idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Magazin
Teilen: 
19.12.2014 13:52

Kongress „Sparst Du noch oder baust Du schon?“ auf der BAU 2015

Dipl.-Ing. Guido Hagel Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung / Referat II 3 - Forschung im Bauwesen, Techn. Gebäudemanagement
Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

    Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks eröffnet am19. Januar zum Auftakt der BAU 2015 in München den Kongress „Sparst Du noch oder baust Du schon?“

    Die BAU 2015 in München präsentiert sich als internationale Leitmesse des Bauwesens. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) veranstaltet in Kooperation mit der Messe München, der Bayrischen Architektenkammer und der Bayerischen Ingenieurekammer Bau zum Auftakt der Messe am 19.01.2015 einen Kongress zu aktuellen Fragen des kostenbewussten und nachhaltigen Planen und Bauens.

    Angesichts der angespannten Situation auf vielen Wohnungsmärkten, hat Frau Ministerin Dr. Hendricks im Juli 2014 ein „Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen“ geschlossen, um gemeinsam mit Vertretern aus den Bereichen der Wohnungswirtschaft, der Planer, der Bauwirtschaft, der Bauprodukthersteller sowie Vertretern der Länder und der öffentlichen Hand das Thema umfassend zu beraten.

    Der diesjährige Kongress widmet sich daher aktuellen Fragen des kostenbewussten und nachhaltigen Planen und Bauens:

    - Energiewende und Wohnungsbau- ein Widerspruch?
    - Ist demografischer Wandel nur etwas für die Sozialpolitik?
    - Kann nachhaltiges Bauen auch wirtschaftlich sein?

    Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.
    Bitte beachten Sie, dass Sie sich für die Teilnahme registrieren müssen.
    Anmeldefrist: 14.Januar 2015
    Informationen zu den Fachveranstaltungen und zur Anmeldung unter
    http://www.bmub-kongress-bau.de


    Weitere Informationen:

    http://www.bmub-kongress-bau.de
    http://www.forschungsinitiative.de


    Bilder

    Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)
    Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)
    BMUB
    None

    Forschungsinitiative Zukunft Bau
    Forschungsinitiative Zukunft Bau
    BMUB/BBSR
    None


    Anhang
    attachment icon Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler, jedermann
    Bauwesen / Architektur, Elektrotechnik, Energie, Maschinenbau, Werkstoffwissenschaften
    überregional
    Forschungs- / Wissenstransfer, Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


     

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).