idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Termine



Es folgen 28 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Dienstag, 23.05.2017

22.05.2017-23.05.2017
Geisenheim

51. DGQ Tagung - Qualität von Wein sowie Frucht- und Gemüsesäften

Die Deutsche Gesellschaft für Qualitätsforschung (DGQ) rückt auf ihrer diesjährigen Jahrestagung die Qualität von Wein sowie Frucht- und Gemüsesäften in den Mittelpunkt. An der Hochschule Geisenheim erörtern Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am 22. und 23. Mai 2017 die spezifischen Qualitätsanforderungen bei der Beschaffung und Verarbeitung pflanzlicher Ressourcen aus den Sparten Gemüse-, Obst- und Weinbau.


08.05.2017-24.05.2017
Düsseldorf

Ausstellung: Manuel Herz „Eine Nation im Werden. Architektur der Westsahara."

Beitrag zur Architekturbiennale 2016 von Manuel Herz „Eine Nation im Werden. Architektur der Westsahara." im Mai in Düsseldorf zu sehen. Ausstellungseröffnung am 04.05.2017 um 18:00 Uhr. Die Ausstellung kann im Foyer der Akademie vom 8. bis zum 24. Mai 2017, montags bis donnerstags von 12.00 –17.00 Uhr besichtigt werden.


04.05.2017-04.08.2017
Mainz

Ausstellung ›Wälder und verwunschene Orte‹ von Susanne Janssen

Vernissage: 4. Mai 2017, 18 Uhr Ausstellung: 04. Mai 2017 bis 04. August 2017 Mo–Do 9:00–16:00 Uhr | Fr 9:00–13:00 Uhr


23.05.2017-24.05.2017
Darmstadt

Betriebsfestigkeit von Schmiedebauteilen

Seminar-Themen: Einflussgrößen auf die Betriebsfestigkeit Zählverfahren Bemessungskonzepte Bestimmung des zyklischen Werkstoffverhaltens - Kennwertermittlung


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


23.05.2017-23.05.2017
Berlin

Corruption and the criminal state

Book presentation and discussion with Bálint Magyar (sociologist and former minister, author of the book The Post-Communist Mafia State: The case of Hungary), Miklos Marschall (former Director at Transparency International), and Alina Mungiu-Pippidi (Hertie School).


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


23.05.2017-23.05.2017
Berlin

Die Intelligenz der Bienen. Wie sie denken, planen, fühlen und was wir daraus lernen können

Professor Randolf Menzel und Matthias Eckoldt präsentieren im Gespräch ihr Buch »Die Intelligenz der Bienen. Wie sie denken, planen, fühlen und was wir daraus lernen können«


23.05.2017-23.05.2017
Marburg

Die Tierfilmer Bernhard Grzimek und Heinz Sielmann - aus Oberschlesien und Ostpreußen in die Welt

Jan Lipinksy stellt in einer bebilderten Einführung sowie mit Passagen aus ihren Büchern das Leben der beiden Tierforscher vor. Parallel für Kinder und Jugendliche zeigt die restaurierte Fassung des Farbdokumentarfilms „Serengeti darf nicht sterben“ (1959, 85 Minuten, FSK 6-10) wunderschöne Tieraufnahmen und Einblicke in die harte Realität Afrikas.


22.05.2017-24.05.2017
Erftstadt

Erfolgreich Geschäftsstrategien entwickeln

Strategie und strategisches Denken sind zentrale Bausteine der Unternehmensführung.


23.05.2017-23.05.2017
Lausanne

Forum Suisse Romande 2017: Forêts et changements climatiques

Résultats et conclusions du programme de recherche


23.05.2017-23.05.2017
Regensburg

Gendertag an der OTH Regensburg

Am Gendertag, Dienstag, 30. Mai, finden an der OTH Regensburg interessante Vorträge, Workshops und ein Festakt statt. Die Themen reichen von geschlechtergerechten Standards im Wohnbau, über gendersensible Elektrotechnik bis hin zu Genderaspekten bei der Pflege. Die Veranstaltungen sind öffentlich.


23.05.2017-23.05.2017
Münster

Griechisch-orthodoxe Vesper

„Musik und Religion“ - Ringvorlesung mit Vorträgen und Konzerten am Exzellenzcluster „Religion und Politik“


22.05.2017-24.05.2017
Neu-Ulm

Himmelfahrtstagung "Models for Developing and Optimising Biotech Production"

The application of model driven techniques for the development and optimisation of biotechnical processes has gained rising attention in the last years. The spectrum covers modeling approaches for strain engineering, bioprocess design and process control as well as data-mining tools for retrospective process optimisation. The aim of the “Himmelfahrtstagung” 2017 is to discuss the progress of likewise approaches between colleagues from academia and industry.


27.04.2017-16.07.2017
Berlin

Ivana Franke: Retreat into Darkness. Towards a Phenomenology of the Unknown

„Die Eigenschaft des reinen Geistes ist das Schauen und nicht das Wissen.“ (Justinus Kerner)


22.05.2017-24.05.2017
Würzburg

Jahretreffen Reaktionstechnik 2017

Das Jahrestreffen Reaktionstechnik feiert 2017 Jubiläum! Schon zum 10. Mal treffen sich vom 22. bis 24. Mai 2017 in Würzburg Experten aus Industrie, Forschungseinrichtungen und Hochschulen, um sich drei Tage lang über die neuesten Entwicklungen zu informieren und ihre Ideen zu diskutieren.


21.05.2017-24.05.2017
Wadern

Journalisten-Workshop “Schreiben über Informatik“

Vom 21. bis 24. Mai 2017 findet auf Schloss Dagstuhl, Leibniz-Zentrum für Informatik, der Workshop "Schreiben über Informatik" statt. Er richtet sich sowohl an junge Journalisten als auch an Redakteure, die selbstsicherer als bisher über aktuelle Informationstechnologie berichten wollen. Der Clou: Die Teilnehmer schreiben über Forschungsprojekte, die ihnen Wissenschaftler vor Ort vorstellen. Die finalen Texte werden dann gemeinsam mit Trainern und Forschern besprochen.


05.05.2017-01.07.2017
Hannover, Gießen, München, Heidelberg, Hamburg

Lungen-Aktionstage: Deutsches Zentrum für Lungenforschung feiert 5-jähriges Jubiläum

Anlässlich des 5-jährigen Bestehens des Deutschen Zentrums für Lungenforschung (DZL) laden die fünf DZL-Standorte vom 5. Mai bis 1. Juli 2017 zu fünf Lungen-Aktionstagen ein.


23.05.2017-23.05.2017
Bielefeld

Mit der Smart Factory auf dem Weg in die Produktion der Zukunft

Microsoft Deutschland, PricewaterhouseCoopers, die VDI/VDE Innovation + Technik sowie die Strategieberatung Strategy& laden gemeinsam mit ausgewählten Unternehmen dazu ein, sich mit einer Gruppe von Fachentscheidern und Experten über wichtige Aspekte der „Smart Factory“ im Rahmen einer Roadshow zu informieren und auszutauschen.


05.05.2017-17.06.2017
Vechta

„Nachhaltige Ernährung in KITA, Schule & Einrichtungen der Sozialen Arbeit

Neues Weiterbildungsformat der Universität – Berufsbegleitendes Konzept in drei Blöcken


23.05.2017-23.05.2017
Hamburg

Pressegespräch: Kooperation für die Digitale Transformation

Das Thema Digitalisierung ist derzeit in aller Munde. Aber was genau steckt hinter der Digitalen Transformation? Und wie erforscht man sie am besten? Die KLU geht gemeinsam mit der Bucerius Law School, dem Institut für Weltwirtschaft und dem Hasso-Plattner-Institut neue Wege. Mit der Berufung von drei Kooperations-Professorinnen aus den Bereichen Jura, VWL und Informatik fördert die KLU die interdisziplinäre Vernetzung und baut ihre Expertise im Bereich der Digitalen Transformation weiter aus.


23.05.2017-23.05.2017
Erfurt

Pressekonferenz 88. Jahresversammlung der DGHNO KHC

Anlässlich der 88. Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e. V. „Gut hörend und schwindelfrei durch den Alltag – aber wie?“ Mittwoch, 24. Mai bis Samstag 27. Mai 2017, Congress Center der Messe Erfurt


02.05.2017-11.07.2017
Berlin

Ringvorlesung zur Forschungsorientierung im Lehramtsstudium

Im Sommersemester 2017 richtet die Professional School of Education der Humboldt-Universität zu Berlin eine Ringvorlesung zum Thema „Forschungsorientierung im Lehramtsstudium: Chancen und Herausforderungen“ aus.


15.05.2017-15.06.2017
Berlin

Schinkel erhebt sich aus seinem Schrein

Das Architekturmuseum der TU Berlin erinnert mit einer Ausstellung an den ZEIT-Wettbewerb zur Bauakademie 1995


16.07.2016-26.06.2017
Trento

Sonderausstellung "Extinctions. Erzählungen von Katastrophen und anderen Chancen"

Vom 16. Juli 2016 bis 26. Juni 2017 zeigt das MUSE – Museum für Wissenschaft (Trient, Italien) die Ausstellung „Estinzioni. Storie di catastrofi e altre opportunità“, welche Beiträge aus den Bereichen Paläontologie, Biologie und den Sozialwissenschaften vereint, um über die verheerenden Auswirkungen der ökosystemischen Krisen zu erzählen, aber auch um über unerwartete Möglichkeiten, die sich in den Momenten größter Instabilität ergeben, zu reflektieren.


20.04.2017-13.07.2017
Berlin

Vorlesungsreihe: „Flucht und Verdrängung“

Im Sommersemester 2017 findet eine Veranstaltungsreihe zum Thema Flucht und Verdrängung an der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) statt


10.05.2017-12.06.2017
Mainz

Vorlesungsreihe zum 175-jährigen Firmenjubiläum von Springer

Mainzer Buchwissenschaft lädt zu sechs Vorträgen von Verlagsmitarbeitern zu Tradition und Innovation im wissenschaftlichen Publizieren ein


23.05.2017-23.05.2017
Frankfurt

Weiterbildung: Forschung visuell darstellen

Anhand von Gestaltungsregeln wird gezeigt, wie das visuelle Erscheinungsbild von Präsentationen, Postern, Broschüren und Flyern aus Wissenschaft und Forschung verbessert werden kann.


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).