Kostenrechnung in der Kommunalverwaltung

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo


Teilen: 
11.03.1999 12:53

Kostenrechnung in der Kommunalverwaltung

Heidi Neyses Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Universität Trier

    Workshop in Trier:
    Kostenrechnung in der Kommunalverwaltung
    Ergebnisse, EDV-Umsetzung, Perspektiven

    Seit mehr als vier Jahren beschäftigt sich die Universität Trier im Rahmen von Projekten mit der Konzeption und Einführung von Kostenrechnungssystemen bei Kommunen. In dieser Zeit wurde ein großer Erfahrungsschatz aufgebaut. Die erarbeiteten Strukturen müssen sich nun in der Praxis bewähren. Ein Workshop zum Thema "Kostenrechnung in der Kommunalverwaltung - Ergebnisse, EDV-Umsetzung, Perspektiven" findet am Dienstag, 16. März 1999, von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Ramada Hotel in Trier unter Leitung von Prof. Dr. Hans Czap aus dem Fach Wirtschaftsinformatik an der Universität Trier statt. Gefördert wird das Projekt durch die Stiftung Rheinland-Pfalz für Innovation.

    Der Workshop hat das Ziel, die wichtigsten Erfahrungen und Erkenntnisse einer langjährigen praktischen und theoretischen Arbeit vorzustellen und Interessierten Anhaltspunkte für die eigenen Bemühungen bei der Einführung der Kostenrechnung zu geben. Hierbei werden zwei Vorgehensweisen diskutiert:
    · Eine EDV-gestützte Kostenrechnung, die auf einem bestehenden HKR-Verfahren als Vorsystem aufsetzt
    · Die Integration von Kostenrechnung und dop-pelter Buchführung in einem EDV-System

    Aufbauend auf den dargestellten Konzepten werden weiterführende Ansätze besprochen:
    · Wo liegen die Vorteile einer prozessorientierten Analyse von Kosten, und welche Systematik liegt einer solchen Betrachtung zu Grunde?
    · Welche konzernartigen Strukturen existieren innerhalb von Kommunalverwaltungen, und wie können sie in der Kostenrechnung abgebildet werden?

    Im Anschluss an die Vorträge besteht Gelegenheit, im Rahmen einer Diskussionsrunde Fragen zu stellen.
    Programm

    9.00 Uhr Eröffnung der Veranstaltung
    Prof. Dr. Dr. habil. Hans Czap

    9.15 Uhr EDV-gestützte Kostenrechnung in der Stadtverwaltung Trier: Konzeption und Umsetzung (einschließlich Vorführung) Dipl.-Kfm. Frank Rühl

    10.30 Uhr Kaffeepause

    11.00 Uhr Kostenrechnung im Bauamt: Projekte und ihre Berücksichtigung in der Kostenrechnung
    Dipl.-Kfm. Jörg Kremer

    12.00 Uhr Mittagspause

    13.30 Uhr Prozessorientierte Kostenrechnung in der Kommunalverwaltung
    Prof. Dr. Dr. habil. Hans Czap

    14.00 Uhr Konzernstrukturen in der Kommunalverwaltung und ihre Abbildung in der Kostenrechnung
    Dipl.-Kfm. Frank Rühl

    14.45 Uhr Kaffeepause

    15.00 Uhr Weiterführende Kostenrechnungskonzepte für Kommunen: Plankosten, Teilkosten und Budgetierung
    Dipl.-Kfm. Jörg Kremer

    16.00 Uhr Ende der Veranstaltung

    UNIVERSITÄT TRIER
    PRESSEMITTEILUNG
    Herausgegeben von der Pressestelle
    Leitung: Heidi Neyses
    54286 Trier
    Telefon: 06 51/2 01-42 39
    Fax: 06 51/2 01-42 47

    46/1999 11. März 1999


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Gesellschaft, Informationstechnik, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Wirtschaft
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Forschungsergebnisse, Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay