idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Teilen: 
05.08.2022 17:14

HARIBO Goldbären feiern 100. Geburtstag mit Designs der Alanus Hochschule!

Dr. Julia Wedel Hochschulkommunikation
Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

    100 Jahre jung und immer noch zum Anbeißen: Zum Jubiläum der Goldbären haben sich die Studierenden der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft viel Kreatives einfallen lassen. Sie reichten über 70 Entwürfe für die von HARIBO geplante, limitierte Goldbären Design-Edition im Rahmen eines Design-Wettbewerbs ein. Nun bringt HARIBO die 450-g-Dose in Goldbären-Form mit sechs fröhlich-bunten Designs in den Handel. Die Gewinner:innen sind Lena Arens, Andrew Friedrich, Carlos Herrera, Paul Uhlenbrock und Daniela Schäfer, die gleich mit zwei Entwürfen überzeugen konnte. Sie erhalten neben der deutschlandweiten Aufmerksamkeit auch ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro je Design.

    Die Goldbären Design-Edition in Kooperation mit der Alanus Hochschule ist das erste HARIBO-Produkt, das von Kunststudierenden gestaltet und anschließend deutschlandweit im Handel vertrieben wird. Die Aufgabe bestand darin, ein digitales Layout für ein zeitgemäßes und kreatives Deckel-Design der HARIBO Goldbären Formdose zu entwickeln.

    Damit die Künstlerinnen und Künstler sich möglichst frei entfalten konnten, gab es nur wenige Einschränkungen vom Goldbären-Hersteller, festgelegt waren lediglich die HARIBO-Kernelemente wie Logo und Schriftart. Ebenfalls unverändert sollte bei Verwendung der weltberühmte Goldbär mit roter Schleife bleiben. Die Teilnehmer:innen aus dem Fachbereich Bildende Kunst konnten mehrere Design-Entwürfe unter der Leitung von Prof. Dr. Ulrika Eller-Rüter gestalten und einreichen.

    „Mit der Design-Edition wollten wir unseren Goldbären zum 100. Geburtstag ein besonders schönes Geschenk machen. Das haben die Studierenden mit ihren Designs geschafft! Es hat großen Spaß gemacht, zu sehen, mit wie viel Talent und kindlicher Freude die Künstlerinnen und Künstler die kreativen Ideen entwickelten“, sagt Nina Schmidt, Leitung Brandmanagement HARIBO Deutschland.

    Die limitierte HARIBO Goldbären Design-Edition (450-g-Dose/ 3,49 € UVP*) ist ab September 2022 im Handel, in den HARIBO-Stores und im HARIBO Online-Shop erhältlich. Die sechs Gewinner-Designs werden ab dem 12. August für mehrere Wochen im HARIBO City Store in Bonn ausgestellt. Zur Eröffnung der Ausstellung sind die Goldbären Design-Editions exklusiv vor Aktionsstart erhältlich.

    *Bei den Preisen handelt es sich um unverbindliche Preisempfehlungen.

    Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft:
    Gesellschaft zukunftsfähig gestalten – unter diesem Leitgedanken fördert die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft die fachliche und persönliche Bildung des ganzen Menschen. Im Miteinander von Kunst und Wissenschaft setzt die Hochschule Impulse und öffnet Räume für nachhaltige gesellschaftliche Transformation. Die staatlich anerkannte Kunsthochschule hat zwei Standorte in Alfter an der Stadtgrenze zu Bonn und ein Studienzentrum in Mannheim. Sie bietet Studiengänge aus den Bereichen Architektur, Bildende Kunst, Schauspiel, Eurythmie, Kunsttherapie, Pädagogik, Betriebswirtschaftslehre und Philosophie an, ihr Fachbereich Bildungswissenschaft besitzt das Promotionsrecht.


    Anhang
    attachment icon 100 Jahre HARIBO Goldbären Factsheet

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Kunst / Design
    überregional
    Kooperationen, Wettbewerbe / Auszeichnungen
    Deutsch


    Gewinner:innen im HARIBO Goldbären-Designwettbewerb: Daniela Schäfer, Lena Arens, Andrew Friedrich und Paul Uhlenbrock


    Zum Download

    x

    HARIBO Goldbären Gewinner-Design Daniela Schäfer


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).