Ergebnisse der Studie "Controller-Leitbilder weltweit" veröffentlicht

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project



Teilen: 
08.07.2009 16:32

Ergebnisse der Studie "Controller-Leitbilder weltweit" veröffentlicht

Dr. Mischa Seiter Pressestelle
International Performance Research Institute gGmbH

    Es ist bereits weithin bekannt, dass das Tätigkeitsfeld der Controller in verschiedenen Ländern unterschiedlich definiert ist. Im Rahmen des Comparative Management Accountings wurden bereits einige Paarvergleiche internationaler Controllership-Standards durchgeführt. Eine weltweit angelegte Analyse der Controller-Leitbilder fehlte indes noch. In einer durch die Péter Horváth Stiftung und die International Group of Controlling geförderten Studie wurden nun am International Performance Research Institute (IPRI) die Controller-Leitbilder in verschiedenen nationalen Controllervereinen untersucht. Die Ergebnisse dieser Studie können unter http://www.ipri-institute.com angefordert werden.

    Das internationale Bild eines Controllers prägen besonders zwei konkurrierende Ansätze.
    In der "deutschen" Controller-Konzeption spezialisiert sich der Controller auf die Entscheidungsunterstützung der Unternehmensleitung und leistet hier auch strategische Führungsunterstützung. Ein erfolgreiches Controlling erfolgt stets durch Manager, welche dank qualifizierter Controller durch ein fundiertes Controllership unterstützt werden.
    Im angelsächsischen Modell hingegen arbeitet der Controller eher operativ, hat aber noch Zusatzaufgaben im externen Rechnungswesen und im Bereich Steuern zu erfüllen. Eine bewusste Zweiteilung von Controlling und Controllership fehlt hier lange Zeit. Erst kürzlich wurde allerdings das Controller-Leitbild des amerikanischen "Institute of Management Accountants" überarbeitet und zeigt den amerikanischen Controller nun als Business Partner des Managements dem "deutschen" Modell deutlich nahekommend.

    Die Controller-Leitbilder anderer Staaten bewegen sich mit variierendem Entwicklungsstand zwischen der "deutschen" und der traditionellen angelsächsischen Variante. Nur Controllership in Japan weist einige Besonderheiten auf, die in keinem der beiden Modelle abgebildet sind.
    Die aktuellen Bemühungen, ein international einheitliches Verständnis der Rolle eines Controllers zu schaffen, waren bisher noch nicht erfolgreich. Dennoch ist in Zukunft damit zu rechnen, dass sich die nationalen Leitbilder weiter annähern und einen internationalen Standard bilden.

    Die Studie wurde durch die Péter Horváth Stiftung und die International Group of Controlling gefördert. Die Ergebnisse können als IPRI Research Paper Nr. 21 unter http://www.ipri-institute.com angefordert werden.

    Ansprechpartner:
    International Performance Research Institute gGmbH
    Dipl.-Kfm. Stefan Kaiser
    Königstraße 5
    D-70173 Stuttgart
    Telefon: 0711-6203268-885
    Telefax: 0711-6203268-889
    E-Mail: skaiser@ipri-institute.com


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Wirtschaft
    überregional
    Forschungsergebnisse, Wissenschaftliche Publikationen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay