idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
26.08.2020 11:00

IFA 2020: Neue Haushaltsgeräte? Nur energiesparend!

Mandy Schoßig Öffentlichkeit und Kommunikation
Öko-Institut e. V. - Institut für angewandte Ökologie

    Die IFA 2020 stellt in diesem Jahr Produktneuheiten für das private Publikum nur virtuell vor, mit dabei: Trends und Technologien aus Entertainment und Unterhaltungselektronik, aber auch die neuesten Haushaltsgeräte. Die Plattform für ökologische Spitzenprodukte EcoTopTen empfiehlt, beim Kauf von neuen Geräten besonders darauf zu achten, dass diese energiesparend arbeiten und eine besonders lange Lebensdauer haben.

    Denn ein bewusster Einkauf von nachhaltigen Produkten trägt dazu bei, die Umweltbelastungen des Konsums zu verringern, Ressourcen einzusparen und so die ökologischen Grenzen unseres Planeten zu wahren. EcoTopTen hat für drei Produktkategorien die Übersichten besonders energieeffizienter und ressourcenschonender Geräte überarbeitet: Kühl- und Gefriergeräte, Waschmaschinen und Wäschetrockner sowie Kaffeemaschinen. Sie bieten damit Anhaltspunkte für Kaufentscheidungen für ökologisch anspruchsvolle Produkte.

    Kühlschränke und Gefriergeräte: A+++ wählen

    Alle Kühl- und Gefriergeräte, die EcoTopTen empfiehlt, haben einen geringen Stromverbrauch und die beste Energieeffizienzklasse A+++. Der Austausch eines alten Geräts durch ein neues lohnt sich aus Umweltgesichtspunkten schon dann, wenn das vorhandene Gerät älter als fünf bis zehn Jahre ist.

    Hier amortisiert sich der Energieverbrauch, der zur Herstellung des Neugerätes benötigt wird, innerhalb von einem dreiviertel bis zweieinhalb Jahren durch die Einsparungen beim Stromverbrauch während der Nutzung. Bei Gefrierschränken amortisiert sich der vorzeitige Ersatz eines etwa zehn Jahre alten Geräts finanziell innerhalb von acht bis 10 Jahren.

    Energieeffiziente Kühl- und Gefriergeräte bei EcoTopTen
    (https://www.ecotopten.de/grosse-haushaltsgeraete/kuehl-und-gefriergeraete)

    Waschmaschinen und Wäschetrockner: die Größe macht‘s

    Auch die von EcoTopTen empfohlenen Waschmaschinen sind besonders energiesparend mit der Energieeffizienzklasse A+++. Ein wichtiges Kriterium beim Kauf einer effizienten Waschmaschine ist die Größe bzw. die maximale Füllmenge der Waschtrommel. Zu empfehlen ist der Kauf der kleinstmöglichen Maschine, die zur Menge der anfallenden Wäsche passt, da kleine Geräte in der Regel billiger in der Anschaffung sind und weniger Energie verbrauchen.

    Dies gilt ebenso für Wäschetrockner. Hier lohnt sich zudem ein Austausch eines ineffizienten Geräts durch ein A+++ Gerät relativ schnell. Wer etwa einen elektrisch betriebenen Ablufttrockner der Energieeffizienzklasse C nutzt, für den lohnt sich der Austausch immer. Bei einem Kondensationstrockner ohne Wärmepumpe der Energieeffizienzklasse B gilt, dass sich der Austausch eines Geräts umso eher lohnt je häufiger man ihn nutzen und je schlechter die Waschmaschine schleudert.

    Energieeffiziente Waschmaschinen bei EcoTopTen
    (https://www.ecotopten.de/grosse-haushaltsgeraete/waschmaschinen)
    Energieeffiziente Wäschetrockner bei EcoTopTen
    (https://www.ecotopten.de/grosse-haushaltsgeraete/waeschetrockner)

    Kaffeemaschinen: die Kosten im Blick

    EcoTopTen listet für die Kaffeezubereitung Vollautomaten und Siebträgermaschinen mit der Energieeffizienzklasse A. Wer regelmäßig Kaffee in großen Mengen trinkt, spart mittelfristig durch die Nutzung eines Vollautomaten. Denn die reinen Kaffeekosten liegen hier bei durchschnittlich acht Cent pro Tasse, im Vergleich zu Kaffee aus Kapselautomaten mit rund 30 Cent pro Kapsel. Wer also sechs Tassen Kaffee pro Tag trinkt, zahlt für Bohnen 175 Euro im Jahr im Vergleich zu 657 Euro für Kapseln.
    Zudem weist EcoTopTen darauf hin, dass durch die Nutzung einer Kapselmaschine deutlich mehr Abfall entsteht. Denn Kapseln bestehen je nach Anbieter aus einem mehr oder weniger großen Kunststoff- und Aluminiumanteil und können so viel wiegen wie der Kaffee selbst.

    Energieeffiziente Kaffeemaschinen bei EcoTopTen
    (https://www.ecotopten.de/kleine-haushaltsgeraete/kaffeemaschinen)

    Über EcoTopTen

    EcoTopTen (https://www.ecotopten.de/) ist eine Internetplattform des Öko-Instituts, auf der Verbraucher*innen und Beschaffer*innen Empfehlungen für ökologische Spitzenprodukte in den zehn Produktclustern Beleuchtung, Wärme, Strom, große Haushaltsgeräte, kleine Haushaltsgeräte, Fernseher, Computer/Büro, Mobilität, Lebensmittel und Textilien finden.


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Ansprechpartnerin am Öko-Institut

    Dr. Dietlinde Quack
    Senior Researcher im Institutsbereich
    Produkte & Stoffströme und Leiterin EcoTopTen
    Öko-Institut e.V., Geschäftsstelle Freiburg
    Tel. +49 761 45295-248
    E-Mail: d.quack@oeko.de


    Anhang
    attachment icon PM_IFA_EcoTopTen_Öko-Institut

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Elektrotechnik, Energie, Umwelt / Ökologie
    überregional
    Forschungsprojekte, Wissenschaftliche Publikationen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).