idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Magazin
Teilen: 
18.10.2021 10:42

Ringvorlesung „Entrepreneurship“ informiert rund ums Gründen

Dr. Katharina Jeorgakopulos Presse und Kommunikation
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

    Wie funktioniert die Welt der Start-ups? Wie überstehe ich die ersten Geschäftsjahre? Bereits zum achten Mal führt der GründungsService der HAW Hamburg gemeinsam mit Professor*innen und Unternehmer*innen die Ringvorlesung „Entrepreneurship“ durch. Auch dieses Mal findet die Ringvorlesung online statt. Interessierte, Studierende und Absolvent*innen sind eingeladen, den Online-Vorträgen zu folgen. Der Eintritt ist frei.

    Die Ringvorlesung „Entrepreneurship“ wird vom Zentrum für Karriereplanung (ZfK) der HAW Hamburg ausgerichtet. In sechs Vorträgen werden Aspekte von Gründung und Entrepreneurship beleuchtet. Professor*innen aus drei Fakultäten der HAW Hamburg und Unternehmer*innen aus verschiedenen Branchen stehen für die Vorlesungsreihe im virtuellen Vorlesungssaal Rede und Antwort.

    Prof. Dr.-Ing. Peter Wulf, Vizepräsident für Forschung, Transfer und Internationales, der die Vorlesungsreihe eröffnet, erklärt: „Es ist uns wichtig, Entrepreneurship und Intrapreneurship an unsere Studierende weiterzugeben und in der Hochschule zu verankern. Diese Konzepte unterstützen uns als HAW Hamburg, gesellschaftliche und wirtschaftliche Herausforderungen aus der Praxis aufzugreifen und mit wissenschaftlich basierten Methoden aktiv anzugehen.“

    Die Vorträge kombinieren theoretisches Hintergrundwissen mit praktischen Tipps. Studierende, Absolvent*innen aus allen Hamburger Hochschulen und gründungsinteressierte Personen sind angesprochen. Der Eintritt ist frei, der Zoom-Link ist öffentlich.

    WO UND WANN?

    WO: Online per Zoom, https://haw-hamburg.zoom.us/j/98087970078
    WANN: Jeden Mittwoch, vom 20. Oktober bis einschließlich 24. November 2021 von 17.45 bis 19.15 Uhr

    PROGRAMM

    20. Oktober 2021
    Einführung in die Welt des Unternehmertums – Woran eine Gründung nicht scheitern sollte
    Prof. Dr. Jens-Eric von Düsterlho, HAW Hamburg mit Philipp Maier, Co-Founder und Geschäftsführer, Whilte Label Consulting
    Grußwort: Prof. Dr. Peter Wulf, Vizepräsident für Forschung, Transfer und Internationales

    27. Oktober 2021
    Innovative Ideen entwickeln und analysieren – mit Kreativitätsmethoden und systemischem Denken
    Prof. Dr. Jutta Abulawi, HAW Hamburg

    03. November 2021
    Startups – Die Wahl der geeigneten Rechtsform
    Prof. Dr. Birgit Weiher, HAW Hamburg mit Jens Mediger L.L.M., Renneberg Legal, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

    10. November 2021
    Nachhaltige Geschäftsmodelle entwickeln
    Prof. Dr. Birgit Peters

    17. November 2021
    Finanzierung von Startups – Business Angel, Venture Capital, oder was sonst?
    Prof. Dr. Jens-Eric von Düsterlho, HAW Hamburg mit Carlsquare/Venture Lounge

    24. November 2021
    Finanzierung einer innovativen Gründungsidee
    Dr. Tim Plath, Energie Dock UG; Moderation: Tatjana Timoschenko, Projekt „beyourpilot“


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    HAW Hamburg
    ZfK – Zentrum für Karriereplanung/GründungsService
    Angela Borchert
    T +49 40 428 75 9880
    angela.borchert@haw-hamburg.de


    Weitere Informationen:

    https://www.haw-hamburg.de/studium/gruendungsservice/ringvorlesung-2021/


    Bilder

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wirtschaftsvertreter
    Wirtschaft
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Studium und Lehre
    Deutsch


     

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).