idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
09.02.2011 09:40

Studieren ja – aber welches Fach? Hochschulinformationsbesuche helfen bei Entscheidung

Irina Urig Pressestelle der Universität des Saarlandes
Universität des Saarlandes

    BWL oder doch lieber Jura oder Geschichte? Schon vor ihren Abiturprüfungen fragen sich viele Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, was sie danach studieren wollen. Um ihnen die Entscheidung zu erleichtern, bietet die Saar-Uni zusammen mit den anderen saarländischen Hochschulen wieder die Veranstaltungsreihe Hochschulinformationsbesuch (HIB) an.

    Auch in diesem Jahr können sich Schüler bei den Hochschulinformationsbesuchen in Vorträgen über Studieninhalte und -abschlüsse, Anforderungen, Bewerbungsverfahren und Berufsperspektiven in den einzelnen Studienfächern informieren. Bis zum 23. März stellen Professoren und Dozenten an verschiedenen Thementagen die einzelnen Studienfächer vor. An allen Tagen gibt es einen Info-Basar mit Informationsständen und Exponaten der beteiligten Fächer und einen Info-Stand der Zentralen Studienberatung.

    An der Uni beginnen die Hochschulinformationsbesuche mit einem Infotag zu den Studienfächern Medizin und Zahnmedizin am Homburger Uniklinikum. Die Veranstaltung findet am Freitag, 18. Februar, von 15 bis 18 Uhr in Gebäude 9 im Großen Hörsaal der Frauen- und Kinderklinik im 3. Obergeschoss statt.

    Wissenswertes über Fächer aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik erfahren die Schüler am 21. und 22. Februar bei den HIB-MINT-Tagen. Dann werden jeweils von 14 bis 18 Uhr in Gebäude E1 3 auf dem Saarbrücker Campus Studienfächer aus diesem Bereich vorgestellt. Einen Infotag zu den Lehramtsstudiengängen gibt es am 16. März. Hochschulinformationstage zu den Rechts- und Wirtschaftswissenschaften sowie zu den Geschichts-, Kultur- und Altertumswissenschaften finden am 17. und 18. März statt. Am 18. März gibt es außerdem Informationen zu den Fächern aus den Bereichen Sprach- und Literaturwissenschaften sowie Empirische Humanwissenschaften.

    Sie haben noch Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an:
    Zentrale Studienberatung der Universität des Saarlandes
    Telefon: 0681 / 302-3513; E-Mail: studienberatung@mx.uni-saarland.de


    Weitere Informationen:

    http://www.uni-saarland.de/hib


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler
    Gesellschaft, Mathematik, Medizin, Psychologie, Sprache / Literatur
    regional
    Schule und Wissenschaft, Studium und Lehre
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).