idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
06.04.2011 15:02

Biotech & Pharma Business Summer School 2011 bietet Überblick über Arzneimittelentwicklung

Dr. Kerstin Elbing Geschäftsstelle Berlin
Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland e.V.

    Einen kompakten Überblick über Rahmenbedingungen und Regulationen in der Arzneimittelentwicklung bietet die „Biotech & Pharma Business Summer School - from target to market“. Der bewährte Intensivkurs findet in diesem Jahr vom 29. August bis zum 2. September 2011 auf dem Campus Berlin-Buch statt. Für Konzeption und Organisation zeichnen der Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBIO e. V.) und das Gläserne Labor verantwortlich.

    Der Weg von der Grundlagenforschung über die Entwicklung und Patentierung eines Wirkstoffes, präklinische und klinische Tests bis hin zur Produktion und Zulassung des Medikamentes ist komplex und langwierig. Ausgeprägte Arbeitsteilung, spezifische Herangehensweisen in einzelnen Entwicklungsphasen sowie der hohe Regulationsgrad erschweren Nachwuchskräften den Einstieg in dieses attraktive Berufsfeld. Die Biotech & Pharma Business Summer School schafft hier Orientierung. Sie vermittelt einen grundlegenden Überblick über den Gesamtprozess der Wertschöpfungskette der Arzneimittelentwicklung. Nachwuchswissenschafter aus der biomedizinischen Grundlagenforschung sind ebenso angesprochen, wie Young Professionals aus Biotechnologieunternehmen und forschenden Pharmazieunternehmen.

    Die Biotech & Pharma Business Summer School wird gestaltet durch hochkarätige Dozenten aus renommierten Forschungsinstitutionen, Pharma- und Biotech-Unternehmen, die Denkimpulse, Tipps und Tricks aus der Praxis einbringen werden.
    Die anspruchsvolle und vielseitige Mischung aus Gesprächen, Diskussionsrunden, Vorträgen, Fallbeispielen und praktischen Übungen ermöglicht es den Teilnehmern, sich im Verlauf des fünftägigen Kurses ein vertieftes Verständnis über die Abläufe bei der Arzneimittelentwicklung zu erarbeiten.
    Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 25 begrenzt. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen.

    Nähere Informationen bzw. Anmeldeunterlagen erhalten Sie unter http://www.vbio.de und unter http://www.glaesernes-labor.de. Für Rückfragen stehen Ihnen Dr. Kerstin Elbing (elbing@vbio.de; Tel. 030-27891916) und Daniela Giese (d.giese@bbb-berlin.de, Tel: 030-9489-2922) gerne zur Verfügung.


    Anhang
    attachment icon Übersicht über Themen und Referenten der Biotech & Pharma Business Summer School

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler
    Biologie, Chemie, Medizin
    überregional
    wissenschaftliche Weiterbildung
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).