idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Termine



Es folgen 18 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Freitag, 28.04.2017

26.04.2017-29.04.2017
Berlin

49. DDG-Tagung

Tagungsort: CityCube Berlin Pressevertreter sind gemeinsam mit allen Teilnehmern herzlich eingeladen zur Gesundheitspolitischen Fragestunde „Dermatologie trifft Politik“ mit namhaften Vertretern aus Politik, Gesundheitsmanagement und Dermatologie am Donnerstag, den 27.04.2017 von 17:15–18:15 Uhr im CityCube Berlin.


27.04.2017-29.04.2017
Leipzig

61. wissenschaftlichen Jahrestagung der DGKN

Deutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


27.04.2017-28.04.2017
Witten

Demenz als Thema für Planer, Architekten, Pflegende und Krankenhäuser

Demenz ist nicht nur ein medizinisches Syndrom, sondern eine Lebenswirklichkeit, die vielfältige Anforderungen an die Gesellschaft stellt, um möglichst normale Lebens-, Wohn-, Unterstützungs- und Versorgungsmöglichkeiten bereitzustellen. Insbesondere Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialsystems und deren Mitarbeiter sind damit vor große Herausforderungen und permanenten Innovationsdruck gestellt.


28.04.2017-28.04.2017
Augsburg

Energiewirtschaft und kommunale Selbstverwaltung – 4. Deutscher Umwelt- und Infrastrukturrechtstag

Seit 2014 lädt das Institut für Umweltrecht der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg jährlich zum Deutschen Umwelt- und Infrastrukturrechtstag ein. 2017 widmet er sich den neuen Entwicklungen der Energiewirtschaft, um sie vor dem Hintergrund der kommunalen Selbstverwaltung zu diskutieren.


28.04.2017-28.04.2017
Ludwigshafen

Fernstudium Logistik – Management & Consulting (MBA)

Informationsveranstaltung an der Hochschule Ludwigshafen am 28. April


28.04.2017-29.04.2017
Göttingen

GobalFood-Symposium

Wie wirkt sich der internationale Agrarhandel auf die Hunger- und Armutsbekämpfung in Entwicklungsländern aus? Sind Fair-Trade- und Bio-Siegel hilfreich, um die Lebenssituation von Kleinbauern zu verbessern? Welche Strukturen in der Landwirtschaft sind geeignet, um nachhaltige Entwicklung zu fördern? Solche Fragen diskutieren rund 250 Agrar- und Entwicklungsökonomen sowie Ernährungsexperten aus fünf Kontinenten am 28. und 29. April 2017 beim GlobalFood-Symposium der Universität Göttingen.


28.04.2017-28.04.2017
Ulm

High Tech im OP - Neurochirurgie mit modernster Technik

Vortragsreihe Neurochirurgie zum Anfassen


28.04.2017-28.04.2017
Berlin

IT for Leaders

Change your perspective regarding IT: IT decisions are business decisions.


27.04.2017-16.07.2017
Berlin

Ivana Franke: Retreat into Darkness. Towards a Phenomenology of the Unknown

„Die Eigenschaft des reinen Geistes ist das Schauen und nicht das Wissen.“ (Justinus Kerner)


28.04.2017-28.04.2017
Ravensburg

Klartext, Glaubwürdigkeit, Vertrauen - erfolgreich kommunizieren in Wirtschaft und Politik

Das Zentrum für empirische Kommunikationsforschung (ZEK) an der DHBW Ravensburg lädt am Freitag, 28. April, zu einer Tagung „Klartext, Glaubwürdigkeit, Vertrauen – erfolgreich kommunizieren in Wirtschaft und Politik“ ein. Von 10 bis 14 Uhr beleuchten verschiedene Referenten dieses Thema in der Aula am Marienplatz 2 in Ravensburg.


28.04.2017-29.04.2017
Toulouse

Nanocar Race: the first molecule-car race

Nanocars will compete for the first time ever during an international molecule-car race on April 28-29, 2017 in Toulouse, France. The vehicles, which consist of a few hundred atoms, will be powered by minute electrical pulses during the 36 hours of the race, in which they must navigate a racecourse made of gold atoms, and measuring a maximum of a 100 nanometers in length. They will square off beneath the four tips of a unique microscope located at the CNRS's (CEMES) in Toulouse.


28.04.2017-28.04.2017
Zweibrücken

Neben dem Job zum MBA

Hochschule Kaiserslautern/Campus Zweibrücken stellt 5 berufsbegleitende MBA-Fernstudiengänge vor


16.07.2016-26.06.2017
Trento

Sonderausstellung "Extinctions. Erzählungen von Katastrophen und anderen Chancen"

Vom 16. Juli 2016 bis 26. Juni 2017 zeigt das MUSE – Museum für Wissenschaft (Trient, Italien) die Ausstellung „Estinzioni. Storie di catastrofi e altre opportunità“, welche Beiträge aus den Bereichen Paläontologie, Biologie und den Sozialwissenschaften vereint, um über die verheerenden Auswirkungen der ökosystemischen Krisen zu erzählen, aber auch um über unerwartete Möglichkeiten, die sich in den Momenten größter Instabilität ergeben, zu reflektieren.


27.04.2017-28.04.2017
Stuttgart

Technologien entdecken – Innovationssprünge wagen

Wege zu neuen Märkten Innovationen befinden sich in einem rasanten Wandel. Aber wie schaffen es Unternehmen Innovations-, Technologie- und Marktpotenziale schnell zu erkennen und ihre Geschäftsmodelle zukunftsfähig und vor allem innovativ zu gestalten? Das Fraunhofer IAO möchte mit seiner Veranstaltung aufzeigen, wie Unternehmen mit semantischen Früherkennungswerkzeugen, smarter Ideengenerierung und innovativen Geschäftsmodellen Innovationspotenziale erfolgreich erschließen können.


28.04.2017-28.04.2017
Frankfurt

Verleihung des Publikationspreises für den Artikel „Anti-Terror-Screening“ an Prof. Dr. Peter Wedde

Die Frankfurter Stiftung für Forschung und Bildung vergibt erstmals Publikationspreis für Lehrenden der Frankfurt UAS. Gerhard Bereswill, Polizeipräsident Frankfurt am Main, hält einen Festvortrag mit dem Titel: „Herausforderungen der freien Gesellschaft und ihrer Sicherheitsbehörden im Zusammenhang mit Extremismus und Terrorismus“.


20.04.2017-13.07.2017
Berlin

Vorlesungsreihe: „Flucht und Verdrängung“

Im Sommersemester 2017 findet eine Veranstaltungsreihe zum Thema Flucht und Verdrängung an der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) statt


27.04.2017-28.04.2017
Berlin

Zu Protokoll. Theoriegeschichte und Ideenpolitik einer übersehenen Gattung

Workshop am Zentrum für Literatur- und Kulturforschugn Berlin, organisiert von Philipp Felsch (Humboldt-Universität zu Berlin), Herbert Kopp-Oberstebrink und Moritz Neuffer (Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin)


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).