idw - Termine

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Termine



Es folgen 17 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Dienstag, 14.02.2017

14.02.2017-15.02.2017
Köln

17. Kolloquium: Gemeinsame Forschung in der Klebtechnik

Zum 17. Mal treffen sich Klebstoffentwickler, -Hersteller und Anwender zum Erfahrungsaustausch. Fahrzeugbau, Brückensanierung, Simulation, Oberflächen und Fertigung gehören zu den diesjährigen Schwerpunktthemen.


14.02.2017-14.02.2017
Hamburg

Asklepios gründet Tumorzentrum Hamburg

Die Asklepios Kliniken Hamburg gründen das Asklepios Tumorzentrum Hamburg. Wofür es dient, wie die standortübergreifende Zusammenarbeit funktionieren wird, wie niedergelassene Ärzte eingeladen sind, sich einzubringen und - vor allem - was die Patienten davon haben, erfahren Sie in unserer Pressekonferenz zur Gründung.


13.04.2016-24.02.2017
München

BILDERWELTEN - Buchmalerei zwischen Mittelalter und Neuzeit

Spitzenstücke der deutschen Buchmalerei des Spätmittelalters und der frühen Renaissance zeigt der große Ausstellungszyklus „Bilderwelten – Buchmalerei zwischen Mittelalter und Neuzeit“ der Bayerischen Staatsbibliothek vom 13. April 2016 bis 24. Februar 2017.


14.02.2017-14.02.2017
Nürnberg

Crash-Kurs Klinisches Risikomanagement und dessen Rahmenbedingungen

Die Patientenversorgung ist eine hoch risikobehaftete Aufgabe und erfordert größte Anstrengungen für ein risikobewußtes und achtsames Handeln. Nur dadurch kann Patientensicherheit so optimal wie möglich gewährleistet werden. Ein fundiertes Wissen über den effektiven Betrieb eines klinischen Risikomanagements verschafft Ihnen und allen Beteiligten mehr Sicherheit in der täglichen Arbeit.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


24.01.2017-21.04.2017
Mainz

»Der Deutsche soll alle Sprachen lernen...« POESIA TYPOGRAPHICA + SCHRIFTBILDER VON JOSUA REICHERT

Vernissage: 24. Januar 2017, 18 Uhr Ausstellung: 25. Januar 2017 bis 21. April 2017 Mo–Do 9:00–16:00 Uhr | Fr 9:00–13:00 Uhr


14.02.2017-14.02.2017
Stuttgart

Digitale Revolution im Klassenzimmer?

Wie wir lehren und lernen wird durch die Digitalisierung von Grund auf verändert. Doch wie können digitale Technologien in der Bildung sinnvoll genutzt werden? Was bedeutet das für Schulen und Bildungsmedienverlage? Am 14. Februar diskutieren auf der didacta 2017 VertreterInnen aus Politik, Wissenschaft und Bildung über Chancen, Risiken und auch Herausforderungen der Digitalisierung.


13.02.2017-14.02.2017
Hamburg

Erste internationale Fachtagung Kindheits- und Familienwissenschaften am 13./14. Februar 2017

Nach dem Erfolg der auf nationaler Ebene durchgeführten Fachtagung Kindheits- und Familienwissenschaften im Februar 2015 an der HAW Hamburg, planen die Studiengänge „Angewandte Familienwissenschaften“ und „Bildung und Erziehung in der Kindheit“ nun eine zweite Fachtagung: dieses Mal auf internationaler Ebene. The programmes „Applied Family Science“ and „Education and Learning in Childhood“ are planning the First International Conference on Family and Childhood Sciences for February 2017.


27.05.2016-26.02.2017
Berlin

Grüne Schatzinseln. Botanische Entdeckungen in der Karibik. Ausstellung im Botanischen Garten Berlin

Weiße Strände, Cocktails unter Palmen und heiße Rhythmen – das sind die ersten Assoziationen zum Thema Karibik. Doch diese Urlaubs-Fantasien sind oft geprägt von Klischees, gerade wenn es um die Pflanzenwelt geht. Es gibt in der Karibik wesentlich mehr zu entdecken als Palmenhaine und gepflegte Hotelgärten. Die Ausstellung „Grüne Schatzinseln. Botanische Entdeckungen in der Karibik“ im Botanischen Garten Berlin präsentiert die „grüne Seite“ der Karibik, wie man sie sonst nicht zu sehen bekommt.


14.02.2017-14.02.2017
Regensburg

Infoabend zum berufsbegleitenden Bachelor Systemtechnik

Ein vollwertiges Ingenieurstudium im Themenfeld Maschinenbau / Mechatronik / Automatisierte Systeme parallel zur Berufstätigkeit absolvieren - mit dem berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Systemtechnik des Zentrums für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW) an der OTH Regensburg ist das wieder zum Wintersemester 2017/2018 möglich.


11.02.2017-14.02.2017
Leipzig

Jahrestagungen der Herzchirurgen und Kinderkardiologen in Leipzig

Unter dem Motto „Mit Herz und Leidenschaft“ finden vom 11. bis 14. Februar 2017 die Jahrestagungen der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie e.V. (DGTHG) und der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie e.V. (DGPK) im Congress Center Leipzig statt, zu denen DGTHG und DGPK herzlich einladen.


11.02.2017-14.02.2017
Leipzig

Jahrestagungen der Herzchirurgen und Kinderkardiologen in Leipzig

Unter dem Motto „Mit Herz und Leidenschaft“ finden vom 11. bis 14. Februar 2017 die Jahrestagungen der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie e.V. (DGTHG) und der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie e.V. (DGPK) im Congress Center Leipzig statt, zu denen DGTHG und DGPK herzlich einladen.


13.02.2017-14.02.2017
Oberhausen

Kongress BIO-raffiniert IX: Die neue Rohstoffwelt der Bioökonomie

Am 13. und 14. Februar 2017 findet bei Fraunhofer UMSICHT in Oberhausen in Kooperation mit dem Netzwerk Kraftstoffe und Antriebe der Zukunft der EnergieAgentur.NRW und CLIB2021 der Kongress »BIO-raffiniert IX« statt. Experten beleuchten die Facetten der Kohlenstoffnutzung von den Rohstoffquellen über die Synthesewege für kohlenstoffhaltige Substanzen bis hin zu den Zielprodukten wie etwa den biobasierten Kraftstoffen. Anmeldungen sind bis zum 6. Februar 2017 möglich.


14.02.2017-14.02.2017
Mannheim

Selbstorganisation im Qualitätsmanagement: Strukturieren, Organisieren und Priorisieren

Die Arbeit im Qualitätsmanagement an der Schnittstelle zwischen Hochschulleitung, Verwaltung und den Fakultäten ist komplex und anspruchsvoll. Wer kennt das nicht: Die Arbeit wird immer mehr, die Zeit immer weniger und alle Aufgaben sind wichtig. Neben den Routineaufgaben kommt Projektarbeit hinzu. Raum für inhaltliche Reflexion oder strategische Fragen zur Arbeit bleibt kaum.


16.07.2016-26.06.2017
Trento

Sonderausstellung "Extinctions. Erzählungen von Katastrophen und anderen Chancen"

Vom 16. Juli 2016 bis 26. Juni 2017 zeigt das MUSE – Museum für Wissenschaft (Trient, Italien) die Ausstellung „Estinzioni. Storie di catastrofi e altre opportunità“, welche Beiträge aus den Bereichen Paläontologie, Biologie und den Sozialwissenschaften vereint, um über die verheerenden Auswirkungen der ökosystemischen Krisen zu erzählen, aber auch um über unerwartete Möglichkeiten, die sich in den Momenten größter Instabilität ergeben, zu reflektieren.


14.02.2017-16.02.2017
Bamberg

Studieninformationstage

Lehrerin, Psychologe oder doch lieber Managerin? Bei der Suche nach dem passenden Studiengang helfen die Studieninformationstage an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Vom 14. bis zum 16. Februar bekommen Studieninteressierte erste Informationen zum Studium in Bamberg. Jeweils ab 14 Uhr werden im Marcushaus am Markusplatz 3 unter anderem Vorträge über die Einschreibung, die Studienfinanzierung und verschiedene Studiengänge gehalten.


13.02.2017-16.02.2017
Levi

Towards Reality in Nanoscale Materials IX

The workshop will be focused on nanoscale materials, with thematic sessions on energy materials, inorganic 2D materials, applications and also on the role of defects.


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay