idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
28.07.2011 08:44

200 Azubis starten durch

Robin Jopp Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klinikum der Ruhr-Universität Bochum - Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil GmbH

    Neues Ausbildungsjahr im Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum (UK RUB) beginnt

    Bochum/Herne/Bad Oeynhausen, 28.07.2011. 195 Frauen und Männer beginnen in diesen Wochen ihre Ausbildung im Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum (UK RUB). Als angehende Gesundheits- und Krankenpfleger, Medizinisch-technische Assistenten, kaufmännische oder technische Mitarbeiter lernen sie in den nächsten Jahren alles, was sie für ihren späteren Beruf wissen und können müssen. Die Auszubildenden verteilen sich auf die sechs Standorte, die das Universitätsklinikum bilden: Dazu gehören die Bochumer Kliniken Bergmannsheil, Katholisches Klinikum, Knappschaftskrankenhaus und LWL-Universitätsklinikum sowie das Marienhospital in Herne und das Herz- und Diabeteszentrum NRW in Bad Oeynhausen.

    Beste Perspektiven in der Zukunftsbranche

    „Wer ausbildet, investiert in die Zukunft“, so Hans-Werner Kick, kaufmännischer Vorstand des Verbandes Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum. „Jahr für Jahr bieten wir vielen jungen Menschen die Chance auf eine fundierte, qualifizierte Ausbildung - mit besten beruflichen Perspektiven: Denn die Gesundheitswirtschaft zählt zu den wichtigsten Jobmotoren in unserer Region.“ Allein das UK RUB beschäftigt an seinen Standorten insgesamt 7.200 Mitarbeiter. Weil hier viele leistungsstarke Kliniken verbunden sind, deckt es nahezu das gesamte Spektrum medizinischer Disziplinen ab. Für qualifizierte Fachkräfte bieten sich damit vielfältige Berufschancen. Um seine Auszubildenden „fit für den Job“ zu machen, betreibt das UK RUB mehrere Krankenpflegeschulen, Bildungszentren und Ausbildungseinrichtungen.

    Über das Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum (UK RUB)

    Mit seinen 3.400 Betten und über 7.200 Mitarbeitern zählt das Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum (UK RUB) zu den größten und leistungsstärksten Universitätskliniken Deutschlands. Hier werden jährlich rund 112.000 stationäre und 286.000 ambulante Patienten behandelt. Darüber hinaus stellt das UK RUB über 700 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Zum UK RUB gehören die Bochumer Kliniken Bergmannsheil, Katholisches Klinikum, Knappschaftskrankenhaus und LWL-Universitätsklinikum sowie das Marienhospital in Herne und das Herz- und Diabeteszentrum NRW in Bad Oeynhausen.


    Weitere Informationen:

    http://www.ruhr-uni-bochum.de/medizin


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Medizin
    regional
    Studium und Lehre
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).