idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Termine



Es folgen 21 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Donnerstag, 19.04.2018

19.04.2018-19.04.2018
Heilbronn

10. Heilbronner Weinmarketingtag am 19. April 2018: Von Trends und neuen Wegen

- Profilierte Experten und Entscheidungsträger der Weinwirtschaft - Erkenntnisse aus Theorie und Praxis, Lösungen und Diskussionen


19.04.2018-20.04.2018
Aachen

Aachen DC Grid Summit 2018

FEN Research Campus will host its first ever conference that will bring together experts from the international DC community in Aachen.


16.03.2018-29.06.2018
Mainz

Ausstellung ›Tiere und Akte: Zeichnungen‹ von Pavel Feinstein

Die Akademie lädt herzlich zur Vernissage der Ausstellung ›Tiere und Akte: Zeichnungen‹ von Pavel Feinstein am 15. März 2018 um 18 Uhr (der Künstler ist anwesend) und zum Besuch der Ausstellung vom 16. März bis 29. Juni 2018.


19.04.2018-19.04.2018
Frankfurt

Auswirkungen von elektrostatischen Aufladungen in der Prozessindustrie

Diskutieren Sie gemeinsam mit Experten bei unserem Kolloquium „Auswirkungen elektrostatischer Aufladungen in der Prozessindustrie“ über die Risiken der Elektrostatik.


19.04.2018-19.04.2018
München

Die Energiewende als europäische Herausforderung: deutsche und französische Wege

Führung durch die aktuelle Sonderausstellung "energie.wenden" mit anschließender Podiumsdikussion auf Deutsch und Französisch.


19.04.2018-19.04.2018
Frankfurt am Main

Fortbildungstag Cyclovoltammetrie – Grundlagen, Interpretation und Fehlerquellen

Die Cyclovoltammetrie zählt zu den bedeutendsten elektrochemischen Analysenmethoden. Anwendungsfelder sind die Elektrosynthese, Elektrokatalyse, Materialentwicklung, Sensorik und Korrosionsforschung. Auch im Bereich der Batterie- und Brennstoffzellenforschung und der Biowissenschaften erweist sich die Cyclovoltammetrie als nützliches Werkzeug. Der Kurs bietet die Gelegenheit, Grundkenntnisse und Problemlösungsstrategien zu erlernen.


19.04.2018-19.04.2018
Dortmund

IVAM High-Tech Summit

New Developments for a Digital World


19.04.2018-19.04.2018
Dortmund

IVAM High-Tech Summit

New Developments for a Digital World


18.04.2018-19.04.2018
Messeplatz 1

PerMediCon 2018: Genomische Medizin - Fachkongress zu Personaliserter Medizin

Die PerMediCon ist die einzige Plattform für Personalisierte Medizin in Europa. Experten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Versorgung kommen am 18. und 19. April 2018 nach Köln, um die Überführung personalisierter Therapien in den Versorgungsalltag voranzutreiben.


18.04.2018-20.07.2018
Bielefeld

Reinhart Koselleck und das Bild

Eine Ausstellung der Universität Bielefeld in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) und dem Bielefelder Kunstverein Reinhart Koselleck, der von 1973 bis 1988 an der Universität Bielefeld lehrte, zählt zu den wichtigsten deutschen Historikern des 20. Jahrhunderts. Die Universität Bielefeld, das Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) und der Bielefelder Kunstverein zeigen von April bis Juli 2018 seine Auseinandersetzung mit dem Bild.


11.04.2018-11.07.2018
Vechta

Ringvorlesung zu Themen aus Gender- und Diversityforschung

Öffentliche Vorlesungen immer mittwochs – Teil des Zertifikatsangebots Gender & Diversity


19.04.2018-20.04.2018
Neuss

Roberta-Basis-Schulung (OR/EV3) in Neuss

Spielerisch, spannend, schnell vermittelt – Ziel der Roberta-Schulungen ist es, Lehrkräften von der Grundschule bis Sekundarstufe II Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit digitalen und innovativen Lernmaterialien zu vermitteln. Wichtig! Anmeldung unter: https://www.roberta-home.de/lehrkraefte/roberta-schulungen/schulungsdetailansicht/roberta-basis-schulung-orev3-19200418-in-neuss/


19.04.2018-19.04.2018
Stuttgart

Robotics & Automation Open Lab

Wer Roboterentwicklungen aus dem EU-Projekt ROBOTT-NET kennen lernen will, sollte am 19. April ins Open Lab auf das Gelände des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung IPA in Stuttgart kommen. Dort zeigen Roboterexperten, wie Schweißroboter in kürzester Zeit programmiert werden können und geben Einblicke in eine Einlernstation oder in aktuelle Roboterprojekte.


19.04.2018-19.04.2018
Kiel

Sexualität und Gender im Einwanderungsland: öffentliche und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Sexualität ist politisch – auch und gerade in der Einwanderungsgesellschaft. Spätestens die Ereignisse der Kölner Silvesternacht 2015/16 lösten Debatten über die innere Sicherheit und die Integration von Geflüchteten aus. Fest steht, dass sich mit den zugewanderten Menschen auch Wertvorstellungen und Verhaltensstandards in Deutschland verändern.


18.04.2018-19.04.2018
Leipzig

Smart, Smarter, Smart Services!

Leipziger Smart Service Engineering (LESSIE) ist eine Initiative, die mit einem Innovationsforum startet und den Grundstein für ein Smart Service Systems Lab in Leipzig legen soll. Dieses Forum wird vom Institut für Angewandte Informatik (InfAI) e.V. in Kooperation mit der Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HftL) und dem Institut für Wirtschaftsinformatik (IWI) der Universität Leipzig am 18. und 19. April 2018 in Leipzig veranstaltet.


24.02.2018-06.01.2019
Trento

Sonderausstellung "Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht"

Warum ist jeder Mensch anders? Woher kommen gewisse Begabungen? Warum verläuft das Älterwerden bei manchen beneidenswert gut, bei anderen (leider) nicht? Wie können wir Krankheiten vorbeugen? Vom 24. Februar 2018 bis zum 6. Januar 2019 beschäftigt sich die Ausstellung „Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht“ im MUSE - Museum für Wissenschaft in Trient (Italien), mit Fragen, die uns alle zutiefst betreffen.


19.04.2018-19.04.2018
Berlin

The End of the Liberal World as We Know It?

Discussion and Book Presentation, with Jan Zielonka and Michael Zürn


19.04.2018-19.04.2018
Mannheim

Vorbereitung von Gutachter_innen und Begutachtungsverfahren

Wie gelingt im Rahmen der Systemakkreditierung die Einbeziehung Externer in interne Verfahren? Was geben die neuen Regeln zur Systemakkreditierung vor? Was ist bei der Organisation und Durchführung zu beachten? Wie bereitet man Gutachter_innen gut auf Ihre Aufgabe vor? Informationen und Lösungsansätze vermittelt der evalag-Weiterbildungsworkshop am 19. April 2018.


19.04.2018-20.04.2018
Bremen

Wärmebehandlungen von Aluminiumlegierungen

Leichtbau ist im Verkehrsmittelbau und im Maschinenbau ein zentrales Thema, um den Energieverbrauch und die Schadstoffemission zu senken sowie die Nutzlast bzw. Reichweite zu steigern. Effektiver Leichtbau kann nur in Zusammenarbeit von Werkstofftechnik, Konstruktion, Dimensionierung und Fertigungstechnik betrieben werden. Als Leichtbauwerkstoffe werden oft Aluminiumlegierungen eingesetzt. Im Seminar werden die Festigkeitssteigerung und Wärmebehandlung dieser Aluminiumlegierungen thematisiert.


19.04.2018-19.04.2018
-

Webinar: Vorstellung eines LCA-Werkzeugs für Biokunststoffe (Englisch)

Biokunststoffe sind für alle wichtigen Anwendungen verfügbar und eine Alternative zu fossil basierten Kunststoffprodukten. Zugleich werden Nachhaltigkeitsbewertungen wie Life-Cycle-Assessment (LCA) immer wichtiger, um einen wissenschaftlich fundierten Rahmen für interne Entscheidungen und die Kommunikation mit Kunden und Verbrauchern zu bieten. Ein von thinkstep und IfBB entwickeltes, einfach zu bedienendes LCA-Tool hilft, den ökologischen Fußabdruck von Biokunststoffprodukten zu berechnen.


19.04.2018-20.04.2018
Berlin

Workshop "Data Sharing: Kulturwandel im Gesundheitswesen?"

Der Workshop der Medizininformatik-Initiative des BMBF befasst sich mit der Frage, welche Rahmenbedingungen des Data Sharings den Austausch von Daten fördern oder hemmen. Dabei sollen Ansätze und Mechanismen diskutiert werden, die dazu beitragen können, dass es zu einem Umdenken und damit zu einem Kulturwandel beim Data Sharing kommt. Zur Anmeldung: https://www.tmf-ev.de/anmelden


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).