kann der Seite Projektunterstützung entnommen werden.

    Ihr Kontakt zu uns:

    KML | Information & Kommunikation
    Silke Hellmich
    silke.hellmich@lymphome.de
    Telefon: 0221 478-96005

    Kompetenzentz Maligne Lymphome e.V.
    Gleueler Str. 176-178
    50935 Köln
    Telefon: 0221 478-96000
    Fax: 0221 478-96001
    info@lymphome.de

    https://www.lymphome.de
    Twitter: https://twitter.com/kml_lymphome


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Silke Hellmich


    Weitere Informationen:

    https://lymphome.de/eha2022


    Bilder

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin
    überregional
    Forschungsergebnisse, Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


     

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).