idw - Termine

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo

Termine



Es folgen 25 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Donnerstag, 06.07.2017

28.06.2017-08.07.2017
Erfurt

13th International Summer School

Be a part of this year's Summer School at the Erfurt University of Applied Sciences and register today!


01.07.2017-03.10.2017
Göttingen

Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“

Präziser Beobachter und pointierter Kommentator, experimentierfreudiger Physiker, populärer akademischer Lehrer und stets neugieriger Denker: Schon unter seinen Zeitgenossen galt Georg Christoph Lichtenberg als eine Persönlichkeit mit vielen Facetten und Interessen. 2017 jährt sich Lichtenbergs Geburtstag zum 275. Mal. Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) zeigt aus diesem Anlass vom 1. Juli bis 3. Oktober 2017 die Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“.


04.05.2017-04.08.2017
Mainz

Ausstellung ›Wälder und verwunschene Orte‹ von Susanne Janssen

Vernissage: 4. Mai 2017, 18 Uhr Ausstellung: 04. Mai 2017 bis 04. August 2017 Mo–Do 9:00–16:00 Uhr | Fr 9:00–13:00 Uhr


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


06.07.2017-06.07.2017
Frankfurt

Der SIL-Tag - Spezialthemen zu PLT-Sicherheitseinrichtungen

Cyber Security für Safety Systeme sowie die Prüftiefe bei PLT-Schutzeinrichtungen stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Das neue NAMUR Arbeitsblatt (NA 163) und die NAMUR Empfehlung (NE 106) werden vorgestellt. Mitarbeiter von Aufsichtsbehörden, Gutachterinstitutionen, Berufsgenossenschaften und Sicherheitsabteilungen sowie Sicherheitsverantwortliche, Führungskräfte und Fachleute können hier ihre Kenntnisse erweitern und Erfahrungen austauschen.


06.07.2017-06.07.2017
Berlin

Deutsch-französischer Informationstag für Nachwuchsforscher 2017

Der 4. deutsch-französische Informationstag für Nachwuchsforscher wird dieses Jahr am 6. Juli im Institut Français in Berlin stattfinden.


06.07.2017-06.07.2017
Stuttgart

Fließband, U-Linie und Co.

Die Systemauswahl in der Montageplanung von kleinvolumigen Produkten stellt für viele Unternehmen eine große Herausforderung dar. Angesichts der Vielzahl von unterschiedlichen Systemen fällt es schwer, das optimale System zum eigenen Produkt zu finden. Im Rahmen dieses Seminars lernen die Teilnehmer ein hilfreiches Tool kennen und erhalten wertvolle Informationen rund um Funktionsweise und Eigenschaften von Montagesystemen.


05.07.2017-06.07.2017
Dortmund

Health Business Connect 2017 - Micro & Nano MEETS Medical Innovation

Internationaler Expertentreffpunkt: „Health Business Connect“ Der IVAM Fachverband für Mikrotechnik organisiert am 06.07.17 gemeinsam mit dem französischem Partner Pôle des Microtechniques zum zweiten Mal die Veranstaltung „Health Business Connect – Micro & Nano MEETS Medical Innovation“, diesmal in Dortmund.


05.07.2017-07.07.2017
Heidelberg

International Conference on Systems Biology of Human Disease

Transatlantische Konferenz der Systembiologie – Wie entstehen Krankheiten? Das Deutsche Krebsforschungszentrum und die Universität Heidelberg veranstalten zusammen mit der Harvard Medical School vom 5. bis 7. Juli 2017 die internationale Konferenz der Systembiologie zum Thema menschliche Erkrankungen. Experten aus aller Welt berichten, wie sie mit neuesten biologischen und mathematischen Methoden die Entstehung von Krankheiten untersuchen.


27.04.2017-16.07.2017
Berlin

Ivana Franke: Retreat into Darkness. Towards a Phenomenology of the Unknown

„Die Eigenschaft des reinen Geistes ist das Schauen und nicht das Wissen.“ (Justinus Kerner)


04.07.2017-06.07.2017
Moscow

KONFERENZ, DIE VIII AKADEMISCHE VORLESUNGEN: AKTUELLE FRAGEN DER BAUPHYSIK, ENERGIEEINSPARUNG

AUF DER KONFERENZ WERDEN THEMEN ZU FOLGENDEN GEBIETEN VORGESEHEN: • Energieeinsparung im Bauwesen • Bautechnische Wärmephysik • Akustik im Bauwesen und in der Architektur • Lichttechnik im Bauwesen • Bauökologie • Langzeitbeständigkeit und Festigkeit der Baukonstruktionen von Gebäuden und Bauwerken • Probleme der technischen Regelung • Rekonstruktion und Nutzung von Objekten der Kommunalwirtschaft • Hochbau • Wissenschaftsschule


06.07.2017-06.07.2017
Dresden

Medicine 4.0. – Organic Electronics in Modern Medicine

Letting blind people see, returning sensation to numb limbs, alleviating pain - the use of new digital technologies in medicine is a source of great hope. Medicine 4.0 not only has the potential to optimize processes and working methods in the health care system, but also facilitates the early identification of diseases and the development of innovative treatment methods.


06.07.2017-08.07.2017
Bielefeld

Medienästhetik der Komik

In der Geschichte der Komiktheorie ist die Medienspezifik der Komik bislang noch kaum erforscht worden. Insbesondere fehlt die Leitfrage, was das Komikspezifische der jeweiligen Medien ist. In dieser Konferenz soll im interdisziplinären Dialog zwischen Philosophie, Literatur-, Sprach-, Musik-, Theater und Medienwissenschaft die spezifische Komik audiovisueller Medien im Vergleich zu rein sprachlichen systematisch erfasst werden.


06.07.2017-06.07.2017
Dresden

Medizin 4.0. – Organische Elektronik in der modernen Medizin

Blinde sehen lassen, taube Körperteile wieder zum Leben erwecken, Schmerzen lindern – Im Einsatz neuer digitaler Technologien in der Medizin liegen große Hoffnungen. Denn Medizin 4.0 hat nicht nur das Potenzial, Prozesse und Arbeitsweisen im Gesundheitswesen zu optimieren, sondern ermöglicht auch die frühzeitige Erkennung von Krankheiten und die Entwicklung innovativer Behandlungsmethoden.


06.07.2017-20.08.2017
Bielefeld

PLAKARTIVE 2017

“Seriös – Souverän - Süffisant” Die 3. PLAKARTIVE unter dem Ostwestfalendamm bis 20. August 2017.


06.07.2017-06.07.2017
Dresden

Presse- & Expertengespräch: "Medizin 4.0 - Organische Elektronik in der modernen Medizin"

Am 6. Juli 2017 veranstaltet die Hector Fellow Academy in Kooperation mit der Technischen Universität Dresden ihr diesjähriges Symposium zum Thema „Medizin 4.0 – Organische Elektronik in der modernen Medizin“. Dabei werden verschiedene Anwendungsfelder der organischen Elektronik vorgestellt sowie ihre Rolle bei der Entwicklung zukunftsweisender digitaler Technologien in der Medizin diskutiert. Im Vorfeld der öffentlichen Abendveranstaltung findet ein Presse- & Expertengespräch statt.


02.05.2017-11.07.2017
Berlin

Ringvorlesung zur Forschungsorientierung im Lehramtsstudium

Im Sommersemester 2017 richtet die Professional School of Education der Humboldt-Universität zu Berlin eine Ringvorlesung zum Thema „Forschungsorientierung im Lehramtsstudium: Chancen und Herausforderungen“ aus.


06.07.2017-06.07.2017
Nürnberg

Stark in der Arbeit! Instrumente zur Resilienzförderung

Das Projekt "Resilire – Altersübergreifendes Resilienzmanagement", unter Federführung der Uni Erlangen-Nürnberg, lädt zu seiner Abschlusstagung ein. Auf der Tagung werden wissenschaftlich fundierte und praktisch erprobte Instrumente zur Diagnose und Förderung von Resilienz vorgestellt und ihre betriebliche Implementierung diskutiert.


06.07.2017-07.07.2017
Berlin

TELEMED 2017

Neue Chancen der Digitalisierung: Gesundheitsdaten als Bindeglied von Forschung und Versorgung


06.07.2017-06.07.2017
Stuttgart

VIP4SME Infotag: Von der Idee zum Erfolg

Dieser praxisorientierte Informationstag soll kleinen und mittleren Unternehmen den Einstieg in die Welt der gewerblichen Schutzrechte, wie z. B. Patente und Marken, erleichtern und Wege aufzeigen, wie sich Erfindungen optimal geschützt und erfolgreich in den Markt einführen lassen.


20.04.2017-13.07.2017
Berlin

Vorlesungsreihe: „Flucht und Verdrängung“

Im Sommersemester 2017 findet eine Veranstaltungsreihe zum Thema Flucht und Verdrängung an der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) statt


06.07.2017-06.07.2017
Frankfurt

Vortragsreihe „Mastervorträge Architektur“: „Die Inszenierung der Alltagwelt”, Prof.Dr. Werner Durt

Die Vortragsreihe „Mastervorträge Architektur“ findet von April 2017 bis Juli 2017 statt. Die Seminarreihe ist eine von der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen (AKH) anerkannte Fortbildungsveranstaltung.


06.07.2017-06.07.2017
Zürich

Zürich: Infoabend MAS in Energiewirtschaft

Der berufsbegleitende MAS-Studiengang in Energiewirtschaft bildet Führungsqualifikationen aus für Tätigkeitsfelder, die mittelbar oder unmittelbar mit Energieerzeugung, -beschaffung und -vertrieb zu tun haben.


06.07.2017-06.07.2017
Zürich

Zürich: Weiterbildungen Business Administration

Das Management-Weiterbildungsprogramm richtet sich an Führungskräfte des mittleren und oberen Kaders und umfasst die 3 Stufen DAS, MAS und EMBA.


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay