idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
02.08.2004 16:55

Abschied von Wilhelm Fresenius

Bianca Stamm Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Europa Fachhochschule Fresenius

    Professor Dr. Wilhelm Fresenius starb im Alter von 91 Jahren

    Idstein/Wiesbaden.
    Professor Dr. Wilhelm Fresenius, einer der führenden Chemiker Deutschlands, ist am vergangenen Samstag im Alter von 91 Jahren gestorben. Der promovierte Chemiker und Lebensmittelchemiker stand viele Jahre an der Spitze des Labordienstleisters Institut Fresenius und prägte in seinen 17 Jahren als Rektor die heutige Europa Fachhochschule Fresenius (EFF).

    Darüber hinaus machte sich Fresenius als Herausgeber, Dozent und Forscher in der Wissenschaft, als engagierter Bürger in Politik, Wirtschaft, Kirche und Kultur einen Namen. Zahlreiche Auszeichnungen wurden dem Ehrenbürger der Stadt Wiesbaden zuteil: Er erhielt unter anderem das Große Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland und die Goethe-Plakette des Landes Hessen.

    Bis zuletzt ging Wilhelm Fresenius seinen vielfältigen Interessen nach und hielt Kontakt zu seinen früheren Wirkungsstätten. So feierte er vergangenes Jahr seinen 90. Geburtstag in der Europa Fachhochschule Fresenius, und noch vor wenigen Tagen, am 23. Juli, nahm er an der Examensfeier der Idsteiner Studenten und Schüler teil.

    Die EFF reagierte bestürzt auf die Nachricht aus Wiesbaden: "Der Tod von Professor Wilhelm Fresenius hat uns tief getroffen. Voller Optimismus und Schaffenskraft präsentierte er sich uns bis zuletzt. Wir trauern nicht nur um einen großen Chemiker, sondern auch um den großartigen Menschen Wilhelm Fresenius", sagte Professor Dr. Leo Gros, langjähriger Wegbegleiter des Verstorbenen, stellvertretend für das EFF-Präsidium.


    Weitere Informationen:

    http://www.fh-fresenius.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Biologie, Chemie, Ernährung / Gesundheit / Pflege, Gesellschaft, Informationstechnik, Medizin, Wirtschaft
    überregional
    Personalia, Studium und Lehre
    Deutsch


    Prof. Dr. Wilhelm Fresenius


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay