idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
22.03.2021 15:38

Musikinstrumentenbau lädt online zum Studieninfotag ein

Silke Dinger Kommunikation & Marketing
Westsächsische Hochschule Zwickau

    Professoren und Studierende stellen WHZ-Orchideenfach im April online vor

    Den Studiengang Musikinstrumentenbau, ein in Deutschland einmaliges Studienangebot der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ), können Interessierte am 15. April 2021 bei einem Online-Studieninfotag genauer kennenlernen. Von 17:30 bis 19:00 Uhr geben Professoren, Lehrende und Studierende Einblicke in die Welt des wissenschaftlich fundierten Zupf- und Streichinstrumentenbaus in Markneukirchen.

    Ausbildung fertig - und jetzt? Warum ein Handwerk studieren? Was bringt mir ein Studium? Junge Musikinstrumentenbauer, die sich Fragen zu ihrer beruflichen Weiterbildung stellen, können sich diese am Donnerstag, dem 15. April 2021, kompetent bei der Online-Veranstaltung für Studieninteressierte beantworten lassen. Oder sich einfach allgemein informieren lassen, welche Möglichkeiten ein Studium des Musikinstrumentenbaus ihnen eröffnet.

    Kunsthandwerkliche Instrumentenbautradition trifft Wissenschaft

    Der Studiengang Musikinstrumentenbau Markneukirchen verbindet kunsthandwerkliche Instrumentenbautradition mit modernen wissenschaftlichen Arbeits- und Forschungsmethoden zu einem effizienten und praxisorientierten Studium. In einer denkmalgeschützten Jugendstilvilla befinden sich hochwertig ausgestattete Werkstätten, moderne Labor- und Seminarräume, akustische Messplätze und eine umfangreiche Fachbibliothek.

    Das Studium bietet den Studierenden, die für diese besondere Ausbildung aus der ganzen Welt in den vogtländischen Musikwinkel kommen, Unterricht in musikalischer Akustik, technischer Mechanik, Material- und Werkstoffkunde, Musik- und Musikinstrumentengeschichte sowie Gestaltungslehre, Holzbildhauer- und Restaurierungstechniken in Theorie und Praxis. Vermittelt werden Kenntnisse und Fertigkeiten, die die Absolventen zum Entwurf und Bau von hochwertigen, künstlerisch gestalteten Instrumenten befähigen.

    Informationen und Link zum virtuellen Studieninfotag Musikinstrumentenbau:
    www.fh-zwickau.de/studieninfotag-musikinstrumentenbau

    Kontakt:
    Prof. Dr. Hannes.Vereecke
    Westsächsische Hochschule Zwickau
    Studiengang Musikinstrumentenbau Markneukirchen

    hannes.vereecke@fh-zwickau.de
    musikinstrumentenbau@fh-zwickau.de

    Tel.: +49 (0) 375 / 536 1880


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Kontakt:
    Prof. Dr. Hannes.Vereecke
    Westsächsische Hochschule Zwickau
    Studiengang Musikinstrumentenbau Markneukirchen

    hannes.vereecke@fh-zwickau.de
    musikinstrumentenbau@fh-zwickau.de

    Tel.: +49 (0) 375 / 536 1880


    Weitere Informationen:

    http://www.fh-zwickau.de/studieninfotag-musikinstrumentenbau


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler
    Kunst / Design, Musik / Theater
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).