Arbeitgeber-Attraktivität ist steuerbar

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Science Video Project


Teilen: 
27.01.2005 10:29

Arbeitgeber-Attraktivität ist steuerbar

Julia Schormann Pressestelle
Bertelsmann Stiftung

    Deutsche Gesellschaft für Personalführung und Bertelsmann Stiftung stellen neues Tool für das Personalmarketing in kleinen und mittelständischen Unternehmen vor

    Gütersloh, 27. Januar 2005. Attraktive Arbeitgeber haben einen deutlichen Wettbewerbsvorteil: Ihnen fällt es leichter, Nachwuchskräfte zu gewinnen und sie schaffen es häufiger, Leistungsträger zu binden. Doch was macht ein Unternehmen attraktiv? Wie lässt sich die Attraktivität als Arbeitgeber feststellen? Wie kann sich ein Unternehmen als interessanter Arbeitgeber positionieren? Bei der Beantwortung dieser Fragen bietet das Cockpit Arbeitgeber-Attraktivität Hilfe zur Selbsthilfe. Das Softwaretool, das in Zusammenarbeit der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGFP) und der Bertelsmann Stiftung und mit Unterstützung der "Initiative für Beschäftigung!" entstand, wurde besonders für kleine und mittelständische Unternehmen bis zu 1.000 Mitarbeitern entwickelt, die Ihre Arbeitgeber-Attraktivität auf den Prüfstand stellen und neu justieren wollen.

    Das Tool Cockpit Arbeitgeber-Attraktivität, bestehend aus CD-Rom und Begleitbuch, unterstützt die Unternehmen bei der Planung, Durchführung und Auswertung von Attraktivitätsbefragungen bei Mitarbeitern und externen Kennern des Unternehmens. Die CD-Rom enthält Befragungs- und Auswertungstools sowie eine Aktionsdatenbank und praktische Zusatzinstrumente für die Anwendung. Aktuelle Benchmarks unterstützen bei der Interpretation der Befragungsergebnisse und mit Hilfe der detaillierten Aktionsdatenbank können Maßnahmen zur Steigerung der Arbeitgeber-Attraktivität durchgeführt werden. Das Begleithandbuch enthält Anwendungsinformationen sowie einen allgemeinen Überblick über die Grundlagen und die Methode des Cockpit Arbeitgeber-Attraktivität. Auf www.arbeitgeber-attraktivitaet.de stehen Informationen und Downloads zum Cockpit Arbeitgeber-Attraktivität zur Verfügung.

    Cockpit Arbeitgeber-Attraktivität
    Messen - Steuern - Gestalten
    DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR PERSONALFÜHRUNG E.V., BERTELSMANN STIFTUNG (HRSG.) mit Unterstützung der "INITIATIVE FÜR BESCHÄFTIGUNG!"
    W. Bertelsmann Verlag, Bielefeld 2005
    CD-ROM mit Begleithandbuch (96 Seiten), 189,00 €

    ISBN 3-7639-3268-2 Best.-Nr. 60.01.565


    Weitere Informationen:

    http://www.arbeitgeber-attraktivitaet.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Medien- und Kommunikationswissenschaften, Sprache / Literatur, Wirtschaft
    überregional
    Forschungsergebnisse, Wissenschaftliche Publikationen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay