idw - Termine

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Termine



Es folgen 20 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Freitag, 08.06.2018

08.06.2018-08.06.2018
Darmstadt

13. Tagung des Arbeitskreises Polymeranalytik

Hochkarätige Experten aus Industrie und Hochschule berichten zu aktuellen Themen aus der Kunststoffanalytik. Das Programm richtet sich an Interessenten aus der gesamten Kunststoff-Branche, von Rohstoffen bis zum Fertigprodukt.


08.06.2018-09.06.2018
Hamburg

2. DGA-Interventionekongress

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich über die Weiterentwicklung von minimalinvasiven Techniken in der Behandlung von Gefäßerkrankungen auf den neuesten Stand zu bringen. Wir möchten außerdem mit Ihnen diskutieren, wie unsere Patienten von neuen Herangehensweisen profitieren können.


08.06.2018-09.06.2018
Düsseldorf

2nd International Symposium for Molecular Medicine

Das internationale Symposium für Molekulare Medizin findet zum zweiten Mal in Düsseldorf statt und bringt Experten aus Wissenschaft und Klinischer Praxis im Bereich Orthopädie und Alterungsmedizin zusammen. Durch das hochkarätig besetzte Programm führen Prof. Dr. Christopher H. Evans, Genforscher an der Mayo-Klinik Rochester, und Prof. Dr. Peter Wehling, Stiftung Molekulare Medizin. Diskutiert werden neue Ansätze in der Gentherapie und dem Einsatz von Stammzellen.


16.03.2018-29.06.2018
Mainz

Ausstellung ›Tiere und Akte: Zeichnungen‹ von Pavel Feinstein

Die Akademie lädt herzlich zur Vernissage der Ausstellung ›Tiere und Akte: Zeichnungen‹ von Pavel Feinstein am 15. März 2018 um 18 Uhr (der Künstler ist anwesend) und zum Besuch der Ausstellung vom 16. März bis 29. Juni 2018.


07.06.2018-08.06.2018
Berlin

„Berufsbildung von morgen – Innovationen erleben“ – 8. Berufsbildungskongress des BIBB

Welche Antworten bietet die berufliche Bildung, um die vielfältigen Herausforderungen der Zukunft zu meistern? Welche zukunftsweisenden Programme, Projekte und Initiativen kann sie benennen? Und welche Gestaltungskonzepte für die Praxis müssen entwickelt werden, um Berufsbildung weiterhin attraktiv und flexibel gestalten zu können? Diese und weitere Leitfragen stehen im Mittelpunkt des 8. Berufsbildungskongresses des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) am 7. und 8. Juni 2018 in Berlin.


08.06.2018-08.06.2018
Ludwigshafen

Finance, Strategie & Accounting (MBA)

Berufsbegleitendes Fernstudium an der Hochschule Ludwigshafen


08.06.2018-08.06.2018
Darmstadt

Genormte, ernsthafte Spiele im Überblick: Eröffnung des Serious Games Information Center

Am 8. Juni 2018 wird im Rahmen des 14. Science meets Business Workshops an der Technischen Universität Darmstadt das Serious Games Information Center eröffnet. Serious Games sind "ernsthafte Spiele", die einen Zweck verfolgen. Die Fülle an Spielen wurde nun in eine eigene DIN-Norm gepackt. Das Center will alle vorhandenen Serious Games sammeln und erleichtert damit Entwicklern und Benutzern den Zugriff auf die vielfältigen Angebote an Serious Games für ihre jeweiligen Anwendungsgebiete.


08.06.2018-08.06.2018
Zürich

«Geschlechtsangleichung – Zeitgemäss am UniversitätsSpital Zürich»

2. Internationales Symposium über die zeitgemässe geschlechtsangleichende Medizin.


07.06.2018-08.06.2018
Berlin

Globale Nachhaltigskeitsziele

Die Rolle der Kommunen Seminar für Führungs- und Fachpersonal aus der Kommunalverwaltung (Nachhaltigkeit, Umwelt, Stadtentwicklung etc.) sowie Ratsmitglieder, Vertreterinnen und Vertreter von Kammern (IHK, HWK etc.), NGOs


08.06.2018-08.06.2018
Kaiserslautern

Jetzt informieren: Neue Fernstudiengänge – Elektrotechnik und Prozesstechnik

Hochschule Kaiserslautern stellt zwei neue berufsbegleitende Master-Studiengänge vor


18.04.2018-20.07.2018
Bielefeld

Reinhart Koselleck und das Bild

Eine Ausstellung der Universität Bielefeld in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) und dem Bielefelder Kunstverein Reinhart Koselleck, der von 1973 bis 1988 an der Universität Bielefeld lehrte, zählt zu den wichtigsten deutschen Historikern des 20. Jahrhunderts. Die Universität Bielefeld, das Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) und der Bielefelder Kunstverein zeigen von April bis Juli 2018 seine Auseinandersetzung mit dem Bild.


11.04.2018-11.07.2018
Vechta

Ringvorlesung zu Themen aus Gender- und Diversityforschung

Öffentliche Vorlesungen immer mittwochs – Teil des Zertifikatsangebots Gender & Diversity


24.02.2018-06.01.2019
Trento

Sonderausstellung "Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht"

Warum ist jeder Mensch anders? Woher kommen gewisse Begabungen? Warum verläuft das Älterwerden bei manchen beneidenswert gut, bei anderen (leider) nicht? Wie können wir Krankheiten vorbeugen? Vom 24. Februar 2018 bis zum 6. Januar 2019 beschäftigt sich die Ausstellung „Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht“ im MUSE - Museum für Wissenschaft in Trient (Italien), mit Fragen, die uns alle zutiefst betreffen.


06.06.2018-08.06.2018
Koblenz

Stadterneuerung im Dialog 2018

Interkommunaler Erfahrungsaustausch zur Stadterneuerung und Sozialplanung Seminar in Kooperation mit der Stadt Koblenz zum Erfahrungsaustausch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Stadterneuerung, Denkmalschutz und Denkmalpflege, Sozialplanung und Stadtteilmanagement, Stadtentwicklung und Stadtplanung sowie aus Wohnungsbau-, Sanierungs- und Entwicklungsgesellschaften


08.06.2018-08.06.2018
Trier

„"Steueroase" Italien

"Steueroase" Italien: Pauschalbesteuerung für Zuzügler und Maßnahmen für Unternehmen mit Sitz in Italien“


08.06.2018-08.06.2018
Lippstadt

Tag der offenen Tür Hochschule Hamm-Lippstadt

Die Hochschule Hamm-Lippstadt lädt am 8. Juni 2018 wieder zu einem Tag der offenen Tür ein. Diesmal öffent der Campus Lippstadt seine Hörsaal- und Labortüren und gewährt spannende Einblicke in die Arbeit und Lehre an der Hochschule. Die Themen Studium und Forschung stehen hierbei natürlich im Vordergrund.


07.06.2018-09.06.2018
Heidelberg

Tagung: Globale Religionsgeschichte aus regionaler Perspektive

Zu der Tagung lädt das Promotionskolleg „Globale Religionsgeschichte aus regionaler Perspektive. Historisierung und Dezentrierung religiöser Identitäten im 19. und frühen 20. Jahrhundert“ der Universität Heidelberg ein.


08.06.2018-08.06.2018
Marbach

Text und Rahmen. Präsentationsmodi kanonischer Werke: Bilanz und Perspektiven

Nach insgesamt fünfjähriger Laufzeit endet im August 2018 das Projekt „Text und Rahmen. Präsentationsmodi kanonischer Werke“ im Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel. Aus diesem Anlass laden die Projektmitarbeiter die externen Mitglieder sowie thematisch assoziierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu einem abschließenden Workshop ein, bei dem Bilanz gezogen und gleichzeitig Perspektiven diskutiert werden sollen, die sich aus dem Forschungsprojekt ergeben.


07.06.2018-09.06.2018
Mainz

Toleranz und Intoleranz in der Musik – dargestellt am Beispiel der Zupfmusik

Öffentliche internationale Tagung zu Toleranz- und Intoleranzphänomenen mit Konzert vom 7. bis 9. Juni an der JGU Wann: Donnerstag, 7. Juni bis Samstag, 9. Juni 2018 Wo: Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, s. Programmflyer Veranstalter: Abteilung Musikwissenschaft Programmflyer: http://www.musikwissenschaft.uni-mainz.de/musikwissenschaft/files/20180507%20Flyer_Toleranztagung_final.pdf Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/397600017310124/


08.06.2018-09.06.2018
Freiburg


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay