idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Instanz:
Teilen: 
03.11.2022 09:28

Abschlussveranstaltung zum Projekt „AuROA“

Maria Vogel Pressestelle
IST-Hochschule für Management

    Nach knapp zwei Jahren Projektlaufzeit findet am Dienstag, 22.11.2022, von 11:00 bis 14:00 Uhr in der Universitätsbibliothek Duisburg-Essen, am Standort Essen, die Abschlussveranstaltung „Qualitätsvolle Open-Access-Publikationen durch Kollaboration – Transparent, rechtssicher und auf Augenhöhe“ des AuROA-Projekts statt. Die kostenlose Teilnahme ist entweder vor Ort oder online über Zoom möglich.

    Das BMBF-Verbundprojekt „AuROA – Autor:innen und Rechtssicherheit für Open Access“ (https://projekt-auroa.de/) arbeitet für eine transparente und rechtssichere Kollaboration zwischen Autor:innen und Publikationsdienstleistern, um Unsicherheiten sowie Vorbehalte gegenüber Open Access bei allen Beteiligten abzubauen und Publikationen in der Open-Access-Landschaft voranzutreiben.

    Auf der Abschlussveranstaltung werden aktuelle Ergebnisse präsentiert und der Vertragsgenerator durch die Kanzlei iRights vorgestellt. Im Anschluss besteht Gelegenheit für Rückfragen und Diskussionen. Nach dem Netzwerkessen am Mittag werden aktuelle Entwicklungen und Tendenzen in einer Podiumsdiskussion mit dem Titel „An Stellschrauben drehen: Wie können unterschiedliche Akteur:innen im Publikationssystem Open-Access-Standards fördern und fordern?“ unter die Lupe genommen.

    Weitere Informationen zur Abschlussveranstaltung gibt es auf der Webseite des Projekts AuROA: https://projekt-auroa.de/abschlussveranstaltung/
    Anmeldefrist für die Teilnahme in Präsenz ist der 14.11., für die Online-Teilnahme der 21.11.


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Fredericke Victoria Rietz: frietz@ist-hochschule.de


    Weitere Informationen:

    https://projekt-auroa.de/
    https://projekt-auroa.de/abschlussveranstaltung/


    Bilder

    Das BMBF-Verbundprojekt „AuROA" wird am 22.11.2022 abgeschlossen und ausgewertet.
    Das BMBF-Verbundprojekt „AuROA" wird am 22.11.2022 abgeschlossen und ausgewertet.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler
    Medien- und Kommunikationswissenschaften
    überregional
    Forschungsergebnisse, Forschungsprojekte
    Deutsch


     

    Das BMBF-Verbundprojekt „AuROA" wird am 22.11.2022 abgeschlossen und ausgewertet.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).