idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Magazin
Teilen: 
08.08.2022 13:46

Studieren neben dem Beruf: FOM überzeugt Erstsemester

David Knapp Pressestelle
FOM Hochschule

    Gute Vereinbarkeit mit dem Beruf, qualifizierte und engagierte Lehrende, intensive Betreuung der Studierenden und ein guter Ruf: Vor allem aus diesen Gründen haben sich Studierende für ein Studium an der FOM Hochschule entschieden. Das zeigt die Erstsemesterbefragung, an der alle Studierenden im ersten Fachsemester von Mitte Mai bis Mitte Juni teilnehmen konnten. Insgesamt geht es aus den Antworten hervor: Ob Campus-Studium oder Digitales Live-Studium – die Erstsemester sind mit den ersten Wochen ihres Studiums zufrieden. Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick.

    Neben dem Beruf studieren: Das ist für fast alle Erstsemester besonders aus vier Gründen wichtig. Für neun von zehn Befragten spielen die persönliche Weiterentwicklung, die Verbesserung der Karrierechancen und das Erlangen von mehr Fachkompetenz eine zentrale Rolle. Bei acht von zehn Teilnehmenden sind bessere Gehaltsaussichten von Bedeutung.

    Die FOM Hochschule bietet Studierenden besonders eins: die gute Vereinbarkeit von Studium und Beruf. Für neun von zehn Befragten ist das ein wichtiger Grund für ein Studium an der FOM Hochschule. Acht von zehn Teilnehmenden überzeugen die qualifizierten und engagierten Lehrenden, während für sieben von zehn Erstsemestern die intensive Betreuung der Studierenden und der gute Ruf der FOM Hochschule eine wichtige Rolle bei ihrer Entscheidung gespielt haben.

    Auch die zwei verschiedenen Studienformen machen die FOM für Studierende attraktiv: Während Campus-Studierende vor allem die feststrukturierten Vorlesungszeiten schätzen, ist die zeitliche und örtliche Flexibilität für Studierende im Digitalen Live-Studium sehr wichtig.

    Wer sich über die FOM Hochschule informieren will, nutzt vor allem die Webseite. Acht von zehn Erstsemestern haben sich dort Daten, Fakten und Angebote der FOM angesehen. Neben der Webseite waren es vor allem auch Empfehlungen von Studierenden und Absolventinnen und Absolventen, die bei der Entscheidung für die FOM eine Rolle gespielt haben.

    Mit dem Studienstart sind die Erstsemester zufrieden. Besonders wichtig für Studierende ist, dass das Studium ihren Erwartungen entspricht und dass sie von Lehrenden zur Mitarbeit während der Lehrveranstaltungen motiviert werden. Ebenfalls positiv bewertet werden die Unterstützung in den ersten Wochen und die schnelle und einfache Auffindbarkeit aller notwendigen Unterlagen im Online-Campus.


    Bilder

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, Studierende
    fachunabhängig
    überregional
    Organisatorisches, Studium und Lehre
    Deutsch


     

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).