Diskussion: Überwachungsdrohnen zur Gefahrenabwehr - Pro und Contra

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
03.11.2014 14:08

Diskussion: Überwachungsdrohnen zur Gefahrenabwehr - Pro und Contra

Sylke Schumann Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

    Das Forschungsinstitut für öffentliche und private Sicherheit lädt herzlich zu einer Diskussion über das Thema

    "Der Einsatz von Überwachungsdrohnen zur Gefahrenabwehr durch
    Unternehmen und Hoheitsträger - Pro und Contra"

    am Donnerstag den 13. November 2014 ab 16.00 Uhr ein.

    Ort:
    HWR Berlin
    Badensche Straße 52
    2. Stock, Raum A 2.04 (Senatssaal)
    10825 Berlin

    Podium:
    Bernhard Freiherr von Bothmer (UAV Dach e.V.)
    Tobias Nothhelfer (THW)
    Kriminaldirektor Oliver Tölle (Justitiar der Polizei Berlin)
    Prof. Dr. Fredrik Roggan (Fachhochschule der Polizei Brandenburg)
    Prof. Dr. Martin Kutscha (Moderation)

    Wir freuen uns, Sie an der HWR Berlin zu begrüßen.

    Ansprechpartner für Rückfragen:
    Prof. Dr. Clemens Arzt
    Tel. +49 (0)30 30877-2872
    clemens.arzt@hwr-berlin.de


    Weitere Informationen:

    http://www.foeps-berlin.org/


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Gesellschaft, Politik, Recht
    regional
    Pressetermine
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay