idw - Termine

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Termine



Es folgen 20 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Mittwoch, 13.06.2018

13.06.2018-13.06.2018
Darmstadt

2. Scientific Railway Signalling Symposium 2018: Digital neue Wege fahren

Digitalisierung ist das Schlagwort der Stunde. Es ist die Klammer für zahllose innovative Ideen, die das System Eisenbahn revolutionieren sollen. Dabei spielt die Leit- und Sicherungstechnik (LST) eine zentrale Rolle, denn von ihr hängen nicht nur die Sicherheit von Fahrgästen, Fracht und Infrastruktureinrichtungen ab, sondern auch die Kapazität der Infrastruktur.


11.06.2018-15.06.2018
Frankfurt

ACHEMA 2018: Global Forum of the Process Industries

ACHEMA is the global forum for the process industries. The linkage of exhibition and high-quality congress makes ACHEMA the distinctive world forum of the process industries. Around 4,000 exhibitors from over 50 countries and about 170,000 visitors from all continents are expected at this industry summit for users and researchers.


13.06.2018-13.06.2018
Frankfurt am Main

ACHEMA-PRAXISforum Lab of the Future

This interactive session at ACHEMA 2018 aims to bring together all stakeholders working on the "Lab of the Future" for exchange, discussion and possibly future cooperation.


12.06.2018-31.08.2018
Emden

Ausstellung: "Der offene Blick. Junge Film Studien 2012 – 2017"

Die Ausstellung „Der offene Blick – Junge Film Studien 2012 – 2017“ ist bis zum 31. August zu sehen und präsentiert eine Auswahl von 25 Kurzfilmen von 45 Autorinnen und Autoren aus vergangenen fünf Jahren Filmseminararbeit an der Hochschule Emden/Leer. Die Kurzfilme laufen als Loop.


16.03.2018-29.06.2018
Mainz

Ausstellung ›Tiere und Akte: Zeichnungen‹ von Pavel Feinstein

Die Akademie lädt herzlich zur Vernissage der Ausstellung ›Tiere und Akte: Zeichnungen‹ von Pavel Feinstein am 15. März 2018 um 18 Uhr (der Künstler ist anwesend) und zum Besuch der Ausstellung vom 16. März bis 29. Juni 2018.


13.06.2018-13.06.2018
Berlin

Brain Power for Sustainable Development

The Cognitive Preconditions for a Successful Sustainability Transition


13.06.2018-13.06.2018
Berlin

Infoveranstaltung

Informieren Sie sich über das Studium an der Hochschule Macromedia und lassen Sie sich vom Team der Berliner Studienberatung zu allen Studiengängen beraten. Lernen Sie den Campus kennen und erfahren Sie alles über Ihre Karriere in der Digitalbranche! Die Infoveranstaltung beginnt um 17:30 Uhr verbunden mit einer Campusführung. Die Teilnahme ist kostenlos. Eltern und Freunde sind herzlich willkommen!


11.06.2018-15.06.2018
Vechta

Internationale Woche 2018

Vom 11. bis 15. Juni 2018 findet an der Universität Vechta erneut die Internationale Woche statt, die vom International Office in Zusammenarbeit mit den Fächern der Universität organisiert wird. Dazu erwartet die Hochschule 31 internationale Lehrende, u.a. von ihren Partnerhochschulen, die die Universität Vechta näher kennenlernen und mit Studierenden, Lehrenden und Hochschulmitarbeiter_innen in Kontakt treten möchten.


13.06.2018-14.06.2018
Berlin

›Kunst und Freiheit‹: Internationaler Winckelmann-Kongress

Leben und Werk des in Stendal geborenen und ab 1755 in Rom tätigen Archäologen und Kunstgelehrten Johann Joachim Winckelmann (1717-1768) boten für Archäologen, Kunsthistoriker und Literaturwissenschaftler immer wieder Anlass zu Beschäftigung und kritischer Auseinandersetzung.


13.06.2018-13.06.2018
Mainz

Mainzer Poetikdozentur mit Philipp Schönthaler

Der Autor Philipp Schönthaler wird im Rahmen der Mainzer Poetikdozentur in seinem Vortrag ›Gehört die Zukunft des Schreibens den Maschinen?‹ über die vernetzte Computertechnologie und deren Einfluss auf die Literatur sprechen.


13.06.2018-13.06.2018
Jena

Minisymposium „Kontextfaktoren in der Schmerzmedizin“

Fortbildung der Interdisziplinären Schmerztagesklinik am Universitätsklinikum Jena


18.04.2018-20.07.2018
Bielefeld

Reinhart Koselleck und das Bild

Eine Ausstellung der Universität Bielefeld in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) und dem Bielefelder Kunstverein Reinhart Koselleck, der von 1973 bis 1988 an der Universität Bielefeld lehrte, zählt zu den wichtigsten deutschen Historikern des 20. Jahrhunderts. Die Universität Bielefeld, das Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) und der Bielefelder Kunstverein zeigen von April bis Juli 2018 seine Auseinandersetzung mit dem Bild.


11.04.2018-11.07.2018
Vechta

Ringvorlesung zu Themen aus Gender- und Diversityforschung

Öffentliche Vorlesungen immer mittwochs – Teil des Zertifikatsangebots Gender & Diversity


12.06.2018-13.06.2018
Kaiserslautern

Seminar Fabrikplanung - Virtuelle Lernfabrik an der TU Kaiserslautern

Am 12. und 13. Juni 2018 bietet der Lehrstuhl für Fertigungstechnik und Betriebsorganisation (FBK), Professor Dr.-Ing. Jan C. Aurich, der Technischen Universität Kaiserslautern in Kooperation mit der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Produktionstechnik (WGP) das jährliche Seminar „Virtuelle Lernfabrik“ an.


24.02.2018-06.01.2019
Trento

Sonderausstellung "Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht"

Warum ist jeder Mensch anders? Woher kommen gewisse Begabungen? Warum verläuft das Älterwerden bei manchen beneidenswert gut, bei anderen (leider) nicht? Wie können wir Krankheiten vorbeugen? Vom 24. Februar 2018 bis zum 6. Januar 2019 beschäftigt sich die Ausstellung „Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht“ im MUSE - Museum für Wissenschaft in Trient (Italien), mit Fragen, die uns alle zutiefst betreffen.


13.06.2018-13.06.2018
Berlin

Symposium: Studium Musikmanagement - Quo vadis?

Das Symposium "Studium Musikmanagement - Quo Vadis?“ am 13. Juni 2018 von 10 bis 18 Uhr, im silent green Kulturquartier, stellt das Thema Musikmanagementausbildung thematisch in seiner ganzen Breite vor und bringt dabei Musikexperten aus Wissenschaft und Wirtschaft, Musikmanagement-Alumni und interessierten Nachwuchs zusamme; das Symposium als Austauschplattform! Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden sie sich an: http://bit.ly/2KGQkai


13.06.2018-13.06.2018
Ulm

Über 40 Jahre zwischen DNA und Detektivarbeit

Seit 45 Jahren werden die genetischen Grundlagen verschiedenster Erkrankungen - von seltenen Leiden bis zu Krebs - am Institut für Humangenetik der Ulmer Universitätsmedizin erforscht und Patienten beraten. Die Medizinische Genetik besteht seit 40 Jahren.


13.06.2018-13.06.2018
Berlin


13.06.2018-13.06.2018
Karlsruhe

Warum bleibt MINT eine männliche Domäne?

Prof. Dr. Elsbeth Stern (ETH Zürich) hält die erste Hedwig Kettler-Lecture an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe / Öffentlicher Vortrag und Diskussion / Neu entwickeltes Format widmet sich allgemeinen Fragen der Lehr-Lern-Forschung


11.06.2018-14.06.2018
Leipzig

XVI Summer School of the Graduate School Global and Area Studies

"Imaginations, Construction and Staging of Space in Global Processes"


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay