idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
13.01.2012 09:06

RUB-Termine: Sportmanagement ++ Reinhard Rauball ++ Brain Café

Dr. Josef König Pressestelle
Ruhr-Universität Bochum

    Termine und Veranstaltungen
    Sportmanagement ++ Reinhard Rauball ++ Brain Café

    ++ Sportmanagement: Studenten organisieren Symposium ++

    Am 18. Januar 2012 findet an der RUB das jährliche Sportmanagement-Symposium statt (Fakultät für Sportwissenschaft), das auch diesmal wieder von Bachelor-Studenten ausgerichtet wird, die so das im Studium erworbene Wissen praktisch anwenden. Ziel der Veranstaltung ist es aktuelle Entwicklungen und ökonomische Probleme der verschiedenen Segmente des Sportmarktes zu diskutieren. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr die Karriereberatung und Vermarktung im Spitzensport. Beginn ist um 13.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, es wird jedoch um eine Anmeldung gebeten.

    ** Weitere Informationen:
    http://www.sportwissenschaft.rub.de/bosposym2012/

    ++ Reinhard Rauball: Gewalt in Fußballstadien ++

    Die Gewalttätigkeit in und um Fußballstadien hat in der letzten Zeit stark zugenommen. Seitdem werden harte Strafen gegen die betroffenen Vereine wie auch Stadionverbote gegen Fans verhängt. Am 19. Januar (18 Uhr, HGC 40) hält Dr. Reinhard Rauball (Präsident des BVB und des Liga-Verbandes / Vorsitzender der Deutschen Fußball-Liga) einen öffentlichen Vortrag zu diesem Thema. Co-Referent ist Prof. Dr. Thomas Feltes. Er ist Mitglied im Beirat für Fanangelegenheiten der DFL und Inhaber des Lehrstuhls für Kriminologie und Polizeiwissenschaft an der RUB. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zur Diskussion. Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Sport und Recht“ der Juristischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum.

    ** Weitere Informationen:
    http://www.vwzrs.ruhr-uni-bochum.de/juranews/wp-content/uploads/2012/01/Rauball....

    ++ Brain Café: Das Gehirn – eine Lernmaschine ++

    Das Brain Café, die monatliche Vortragsreihe der RUB rund um die Welt der Gehirnforschung, geht am 25. Januar (18 Uhr, RUB-Unibibliothek, Eintritt frei) der Frage nach, wie das Gehirn beschaffen ist. Die Entwicklungsneurobiologin Prof. Dr. Petra Wahle erklärt, wie Nervenzellen entstehen und Gehirnzentren sich verschalten. Dabei beleuchtet sie auch die Folgen von Entwicklungsstörungen und zeigt, welche Fortschritte die Forschung z. B. in der Behandlung kindlicher Epilepsien gemacht hat. Interessierte können sich per E-Mail oder telefonisch anmelden: 0234/32-26675, sfb874@rub.de

    ** Weitere Informationen:
    http://www.ruhr-uni-bochum.de/sfb874/

    Angeklickt

    Veranstaltungskalender der Ruhr-Universität Bochum:
    http://www.ruhr-uni-bochum.de/php-bin/veranst/kalender.html

    Redaktion: Marie-Astrid Reinartz / Arne Dessaul


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, jedermann
    Medizin, Psychologie, Recht, Sportwissenschaft, Wirtschaft
    regional
    Buntes aus der Wissenschaft
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).