idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Magazin
Teilen: 
13.09.2022 10:55

74. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V.: Einladung zur Pressekonferenz in Präsenz in Hamburg

Bettina-Cathrin Wahlers Pressestelle der DGU
Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V.

    Der Countdown läuft: Vom 21. bis 24. September 2022 tagt der größte Urologie-Kongress im deutschsprachigen Raum im Congress Center Hamburg (CCH). Anlässlich der 74. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) unter der Leitung von DGU-Präsidentin Prof. Dr. Margit Fisch lädt die Fachgesellschaft Medienvertreterinnen und -vertreter herzlich zur Pressekonferenz am Donnerstag, 22. September 2022, 16:30 – 17:45 Uhr, CCH, Saal X11-12 in Präsenz ein.

    Die Akkreditierung erfolgt online über die DGU-Kongress-Webseite.

    Vier Themen und die Vergabe des Medienpreises Urologie 2022 stehen auf dem Programm der Pressekonferenz die von DGU-Pressesprecher Prof. Dr. med. Christian Wülfing moderiert wird.

    Begrüßung durch die Kongress-Präsidentin Prof. Dr. med. Margit Fisch
    Mehr ambulante Operationen und Sektorenübergreifende Versorgung:
    Was bedeutet die politische Agenda für urologische Patientinnen und Patienten?
    DGU-Generalsekretär Prof. Dr. med. Maurice Stephan Michel

    Mehr urologische Gesundheitskompetenz für alle:
    das neue Patientenportal der „Urologischen Stiftung Gesundheit“
    DGU-Pressesprecher Prof. Dr. med. Christian Wülfing

    Den Krebs besiegt - und dann?
    Sexualität der Frau im Focus
    PD Dr. med. Désirée Louise Dräger

    Auf dem Weg in die klinische Urologie:
    Wissenschafts-Highlights vom 74. DGU-Kongress
    Prof. Dr. med. Axel Haferkamp, DGU-Ressort Forschungsförderung

    Statement des Berufsverbands der Deutschen Urologen e.V.
    Cathrin Steiniger, Präsidentin Berufsverband der Deutschen Urologen e.V.

    Es folgt die Verleihung des Medienpreises Urologie 2022 der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. Die mit 2500 Euro dotierte Auszeichnung würdigt einen hervorragenden Beitrag zu einem urologischen Thema in den Publikumsmedien.

    Presse-Service
    ******************
    Wir unterstützen Sie gerne mit Informationen zum 74. DGU-Kongress oder bei der Organisation von Einzelinterviews. Senden Sie uns einfach eine E-Mail an: pressestelle(at)dgu.de oder rufen Sie an unter: 0170 - 48 27287

    Die Presselounge finden Sie im Erdgeschoß im Foyer des CCH, neben der Registrierung.
    Es wird eine Aufzeichnung der Pressekonferenz geben, die im Pressebereich des Urologenportals und auf der Kongress-Website unter „Presse“ hinterlegt wird.

    Weitere Informationen:
    Kongress-Pressestelle der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V.
    Bettina-C. Wahlers
    Sabine M. Glimm
    Wettloop 36c
    21149 Hamburg
    Tel.: 040 - 79 14 05 60
    Mobil: 0170 - 48 27 28 7
    E-Mail: redaktion@bettina-wahlers.de


    Weitere Informationen:

    https://interplan.eventsair.com/dgu22/press/Site/Register (AKKREDITIERUNG)
    http://www.dgu-kongress.de
    http://www.urologenportal.de


    Bilder

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Medizin
    überregional
    Pressetermine, Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


     

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).