idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Instanz:
Teilen: 
28.09.2022 11:35

Künstliche Intelligenz im Sport, ein Zeitzeug*innenprojekt über den NRW-Sport und zwei neue Podcast-Folgen

Sabine Maas Presse und Kommunikation
Deutsche Sporthochschule Köln

    FORSCHUNG AKTUELL heißt der Forschungsnewsletter, den die Deutsche Sporthochschule Köln Medienvertreter*innen regelmäßig anbietet, um ausgewählte spannende Forschungsaktivitäten an Deutschlands einziger Sportuniversität vorzustellen.

    Die Themen in der aktuellen Ausgabe:

    PAPER
    Wissenschaftlerinnen des Instituts für Trainingswissenschaft und Sportinformatik haben sich mit der Frage auseinandergesetzt, inwieweit Menschen im sportlichen Training auf psychologischer Ebene durch den Einsatz von Avataren beeinflusst werden. In ihrer aktuellen Veröffentlichung konnten sie fünf psychologische Einflussfaktoren herausstellen, auf die sich die Nutzung von Avataren im Sport unterschiedlich auswirkt: Motivation, Bewegungswahrnehmung, wahrgenommene Anstrengung, Aufmerksamkeitsfokus und Selbstkonzept. Mehr lesen: https://www.dshs-koeln.de/aktuelles/forschung-aktuell/archiv/nr-52022/paper/

    PROJEKT
    Die Erinnerungen von Menschen sind eine wichtige Ressource, um Wissen über die Vergangenheit zu bewahren. Zeitzeug*innen sind aus den Geschichtswissenschaften bekannt; das Fernsehen setzt sie klassischerweise in Dokumentationen ein; in der Sportwissenschaft sind Zeitzeug*innen als „Gedächtnisspeicher“ weniger präsent. Ein Pionierprojekt der Deutschen Sporthochschule Köln hat sich dieser Idee bedient und gemeinsam mit dem Deutschen Sport & Olympia Museum Zeitzeug*innen aus Nordrhein-Westfalen interviewt. Herausgekommen ist eine emotionale und persönliche Dokumentation des Sports und der Sportentwicklung in NRW. Mehr lesen: https://www.dshs-koeln.de/aktuelles/forschung-aktuell/archiv/nr-52022/projekt/

    PERSON
    Seitdem seine Lehrerin ihn in der fünften Klasse für die Sportart Basketball begeistert hat, ist Dr. Karsten Schul dem orangefarbenen Ball treu geblieben: als Spieler, Trainer, Coach, Dozent, Lehrer und Forscher. Und wenn man ihn nach seinem Traum-Job fragt, ist er genau da, wo er immer sein wollte: an der Schnittstelle zwischen Forschung, Lehre und Sportpraxis, in einer Sportart, die ihn bis heute fasziniert. Ein Portrait über einen Forscher, der den Basketball an der Sporthochschule prägt und die Sportart heute unter anderem Kindern mit geistiger Behinderung näherbringt. Mehr lesen: https://www.dshs-koeln.de/aktuelles/forschung-aktuell/archiv/nr-52022/person/

    PODCAST
    Mit dem Wissenschaftspodcast "Eine Runde mit..." liefert die Sporthochschule Sportwissenschaft zum Hören. In den beiden neuen Folgen geht es um Sportpsychologie und Sporternährung. Prof. Jens Kleinert erklärt, was uns zum Sport motiviert und welche Effekte körperliche Aktivität auf unsere Psyche hat. Sport- und Ernährungswissenschaftler Dr. Hans Braun spricht über Ernährungsmythen, die Folgen des „Gewichtmachens“ oder die Sinnhaftigkeit von Nahrungsergänzungsmitteln. Mehr lesen: https://www.dshs-koeln.de/aktuelles/forschung-aktuell/archiv/nr-52022/podcast/

    NEWS
    +++ NRW Inklusionspreis für Spoho-Projekt +++ Landespreis „Sportwissenschaft NRW 2022“ für Prof. Jens Kleinert +++ Eindrücke zum Promotoren Think Tank der Spoho +++ TikiTaka und Angriffspressing +++ Teil-nehmer*innen für wissenschaftliche Studien gesucht +++ Starting-Up with Sport Sciences: Beirat tagt erstmals +++ Silber in Liverpool +++ Mehr lesen: https://www.dshs-koeln.de/aktuelles/forschung-aktuell/archiv/nr-52022/news/


    Originalpublikation:

    FORSCHUNG AKTUELL im Netz: www.dshs-koeln.de/forschungaktuell


    Weitere Informationen:

    http://www.dshs-koeln.de/forschungaktuell


    Bilder

    Echtzeit-Feedback im Tanz
    Echtzeit-Feedback im Tanz

    Mai Geisen, DSHS


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Ernährung / Gesundheit / Pflege, Informationstechnik, Musik / Theater, Politik, Sportwissenschaft
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Wissenschaftliche Publikationen
    Deutsch


     

    Echtzeit-Feedback im Tanz


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).