idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Termine



Es folgen 237 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Samstag, 03.12.2022

03.12.2022-03.12.2022
München

2. Tag der Arbeitsmedizin in München

„Dialogforum Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit. Eine Veranstaltungsreihe für Wissenschaft und Praxis von DGAUM und RG GmbH“ – Ziel der Dialogforen ist der wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Austausch zwischen Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit zum Wohle der arbeitenden Menschen.


30.11.2022-03.12.2022
München

AMIT - Alliance of Molar Incisor Hypomineralization (MIH) Investigation and Treatment

Zu diesem ersten Weltkonferenz zum Thema Kreidezähne/MIH (Molaren Inzisiven Hypomineralisation) und MMH (Milchmolaren Hypominderalisation) kommen Zahnmediziner und Wissenschaftler aus 46 Ländern nach München, um ihr Fachwissen über Ätiologie und Therapie auszutauschen. Die dahinter liegenden Werte sind erschreckend. In Deutschland gilt MIH bereits als Volkskrankheit, weltweit sind davon inzwischen 13 Prozent und fast eine Milliarde Menschen betroffen (MMH 7 Prozent).


30.11.2022-03.12.2022
München

AMIT - Alliance of Molar Incisor Hypomineralization (MIH) Investigation and Treatment

Zu diesem ersten Weltkonferenz zum Thema Kreidezähne/MIH (Molaren Inzisiven Hypomineralisation) und MMH (Milchmolaren Hypominderalisation) kommen Zahnmediziner und Wissenschaftler aus 46 Ländern nach München, um ihr Fachwissen über Ätiologie und Therapie auszutauschen. Die dahinter liegenden Werte sind erschreckend. In Deutschland gilt MIH bereits als Volkskrankheit, weltweit sind davon inzwischen 13 Prozent und fast eine Milliarde Menschen betroffen (MMH 7 Prozent).


22.10.2022-22.12.2022
Mainz

Ausstellung: ›verKOPFt‹ – Arbeiten von KARIN HUTH

Vom 22. Oktober bis zum 22. Dezember stellt die Künstlerin ihre Ausstellung ›verKOPFt‹ im Foyer der Akademie der Wissenschaften und der Literatur l Mainz aus.


28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


18.10.2022-20.12.2022
Webex

Lecture series "Integrated urban development strategies"

The focal point of this lecture series is integrated urban development in accordance with the EU’s New Leipzig Charter, and with a focus on urban planning, urban renewal, urban design, resilience and sustainability. It is part of the DAAD programme „ Ukraine Digital” whereby four universities in Kaiserslautern, Cottbus, Lübeck and Berlin support digital teaching at the planning universities of Ukraine.


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Sonntag, 04.12.2022

22.10.2022-22.12.2022
Mainz

Ausstellung: ›verKOPFt‹ – Arbeiten von KARIN HUTH

Vom 22. Oktober bis zum 22. Dezember stellt die Künstlerin ihre Ausstellung ›verKOPFt‹ im Foyer der Akademie der Wissenschaften und der Literatur l Mainz aus.


28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


18.10.2022-20.12.2022
Webex

Lecture series "Integrated urban development strategies"

The focal point of this lecture series is integrated urban development in accordance with the EU’s New Leipzig Charter, and with a focus on urban planning, urban renewal, urban design, resilience and sustainability. It is part of the DAAD programme „ Ukraine Digital” whereby four universities in Kaiserslautern, Cottbus, Lübeck and Berlin support digital teaching at the planning universities of Ukraine.


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Montag, 05.12.2022

22.10.2022-22.12.2022
Mainz

Ausstellung: ›verKOPFt‹ – Arbeiten von KARIN HUTH

Vom 22. Oktober bis zum 22. Dezember stellt die Künstlerin ihre Ausstellung ›verKOPFt‹ im Foyer der Akademie der Wissenschaften und der Literatur l Mainz aus.


05.12.2022-10.12.2022
Darmstadt

Certified Data Scientist Basic Level

Durch die Schulung »Data Scientist Basic Level« erlangen Sie breitgefächertes Wissen, um effizient in Data Science Teams mitarbeiten zu können.


05.12.2022-05.12.2022
Freising

Climate Talks: Carbon Cycling in the Pürgschachen Moor, Enns Valley, Austria

Lecture series of the "Climate Change Management" master's degree programme of the Weihenstephan-Triesdorf University of Applied Sciences (HSWT). It is open to the public. The Climate Talks take place Mondays at 4:00 pm (CEST / from 31 October: CET) and are broadcasted via Zoom http://zoom.us/. Please contact Ramona Müller (ramona.mueller@hswt.de) for the login data in due time before the event.


05.12.2022-05.12.2022
Online

Crisis Talk: Gemeinsam gegen Krisen

Gemeinsam gegen Krisen: Die EU-Afrika-Partnerschaft und die neuen geopolitischen Herausforderungen – Online-Podiumsdiskussion auf dem Youtube-Kanal Hessen in Berlin und Europa


28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


05.12.2022-05.12.2022
Bielefeld

Die geologische Tiefenlagerung von radioaktiven Abfällen: Chancen und Herausforderungen

Öffentlicher Vortrag von Prof. Dr. Friedemann Wenzel (Karlsruhe)


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


05.12.2022-05.12.2022
Hamburg

Gulf Hydrogen Horizons: Why Are Gulf Oil and Gas Producers so Keen on Hydrogen?

This webinar examines the recent interest in hydrogen energy among political and economic leaders in the oil and gas producing states of the Gulf Cooperation Council (GCC).


05.12.2022-05.12.2022
Stuttgart

Konferenz: »10 Jahre Morgenstadt«

Gesammeltes Know-how und Zukunftswissen für die Städte von morgen


18.10.2022-20.12.2022
Webex

Lecture series "Integrated urban development strategies"

The focal point of this lecture series is integrated urban development in accordance with the EU’s New Leipzig Charter, and with a focus on urban planning, urban renewal, urban design, resilience and sustainability. It is part of the DAAD programme „ Ukraine Digital” whereby four universities in Kaiserslautern, Cottbus, Lübeck and Berlin support digital teaching at the planning universities of Ukraine.


05.12.2022-05.12.2022
Bamberg

Mediävistisches Oberseminar

Dr. Joanna Olchawa (Frankfurt/Main) referiert zu: Kanzeln um 1500 und ihre klanglichen Dimensionen


05.12.2022-06.12.2022
Bamberg

NEPS Conference 2022

The Leibniz Institute for Educational Trajectories (LIfBi, Bamberg) cordially invites to the 7th International NEPS Conference. By tradition, this conference brings together scientists from different disciplines and from different stages of their academic career to present ongoing projects and discuss current findings in educational research.


05.12.2022-06.12.2022
Berlin

Neue Wirtschaftsmodelle für resiliente Städte

Wie Donut-, Gemeinwohl- und solidarische Ökonomien kommunale Strategien sinnvoll ergänzen Seminar für Führungs- und Fachpersonal aus den Bereichen Wirtschaftsförderung, Stadtplanung, Stadtentwicklung, Entwicklungsgesellschaften, Ratsmitglieder und Kammervertreter*innen (IHK, HWK)


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Dienstag, 06.12.2022

06.12.2022-06.12.2022
Potsdam

Abschlussveranstaltung Forschungsprojekt "IoT-Business Model Evolution"

Das Forschungsprojekt „IoT-Business Model Evolution“ hat in den vergangenen zweieinhalb Jahren die Potenziale der Plattformökonomie für Unternehmen der Spritzgussindustrie im Hinblick auf plattformbasierte Geschäftsmodelle erforscht. Die Ergebnisse werden am 06.12.2022 in der Abschlussveranstaltung in Potsdam vorgestellt. Interessierte Unternehmen sind eingeladen vor Ort oder virtuell an der Veranstaltung teilzunehmen.


22.10.2022-22.12.2022
Mainz

Ausstellung: ›verKOPFt‹ – Arbeiten von KARIN HUTH

Vom 22. Oktober bis zum 22. Dezember stellt die Künstlerin ihre Ausstellung ›verKOPFt‹ im Foyer der Akademie der Wissenschaften und der Literatur l Mainz aus.


06.12.2022-06.12.2022
Stuttgart

Business Breakfast: Künstliche Intelligenz in der Produktentstehung

Impulse zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit


05.12.2022-10.12.2022
Darmstadt

Certified Data Scientist Basic Level

Durch die Schulung »Data Scientist Basic Level« erlangen Sie breitgefächertes Wissen, um effizient in Data Science Teams mitarbeiten zu können.


28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


06.12.2022-06.12.2022
Karlsruhe

Finissage #PHKAliest zum Thema politische Kinder- und Jugendliteratur

Mit einer Finissage zum Thema politische Kinder- und Jugendliteratur findet am Dienstag, 6. Dezember, die zweisemestrige Kulturreihe #PHKAliest ihren Abschluss. Auf dem Programm der öffentlichen Veranstaltung der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe (PHKA) stehen ein Gastvortrag von Prof. Dr. Caroline Roeder (Ludwigsburg) sowie eine Lesung mit Kinder- und Jugendbuchautor Dirk Reinhardt. Die Teilnahme ist kostenfrei.


06.12.2022-06.12.2022
Online

Gesund sein, gesund führen – Was Führen mit Gesundheitsförderung zu tun hat

Vor dem Hintergrund der Zunahme psychischer Belastungen im Arbeitsalltag tragen Führungskräfte eine hohe Verantwortung für die Gesunderhaltung ihrer Mitarbeitenden. Gleichzeitig stehen sie selbst oftmals unter hohem Druck. Prof. Dr. Jörg Felfe, einer der bekanntesten Führungsforschenden Deutschlands, gibt in seinem Vortrag Einblicke in dieses Spannungsfeld. Es werden aktuelle Forschungsergebnisse präsentiert zu den Fragen, was gesunde Führung ausmacht und erfolgreich umgesetzt werden kann.


06.12.2022-06.12.2022
Essen


18.10.2022-20.12.2022
Webex

Lecture series "Integrated urban development strategies"

The focal point of this lecture series is integrated urban development in accordance with the EU’s New Leipzig Charter, and with a focus on urban planning, urban renewal, urban design, resilience and sustainability. It is part of the DAAD programme „ Ukraine Digital” whereby four universities in Kaiserslautern, Cottbus, Lübeck and Berlin support digital teaching at the planning universities of Ukraine.


06.12.2022-06.12.2022
Online

Leibniz debattiert: „Resilienzfaktoren im Altertum und heute Seit wann können wir Krise?“

Am 6. Dezember lädt die Leibniz-Gemeinschaft zu einer virtuellen Veranstaltung in der Reihe „Leibniz debattiert“ ein. Eine Diskussion über die Geschichte der menschlichen Widerstandskraft gegen Krisen im Altertum und heute.


05.12.2022-06.12.2022
Bamberg

NEPS Conference 2022

The Leibniz Institute for Educational Trajectories (LIfBi, Bamberg) cordially invites to the 7th International NEPS Conference. By tradition, this conference brings together scientists from different disciplines and from different stages of their academic career to present ongoing projects and discuss current findings in educational research.


05.12.2022-06.12.2022
Berlin

Neue Wirtschaftsmodelle für resiliente Städte

Wie Donut-, Gemeinwohl- und solidarische Ökonomien kommunale Strategien sinnvoll ergänzen Seminar für Führungs- und Fachpersonal aus den Bereichen Wirtschaftsförderung, Stadtplanung, Stadtentwicklung, Entwicklungsgesellschaften, Ratsmitglieder und Kammervertreter*innen (IHK, HWK)


06.12.2022-06.12.2022
Stuttgart

New Mobility Academy – Modul F4

Kreislaufwirtschaft am Beispiel Batterie-Recycling


06.12.2022-06.12.2022
Campus Triesdorf

Offener Zukunftsdialog | Wie begegnen sich Gesellschaft und Wissenschaft heute und morgen?

Zu Ende des Wissenschaftsjahres an der HSWT sind alle interessierten Personen eingeladen zur Projekt-Abschlussveranstaltung von „Land gefragt! – Wissen ländlicher Räume im Dialog (LaWiDi“). Auf der Agenda steht ein Rückblick auf die vergangenen Zukunftsdialoge, das Projekt LaWiDi und das Wissenschaftsjahr. Höhepunkt ist ein interaktives Dialogformat von geladenen Gästen und Teilnehmenden über die Frage „Wie begegnen sich Gesellschaft und Wissenschaft heute und morgen?“


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


06.12.2022-06.12.2022
Erkner

The Colonial Geopolitics of the Global Knowledge Economy

21st IRS International Lecture on Society and Space with Sami Moisio, University of Helsinki


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Mittwoch, 07.12.2022

22.10.2022-22.12.2022
Mainz

Ausstellung: ›verKOPFt‹ – Arbeiten von KARIN HUTH

Vom 22. Oktober bis zum 22. Dezember stellt die Künstlerin ihre Ausstellung ›verKOPFt‹ im Foyer der Akademie der Wissenschaften und der Literatur l Mainz aus.


05.12.2022-10.12.2022
Darmstadt

Certified Data Scientist Basic Level

Durch die Schulung »Data Scientist Basic Level« erlangen Sie breitgefächertes Wissen, um effizient in Data Science Teams mitarbeiten zu können.


28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.12.2022-07.12.2022
Leipzig

Die Schlacht von Chotyn 1621 und ihre Bedeutung für die Geschichte Europas

Am Rande des Dreißigjährigen Krieges. Die Schlacht von Chotyn 1621 und ihre Bedeutung für die Geschichte Europas - LEIPZIGER RINGVORLESUNG zur Literatur, Kultur und Geschichte der Ukraine


07.12.2022-07.12.2022
online

Digitale Infoveranstaltung: Mitgestalter:innen gesucht – Basics zur Endlagersuche

Wo steht das Standortauswahlverfahren gerade? Wofür brauchen wir überhaupt ein Endlager? Und wie kann ich mich beteiligen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt das Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE) bei der digitalen Veranstaltungsreihe „Mitgestalter:innen gesucht: Basics zur Endlagersuche“.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


07.12.2022-07.12.2022
Berlin und Bonn

H2 Lunch & Learn: Wasserstoffnetze effizient und sicher betreiben

Wir stellen das Projekt H2Infra vor, bei dem Expert:innen verschiedener Forschungseinrichtungen gemeinsam mit dem regionalen Netzbetreiber testen, wie ein Wasserstoff-Verteilnetz effizient und sicher zu betreiben ist.


18.10.2022-20.12.2022
Webex

Lecture series "Integrated urban development strategies"

The focal point of this lecture series is integrated urban development in accordance with the EU’s New Leipzig Charter, and with a focus on urban planning, urban renewal, urban design, resilience and sustainability. It is part of the DAAD programme „ Ukraine Digital” whereby four universities in Kaiserslautern, Cottbus, Lübeck and Berlin support digital teaching at the planning universities of Ukraine.


07.12.2022-07.12.2022
Stuttgart

Plattformökonomie und vernetzte Wertschöpfung (Webinar)

Mit innovativen Geschäftsmodellen an der Plattformökonomie teilhaben


07.12.2022-07.12.2022
Online

PRIF Lunch Talk: Die Zukunft der europäischen Rüstungsexportkontrolle

PRIF Lunch Talk (online) zur Kontrolle von Rüstungsexporten in Deutschland und auf EU-Ebene


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


07.12.2022-07.12.2022
Hamburg

The Fight for Equal Rights and Freedom in Iran

A GIGA Forum is an opportunity for experts to discuss current political, social, and economic matters. They present their research findings on developments in Africa, Asia, Latin America, and the Middle East, highlighting key details – often from a global perspective.


07.12.2022-07.12.2022
Online

Ultraschall in der Schwangerschaft – was ist sinnvoll und was nicht?

Wird mein Kind gesund zur Welt kommen? Hat es Fehlbildungen oder angeborene Erkrankungen? Dies sind zentrale Fragen, die werdende Eltern umtreiben. In Deutschland werden zahlreiche pränatale Untersuchungen angeboten: Ultraschall, feindiagnostische Ersttrimesterscreenings, Dopplersonografie, Bluttests, Fruchtwasseruntersuchungen… Doch welche Untersuchungen sind besonders aussagekräftig – und welche weniger?


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Donnerstag, 08.12.2022

22.10.2022-22.12.2022
Mainz

Ausstellung: ›verKOPFt‹ – Arbeiten von KARIN HUTH

Vom 22. Oktober bis zum 22. Dezember stellt die Künstlerin ihre Ausstellung ›verKOPFt‹ im Foyer der Akademie der Wissenschaften und der Literatur l Mainz aus.


08.12.2022-08.12.2022
Online

Bio trifft Ökonomie - Bioökonomische Werkzeuge der Zukunft

Am 8. Dezember 2022 zeigt das Technologieland Hessen einige der derzeit verfügbaren Werkzeuge aus den dynamischen Feldern der Ökonomie und Biotechnologie. Es gilt eine kluge, auf biologischen Ressourcen und Verfahren basierende Wirtschaft, bei der Biologie und Ökonomie ineinandergreifen, zu realisieren.


05.12.2022-10.12.2022
Darmstadt

Certified Data Scientist Basic Level

Durch die Schulung »Data Scientist Basic Level« erlangen Sie breitgefächertes Wissen, um effizient in Data Science Teams mitarbeiten zu können.


28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


08.12.2022-09.12.2022
Berlin

Digital-Gipfel 2022: Plattform Lernende Systeme diskutiert zu KI in der Datenökonomie

„Daten – Gemeinsam digitale Werte schöpfen“ – so lautet das Motto des diesjährigen Digital-Gipfels der Bundesregierung, der vom 8. bis 9. Dezember in Berlin stattfindet. Die Plattform Lernende Systeme ist über die „Plattform 3 Lernende Systeme | Digitale Kompetenzen“ Teil des Gipfelprozesses und mit verschiedenen Diskussionsformaten rund um Künstliche Intelligenz auf der Veranstaltung vertreten.


08.12.2022-09.12.2022
Berlin

Energiewende – digital und kommunal? Digitalisierung und kommunaler Klimaschutz

WebSeminar für Führungs- und Fachpersonal aus den Bereichen Energie- und Ressourcenmanagement, Klimaschutz, Gebäudemanagement, kommunale Energieversorgung sowie Ratsmitglieder


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


08.12.2022-08.12.2022
Heilbronn

Infoabende für die berufsbegleitenden Studiengänge der HHN

- Jetzt informieren und bis 15. Januar für ein berufsbegleitendes Studium bewerben.


08.12.2022-08.12.2022
Wetzlar

KickOff-Infoveranstaltung Projekt TeamMIT

TeamMit : Transformationsnetzwerk der Automobilindustrie in Mittelhessen KickOff-Infoveranstaltung Projekt TeamMIT am Donnerstag, den 08.12.2022, 10-12 Uhr bei StudiumPlus, Charlotte-Bamberg-Straße 3, 35578 Wetzlar


18.10.2022-20.12.2022
Webex

Lecture series "Integrated urban development strategies"

The focal point of this lecture series is integrated urban development in accordance with the EU’s New Leipzig Charter, and with a focus on urban planning, urban renewal, urban design, resilience and sustainability. It is part of the DAAD programme „ Ukraine Digital” whereby four universities in Kaiserslautern, Cottbus, Lübeck and Berlin support digital teaching at the planning universities of Ukraine.


08.12.2022-08.12.2022
München

Praxis trifft Wissenschaft: (Vereins-)Sport als Integrationsmotor?

Dr. Eveline Reisenauer (Deutsches Jugendinstitut) diskutiert Fragen rund um dieses Thema mit Dr. Tina Nobis, Leiterin der Abteilung Integration, Sport und Fußball am Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) der Humboldt-Universität zu Berlin und Mohammed El Ouahhabi, Sport-Integrations-Coach beim Berliner Praxis-Projekt „SPORTBUNT – Vereine leben Vielfalt!“.


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


08.12.2022-08.12.2022
Bamberg

Theologisches Forum: Theology for Future - Nachhaltigkeit und christlicher Glaube

Prof. Dr. Björn Ivens von der Universität Bamberg referiert zu: "Wie Fast muss Fashion sein?"


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Freitag, 09.12.2022

22.10.2022-22.12.2022
Mainz

Ausstellung: ›verKOPFt‹ – Arbeiten von KARIN HUTH

Vom 22. Oktober bis zum 22. Dezember stellt die Künstlerin ihre Ausstellung ›verKOPFt‹ im Foyer der Akademie der Wissenschaften und der Literatur l Mainz aus.


09.12.2022-09.12.2022
Berlin

BfR-Stakeholderworkshop „Kinderunfallprävention im digitalen Zeitalter"

Kinder haben ein ungleich größeres Unfallrisiko als Erwachsene und verdienen deshalb besonderen Schutz. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Prävention von Unfällen, in die neben den Eltern auch Erzieherinnen und Erzieher, medizinisches Personal sowie Mitarbeitende bei Behörden und Ämtern involviert sind.


05.12.2022-10.12.2022
Darmstadt

Certified Data Scientist Basic Level

Durch die Schulung »Data Scientist Basic Level« erlangen Sie breitgefächertes Wissen, um effizient in Data Science Teams mitarbeiten zu können.


28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


08.12.2022-09.12.2022
Berlin

Digital-Gipfel 2022: Plattform Lernende Systeme diskutiert zu KI in der Datenökonomie

„Daten – Gemeinsam digitale Werte schöpfen“ – so lautet das Motto des diesjährigen Digital-Gipfels der Bundesregierung, der vom 8. bis 9. Dezember in Berlin stattfindet. Die Plattform Lernende Systeme ist über die „Plattform 3 Lernende Systeme | Digitale Kompetenzen“ Teil des Gipfelprozesses und mit verschiedenen Diskussionsformaten rund um Künstliche Intelligenz auf der Veranstaltung vertreten.


08.12.2022-09.12.2022
Berlin

Energiewende – digital und kommunal? Digitalisierung und kommunaler Klimaschutz

WebSeminar für Führungs- und Fachpersonal aus den Bereichen Energie- und Ressourcenmanagement, Klimaschutz, Gebäudemanagement, kommunale Energieversorgung sowie Ratsmitglieder


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


18.10.2022-20.12.2022
Webex

Lecture series "Integrated urban development strategies"

The focal point of this lecture series is integrated urban development in accordance with the EU’s New Leipzig Charter, and with a focus on urban planning, urban renewal, urban design, resilience and sustainability. It is part of the DAAD programme „ Ukraine Digital” whereby four universities in Kaiserslautern, Cottbus, Lübeck and Berlin support digital teaching at the planning universities of Ukraine.


09.12.2022-09.12.2022
Stuttgart

Mitten drin – Laborwelten als 360°-Erlebnis: Fahrsimulator

Per Virtual Reality im Flugtaxi abheben Alle drei Monate bietet das Forschungsteam des Fraunhofer IAO Interessierten eine kostenlose, virtuelle Führung im institutseigenen Fahrsimulator. Die virtuelle Tour gibt Einblicke, was genau die Forschenden im Fahrsimulator untersuchen und macht die Zukunft des Fahrens erlebbar.


09.12.2022-09.12.2022
Mannheim

Prozesse analysieren und optimieren - Grundlagenseminar

Praktisches Wissen und einfache Werkzeuge für eine erfolgreiche Umsetzung der Prozessanalyse und -optimierung an Hochschulen werden in einer Online-Weiterbildungsveranstaltung von evalag (Evaluationsagentur Baden-Württemberg) vermittelt.


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Samstag, 10.12.2022

10.12.2022-10.12.2022
Köln

8. Tag der Arbeitsmedizin in Köln

„Dialogforum Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit. Eine Veranstaltungsreihe für Wissenschaft und Praxis von DGAUM und RG GmbH“ – Ziel der Dialogforen ist der wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Austausch zwischen Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit zum Wohle der arbeitenden Menschen.


22.10.2022-22.12.2022
Mainz

Ausstellung: ›verKOPFt‹ – Arbeiten von KARIN HUTH

Vom 22. Oktober bis zum 22. Dezember stellt die Künstlerin ihre Ausstellung ›verKOPFt‹ im Foyer der Akademie der Wissenschaften und der Literatur l Mainz aus.


05.12.2022-10.12.2022
Darmstadt

Certified Data Scientist Basic Level

Durch die Schulung »Data Scientist Basic Level« erlangen Sie breitgefächertes Wissen, um effizient in Data Science Teams mitarbeiten zu können.


28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


18.10.2022-20.12.2022
Webex

Lecture series "Integrated urban development strategies"

The focal point of this lecture series is integrated urban development in accordance with the EU’s New Leipzig Charter, and with a focus on urban planning, urban renewal, urban design, resilience and sustainability. It is part of the DAAD programme „ Ukraine Digital” whereby four universities in Kaiserslautern, Cottbus, Lübeck and Berlin support digital teaching at the planning universities of Ukraine.


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Sonntag, 11.12.2022

22.10.2022-22.12.2022
Mainz

Ausstellung: ›verKOPFt‹ – Arbeiten von KARIN HUTH

Vom 22. Oktober bis zum 22. Dezember stellt die Künstlerin ihre Ausstellung ›verKOPFt‹ im Foyer der Akademie der Wissenschaften und der Literatur l Mainz aus.


28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


18.10.2022-20.12.2022
Webex

Lecture series "Integrated urban development strategies"

The focal point of this lecture series is integrated urban development in accordance with the EU’s New Leipzig Charter, and with a focus on urban planning, urban renewal, urban design, resilience and sustainability. It is part of the DAAD programme „ Ukraine Digital” whereby four universities in Kaiserslautern, Cottbus, Lübeck and Berlin support digital teaching at the planning universities of Ukraine.


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Montag, 12.12.2022

22.10.2022-22.12.2022
Mainz

Ausstellung: ›verKOPFt‹ – Arbeiten von KARIN HUTH

Vom 22. Oktober bis zum 22. Dezember stellt die Künstlerin ihre Ausstellung ›verKOPFt‹ im Foyer der Akademie der Wissenschaften und der Literatur l Mainz aus.


12.12.2022-12.12.2022
Freising

Climate Talks: Ultra emitters of methane and implications for climate policy

Lecture series of the "Climate Change Management" master's degree programme of the Weihenstephan-Triesdorf University of Applied Sciences (HSWT). It is open to the public. The Climate Talks take place Mondays at 4:00 pm (CEST / from 31 October: CET) and are broadcasted via Zoom http://zoom.us/. Please contact Ramona Müller (ramona.mueller@hswt.de) for the login data in due time before the event.


28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


12.12.2022-12.12.2022
Mannheim

Einführung in die Gestaltung von internen Akkreditierungsverfahren - Grundlagenseminar

Bei der Online-Weiterbildungsveranstaltung der Evaluationsagentur Baden-Württemberg (evalag) werden die gesetzlichen Vorgaben thematisiert, die es bei dem Aufsetzen eines internen Akkreditierungsverfahrens im Rahmen einer Systemakkreditierung zu beachten gilt, aber auch die Gestaltungsmöglichkeiten, die genutzt werden sollten.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


18.10.2022-20.12.2022
Webex

Lecture series "Integrated urban development strategies"

The focal point of this lecture series is integrated urban development in accordance with the EU’s New Leipzig Charter, and with a focus on urban planning, urban renewal, urban design, resilience and sustainability. It is part of the DAAD programme „ Ukraine Digital” whereby four universities in Kaiserslautern, Cottbus, Lübeck and Berlin support digital teaching at the planning universities of Ukraine.


12.12.2022-12.12.2022
Bamberg

Mediävistisches Oberseminar

Prof. Dr. Julia Burkhardt (München): Wertlose Geschichten und fades Latein? Die Neuausgabe der „Wunderbücher“ des Caesarius von Heisterbach


12.12.2022-12.12.2022
online

Netzbildende Wechselrichter, Hilfsdienste und Rapid Inverter Control Prototyping

Wir forschen an netzbildenden Steuerungen und Stromrichtern und diskutieren deren möglichen Einfluss in zukünftigen PV-Speichersystemen, Batteriewandlern und bidirektionalen Ladegeräten für Elektrofahrzeuge im öffentlichen Netz.


12.12.2022-12.12.2022
Berlin

Öffentliche Abendveranstaltung: Im Fokus: RNA. Ein neuer Hoffnungsträger in der modernen Medizin

Öffentliche Veranstaltung zur Relevanz und dem Potenzial unterschiedlicher Arten von RNA für die Grundlagenwissenschaft, medizinische Diagnostik und Therapie. Mit Vorträgen von Prof. Dr. Markus Landthaler (MDC Berlin), Dr. Dr. Leif Ludwig (MDC und BIH Berlin) und Dr. Michael Wenger (BioNTech SE, Mainz) und einer Podiumsdiskussion moderiert von Daniela Remus (Wissenschaftsjournalistin).


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


12.12.2022-13.12.2022
Berlin

Stadt am Fluss - Rückgewinnung städtischer Räume Erfahrungsaustausch Baukultur

WebSeminar für Führungs-und Fachpersonal aus den Bereichen Stadterneuerung, Denkmalschutz und Denkmalpflege, Stadtplanung und -entwicklung, Gestaltungsbeiräte, Architektenkammern sowie Ratsmitglieder


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Dienstag, 13.12.2022

13.12.2022-13.12.2022
Bamberg

Archäologisches Kolloquium

Prof. Dr. Eckhard Deschler-Erb (Universität zu Köln) referiert zu: "Römer im Heiligen Land. Ausgrabungen im Auxiliarkastell von Tel Shalem"


22.10.2022-22.12.2022
Mainz

Ausstellung: ›verKOPFt‹ – Arbeiten von KARIN HUTH

Vom 22. Oktober bis zum 22. Dezember stellt die Künstlerin ihre Ausstellung ›verKOPFt‹ im Foyer der Akademie der Wissenschaften und der Literatur l Mainz aus.


28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


13.12.2022-13.12.2022
Berlin

Ein neuer alter Krieg?

Ein neuer alter Krieg? Der russische Überfall auf die Ukraine und die Transformation politischer Gewalt – Auftaktveranstaltung des hessischen Forschungszentrums „Transformations of Political Violence“ (TraCe) im politischen Berlin


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


13.12.2022-13.12.2022
Nürnberg

Interdisziplinäres Netzwerktreffen für Fachkräfte aus dem Bereich des (unerfüllten) Kinderwunschs

Das Projekt KompKi veranstaltet am 13.12.2022 von 17.00 bis 19.00 Uhr das erste interdisziplinäre Netzwerktreffen für Fachkräfte aus dem Bereich des (unerfüllten) Kinderwunschs. Die Teilnahme an dem virtuellen Treffen ist kostenfrei. Bei diesem ersten Termin werden Informationen zur Netzwerkgründung und -gestaltung vermittelt, um eine Vernetzung im Bereich des unerfüllten Kinderwunschs anzustoßen. Anmeldung www.kompki.de/veranstaltungen


18.10.2022-20.12.2022
Webex

Lecture series "Integrated urban development strategies"

The focal point of this lecture series is integrated urban development in accordance with the EU’s New Leipzig Charter, and with a focus on urban planning, urban renewal, urban design, resilience and sustainability. It is part of the DAAD programme „ Ukraine Digital” whereby four universities in Kaiserslautern, Cottbus, Lübeck and Berlin support digital teaching at the planning universities of Ukraine.


13.12.2022-13.12.2022
Online

"Smart Cities in Deutschland 2022 - Technologien, Anwendungsfälle und Partizipation"

Nach insgesamt 12 Veranstaltungen, in denen wir uns mit unterschiedlichen Städten und ihren jeweiligen Smart-City-Konzepten eingehend auseinandergesetzt haben, möchten wir unsere nächste Smart-City-Veranstaltung bewusst anders ausrichten und gemeinsam mit Ihnen die Ergebnisse der spannenden Studie "Smart Cities in Deutschland 2022 - Technologien, Anwendungsfälle und Partizipation" diskutieren.


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


12.12.2022-13.12.2022
Berlin

Stadt am Fluss - Rückgewinnung städtischer Räume Erfahrungsaustausch Baukultur

WebSeminar für Führungs-und Fachpersonal aus den Bereichen Stadterneuerung, Denkmalschutz und Denkmalpflege, Stadtplanung und -entwicklung, Gestaltungsbeiräte, Architektenkammern sowie Ratsmitglieder


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Mittwoch, 14.12.2022

14.12.2022-14.12.2022
Leipzig

A Journey Called Diaspora: The Armenian Culture in Ukraine (17th until early-20th centuries)

LEIPZIGER RINGVORLESUNG zur Literatur, Kultur und Geschichte der Ukraine


22.10.2022-22.12.2022
Mainz

Ausstellung: ›verKOPFt‹ – Arbeiten von KARIN HUTH

Vom 22. Oktober bis zum 22. Dezember stellt die Künstlerin ihre Ausstellung ›verKOPFt‹ im Foyer der Akademie der Wissenschaften und der Literatur l Mainz aus.


28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


14.12.2022-14.12.2022
Virtual

GBM Lunch: High content 3D-cell culture assays

Join us for the virtual GBM Lunch on December 14th: Speakers: Alexandra Iakab & Rüdiger Rudolf, Hochschule Mannheim, CeMOS - Center for Mass Spectrometry and Optical Spectroscopy Chair: Carsten Hopf, Hochschule Mannheim Organizers: Working Group Industry


14.12.2022-16.12.2022
Saarbrücken

JURIX 2022: Internationale Rechtsinformatik-Fachwelt tagt an der Universität des Saarlandes

Eine der weltweit größten internationalen Konferenzen auf dem Gebiet der Rechtsinformatik findet vom 14. bis 16. Dezember an der Universität des Saarlandes statt. Aus allen Kontinenten kommen die etwa 100 Expertinnen und Experten, die sich in der Aula auf dem Saarbrücker Campus über aktuelle Fragen an der Schnittstelle von Recht, Künstlicher Intelligenz und Informationssystemen austauschen. Interessierte können sich online registrieren. Zahlreiche Workshops finden in hybrider Form statt.


18.10.2022-20.12.2022
Webex

Lecture series "Integrated urban development strategies"

The focal point of this lecture series is integrated urban development in accordance with the EU’s New Leipzig Charter, and with a focus on urban planning, urban renewal, urban design, resilience and sustainability. It is part of the DAAD programme „ Ukraine Digital” whereby four universities in Kaiserslautern, Cottbus, Lübeck and Berlin support digital teaching at the planning universities of Ukraine.


14.12.2022-14.12.2022
Hamburg

Reihe_ Maritime Trends - Gibt es genügend LNG für Lieferungen nach Deutschland?

Prof. Dr. Franziska Holz – Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e.V. (Stellv. Abteilungsleiterin Energie, Verkehr, Umwelt) erläutert, wer die relevanten Marktteilnehmerinnen und -teilnehmer sind, welche Preis- und Mengenentwicklungen auf den Energiemärkten zu erwarten sind und welche Perspektiven es gibt, z.B. im Hinblick auf Langfristverträge. - Mit diesem Vortrag endet die Reihe -


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


14.12.2022-14.12.2022
Praha

The Role of Private Entrepreneurship in State Socialism:

The GDR in Comparison with Poland and Hungary - Prager Vorträge


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Donnerstag, 15.12.2022

22.10.2022-22.12.2022
Mainz

Ausstellung: ›verKOPFt‹ – Arbeiten von KARIN HUTH

Vom 22. Oktober bis zum 22. Dezember stellt die Künstlerin ihre Ausstellung ›verKOPFt‹ im Foyer der Akademie der Wissenschaften und der Literatur l Mainz aus.


28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


15.12.2022-15.12.2022
Heilbronn

Das steckt hinter Wirtschaftsinformatik!

Jetzt zum virtuellen Infotag am 15. Dezember 2022 anmelden. Ein Angebot der Hochschule Heilbronn (HHN).


15.12.2022-15.12.2022
Kassel | online

Digitalisierung der Wind-Wasserstoffwirtschaft

Wie kann der Aufbau einer digitalen Plattform für Wind-Wasserstoff-Anwendungen aussehen? Welche Rolle können Datenräume dabei spielen? Erfahren Sie mehr und diskutieren Sie mit!


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


14.12.2022-16.12.2022
Saarbrücken

JURIX 2022: Internationale Rechtsinformatik-Fachwelt tagt an der Universität des Saarlandes

Eine der weltweit größten internationalen Konferenzen auf dem Gebiet der Rechtsinformatik findet vom 14. bis 16. Dezember an der Universität des Saarlandes statt. Aus allen Kontinenten kommen die etwa 100 Expertinnen und Experten, die sich in der Aula auf dem Saarbrücker Campus über aktuelle Fragen an der Schnittstelle von Recht, Künstlicher Intelligenz und Informationssystemen austauschen. Interessierte können sich online registrieren. Zahlreiche Workshops finden in hybrider Form statt.


18.10.2022-20.12.2022
Webex

Lecture series "Integrated urban development strategies"

The focal point of this lecture series is integrated urban development in accordance with the EU’s New Leipzig Charter, and with a focus on urban planning, urban renewal, urban design, resilience and sustainability. It is part of the DAAD programme „ Ukraine Digital” whereby four universities in Kaiserslautern, Cottbus, Lübeck and Berlin support digital teaching at the planning universities of Ukraine.


15.12.2022-15.12.2022
Essen

Podiumsdiskussion: Welches Wissenschaftszeitvertragsgesetz braucht gute Wissenschaft?

Podiumsdiskussion des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen in Kooperation mit dem Netzwerk für gute Arbeit in der Wissenschaft


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


15.12.2022-15.12.2022
Bamberg

Theologisches Forum: Theology for Future - Nachhaltigkeit und christlicher Glaube

Prof. Dr. Barbara Wittmann von der Universität Bamberg referiert zu: "Intensivtierhaltung. Einblicke in landwirtschaftliche Positionierungen unter Berücksichtigung christlichreligöser Motivationen"


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Freitag, 16.12.2022

22.10.2022-22.12.2022
Mainz

Ausstellung: ›verKOPFt‹ – Arbeiten von KARIN HUTH

Vom 22. Oktober bis zum 22. Dezember stellt die Künstlerin ihre Ausstellung ›verKOPFt‹ im Foyer der Akademie der Wissenschaften und der Literatur l Mainz aus.


28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


14.12.2022-16.12.2022
Saarbrücken

JURIX 2022: Internationale Rechtsinformatik-Fachwelt tagt an der Universität des Saarlandes

Eine der weltweit größten internationalen Konferenzen auf dem Gebiet der Rechtsinformatik findet vom 14. bis 16. Dezember an der Universität des Saarlandes statt. Aus allen Kontinenten kommen die etwa 100 Expertinnen und Experten, die sich in der Aula auf dem Saarbrücker Campus über aktuelle Fragen an der Schnittstelle von Recht, Künstlicher Intelligenz und Informationssystemen austauschen. Interessierte können sich online registrieren. Zahlreiche Workshops finden in hybrider Form statt.


18.10.2022-20.12.2022
Webex

Lecture series "Integrated urban development strategies"

The focal point of this lecture series is integrated urban development in accordance with the EU’s New Leipzig Charter, and with a focus on urban planning, urban renewal, urban design, resilience and sustainability. It is part of the DAAD programme „ Ukraine Digital” whereby four universities in Kaiserslautern, Cottbus, Lübeck and Berlin support digital teaching at the planning universities of Ukraine.


16.12.2022-16.12.2022
Kassel | online

Neue Betriebsstrategien für Windparks

Heute und in Zukunft gilt es, ein optimales Verhältnis zwischen den Erträgen an der Strombörse und den Produktionskosten einer EE- Anlage herzustellen. Wir stellen Ihnen neue Betriebsführungsstrategien für Windenergieanlagen und Parks vor.


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Samstag, 17.12.2022

22.10.2022-22.12.2022
Mainz

Ausstellung: ›verKOPFt‹ – Arbeiten von KARIN HUTH

Vom 22. Oktober bis zum 22. Dezember stellt die Künstlerin ihre Ausstellung ›verKOPFt‹ im Foyer der Akademie der Wissenschaften und der Literatur l Mainz aus.


28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


18.10.2022-20.12.2022
Webex

Lecture series "Integrated urban development strategies"

The focal point of this lecture series is integrated urban development in accordance with the EU’s New Leipzig Charter, and with a focus on urban planning, urban renewal, urban design, resilience and sustainability. It is part of the DAAD programme „ Ukraine Digital” whereby four universities in Kaiserslautern, Cottbus, Lübeck and Berlin support digital teaching at the planning universities of Ukraine.


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


17.12.2022-17.12.2022
Lübeck

Workshop: Schau mir in die Karten

In einem Partizipationsworkshop wollen wir herausfinden, was das Leben in Hafen- und Küstenstädten besonders macht? Wie prägt das Meer Kultur, Wirtschaft und Geschichte? Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer antworten aus ihrer eigenen Perspektive, indem sie Markierungen in eine Karte ihrer Stadt setzen.


Sonntag, 18.12.2022

22.10.2022-22.12.2022
Mainz

Ausstellung: ›verKOPFt‹ – Arbeiten von KARIN HUTH

Vom 22. Oktober bis zum 22. Dezember stellt die Künstlerin ihre Ausstellung ›verKOPFt‹ im Foyer der Akademie der Wissenschaften und der Literatur l Mainz aus.


28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


18.10.2022-20.12.2022
Webex

Lecture series "Integrated urban development strategies"

The focal point of this lecture series is integrated urban development in accordance with the EU’s New Leipzig Charter, and with a focus on urban planning, urban renewal, urban design, resilience and sustainability. It is part of the DAAD programme „ Ukraine Digital” whereby four universities in Kaiserslautern, Cottbus, Lübeck and Berlin support digital teaching at the planning universities of Ukraine.


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Montag, 19.12.2022

22.10.2022-22.12.2022
Mainz

Ausstellung: ›verKOPFt‹ – Arbeiten von KARIN HUTH

Vom 22. Oktober bis zum 22. Dezember stellt die Künstlerin ihre Ausstellung ›verKOPFt‹ im Foyer der Akademie der Wissenschaften und der Literatur l Mainz aus.


19.12.2022-19.12.2022
Freising

Climate Talks: Change in rain erosivity during the past 60 years and projections until 2050

Lecture series of the "Climate Change Management" master's degree programme of the Weihenstephan-Triesdorf University of Applied Sciences (HSWT). It is open to the public. The Climate Talks take place Mondays at 4:00 pm (CEST / from 31 October: CET) and are broadcasted via Zoom http://zoom.us/. Please contact Ramona Müller (ramona.mueller@hswt.de) for the login data in due time before the event.


28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


18.10.2022-20.12.2022
Webex

Lecture series "Integrated urban development strategies"

The focal point of this lecture series is integrated urban development in accordance with the EU’s New Leipzig Charter, and with a focus on urban planning, urban renewal, urban design, resilience and sustainability. It is part of the DAAD programme „ Ukraine Digital” whereby four universities in Kaiserslautern, Cottbus, Lübeck and Berlin support digital teaching at the planning universities of Ukraine.


19.12.2022-19.12.2022
Bamberg

Mediävistisches Oberseminar

Rebecca Mahr (Bamberg) referiert zu: Sodomie-Vorwürfe gegen Priester im Mittelalter


19.12.2022-19.12.2022
Frankfurt am Main

Ringvorlesungsreihe Gender und Nachhaltigkeit

gFFZ – Gender- und Frauenforschungszentrum der hessischen Hochschulen an der Frankfurt UAS startet neue digitale Ringvorlesungsreihe im Wintersemester 2022/2023


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Dienstag, 20.12.2022

22.10.2022-22.12.2022
Mainz

Ausstellung: ›verKOPFt‹ – Arbeiten von KARIN HUTH

Vom 22. Oktober bis zum 22. Dezember stellt die Künstlerin ihre Ausstellung ›verKOPFt‹ im Foyer der Akademie der Wissenschaften und der Literatur l Mainz aus.


28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


20.12.2022-20.12.2022
Greifswald

Im Fluss: Forschung und Lehre in der Medizinphysik

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Susanne Schnell, Medizinphysik


18.10.2022-20.12.2022
Webex

Lecture series "Integrated urban development strategies"

The focal point of this lecture series is integrated urban development in accordance with the EU’s New Leipzig Charter, and with a focus on urban planning, urban renewal, urban design, resilience and sustainability. It is part of the DAAD programme „ Ukraine Digital” whereby four universities in Kaiserslautern, Cottbus, Lübeck and Berlin support digital teaching at the planning universities of Ukraine.


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Mittwoch, 21.12.2022

22.10.2022-22.12.2022
Mainz

Ausstellung: ›verKOPFt‹ – Arbeiten von KARIN HUTH

Vom 22. Oktober bis zum 22. Dezember stellt die Künstlerin ihre Ausstellung ›verKOPFt‹ im Foyer der Akademie der Wissenschaften und der Literatur l Mainz aus.


28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Donnerstag, 22.12.2022

22.10.2022-22.12.2022
Mainz

Ausstellung: ›verKOPFt‹ – Arbeiten von KARIN HUTH

Vom 22. Oktober bis zum 22. Dezember stellt die Künstlerin ihre Ausstellung ›verKOPFt‹ im Foyer der Akademie der Wissenschaften und der Literatur l Mainz aus.


28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Freitag, 23.12.2022

28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Samstag, 24.12.2022

28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Sonntag, 25.12.2022

28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Montag, 26.12.2022

28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Dienstag, 27.12.2022

28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Mittwoch, 28.12.2022

28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Donnerstag, 29.12.2022

28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Freitag, 30.12.2022

28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Samstag, 31.12.2022

28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Sonntag, 01.01.2023

28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Montag, 02.01.2023

07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Dienstag, 03.01.2023

07.11.2022-30.01.2023
Mainz

Europa – Ideen und Identitäten

Online-Vortragsreihe des Studium generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Start am 7. November 2022


24.11.2022-09.02.2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).