idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
30.10.2012 14:38

Stiftung Kindergesundheit: Einladung zur Pressekonferenz am 5.11.2012

Dipl. oec. troph. Hildegard Debertin Pressestelle
Stiftung Kindergesundheit

    Einladung Pressekonferenz "TigerKids – Kindergarten aktiv" – ein erfolgreiches Projekt zur Gesundheitsförderung im Kindergarten

    Im Rahmen einer Pressekonferenz stellen Dr. Marcel Huber, Bayerischer Staatsminister für Umwelt und Gesundheit, Hubertus Räde, stv. Vorsitzender des Vorstandes der AOK Bayern und Univ.-Prof. Dr. med. Berthold Koletzko, Dr. von Haunersches Kinderspital den aktuellen Adipositas-Report sowie detaillierte Ergebnisse zur Evaluation eines neu entwickelten Entspannungsmoduls vor am:

    5.11.2012, 10:00 bis 11:00 Uhr,
    Dr. von Haunersches Kinderspital, Seminarraum 1, 1. OG
    Lindwurmstr. 4, 80337 München.

    "TigerKids – Kindergarten aktiv" ist ein bundesweites, breitenwirksames Programm zur Prävention von Übergewicht bei Kindern im Kindergartenalter durch Förderung von regelmäßiger Bewegung und Entspannung sowie gesunder Ernährung.

    Im Rahmen des TigerKids-Projekts erlernen die Kinder in der Kindertagesstätte (KiTa) handlungsorientiert und spielerisch ein gesundheitsförderndes Verhalten. Das Programm der Stiftung Kindergesundheit wird unterstützt vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit und wird seit sechs Jahren in Kooperation mit der AOK - Die Gesundheitskasse bundesweit eingesetzt. Neben regelmäßiger Bewegung und gesunder Ernährung benötigen Kindergartenkinder auch Entspannung. Deshalb bietet „TigerKids – Kindergarten aktiv“ seit Herbst 2011 ein in Zusammenarbeit mit der Universität Karlsruhe neu entwickeltes Entspannungsmodul an. Eine von der Stiftung Kindergesundheit und der AOK durchgeführte Evaluation bei Erzieherinnen und Erziehern zeigt dazu sehr positive Effekte.

    Anmeldungen zur Pressekonferenz werden erbeten unter: info@kindergesundheit.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin
    überregional
    Pressetermine
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).