idw - Termine

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Termine



Es folgen 33 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Donnerstag, 21.11.2019

21.11.2019-23.11.2019
Merseburg

10. Tagung des Netzwerks Forschung Kulturelle Bildung

Wie viel Körper braucht die kulturelle Bildung? Dieser Frage geht die vom 21. November bis zum 23. November an der Hochschule Merseburg stattfindende Netzwerktagung Forschung Kulturelle Bildung nach.


21.11.2019-23.11.2019
Würzburg

22. Deutsche Mukoviszidose Tagung

Jedes Jahr im November veranstaltet der Mukoviszidose e.V. die Deutsche Mukoviszidose Tagung (DMT) - die größte Fachtagung zur Mukoviszidose in Deutschland. An drei Tagen wird ein breites Fort- und Weiterbildungsangebot für das interdisziplinäre Mukoviszidose-Behandler-Team präsentiert.


20.11.2019-21.11.2019
Nürnberg

35. ak-adp Workshop: Haftung nach Maß – atmosphärische Plasmen für optimierte Adhäsion

ak-adp steht für den Anwenderkreis Atmosphärendruckplasma. Der ak-adp ist ein praxisnahes Anwenderforum für alle Ideen rund um die innovative Technologie der Oberflächenbearbeitung mit Atmosphärendruckplasma. Jährlich veranstalten wir 2-3 Workshops, auf denen Entwickler, Anlagenbauer und Anwender in regen fachlichen Austausch treten können.


20.11.2019-21.11.2019
Aachen

5th Symposium Driving Simulation

The Symposium Driving Simulation will be held on 20 + 21 November 2019.


21.11.2019-22.11.2019
Hamburg

6. German U15 Dialog zur Zukunft der universitären Lehre: Forschungsorientierte Lehre

Der 6. German U15 Dialog zur Zukunft der universitären Lehre findet in diesem Jahr am 21. & 22. November 2019 an der Universität Hamburg statt.


11.10.2019-05.01.2020
Mannheim

Ausstellung: Bilder des Wohnens

Während auf politischer Ebene zurzeit über den Wohnungsnotstand diskutiert wird, präsentiert die Ausstellung „Bilder des Wohnens“ von Professorinnen und Professoren des Fachbereichs Gestaltung der FH Bielefeld ästhetische, philosophische, kunst- und bildimmanente Bezüge zu Architektur, Raum und Wohnen. Die Ausstellung wird am Freitag, 11. Oktober, 19 Uhr im PORT25 – Raum für Gegenwartskunst in Mannheim eröffnet.


10.10.2019-20.12.2019
Mainz

Ausstellung ›STRICHMÄDCHEN‹ von Judith Clara

Ab dem 10. Oktober wird in der Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz, die Ausstellung ›Strichmädchen‹ zu sehen sein. Die Künstlerin Judith Clara zeigt dort ihrer One Line Art, mit der sie Kunstwerke aus einer einzigen Linie erschafft.


26.09.2019-24.11.2019
Bochum

Brutalismus-Ausstellungen

„RUB: Brutal schön?“ und „SOS Brutalismus – Rettet die Betonmonster“, so heißen zwei Ausstellungen, die im September 2019 an der Ruhr-Universität Bochum beginnen. Beide zeigen, wie vielfältig der Architekturstil Brutalismus angewendet und umgesetzt wurde. Und das an einem Ort, der selbst ein Beispiel dafür ist: dem Universitätscampus in Bochum.


21.11.2019-21.11.2019
Stuttgart

Business Breakfast: Leichtbauroboter und Exoskelette in der Produktion

Assistierende Arbeitsplätze nehmen zu in den Montagehallen. Welche Formen der Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter sind möglich? Leichtbauroboter haben hohes Potenzial als Cobot eine direkte Unterstützung im Arbeitsablauf zu liefern. Weiterhin wollen wir mit Ihnen die mögliche Rolle der Exo-Skelette als Unterstützung im Arbeitsprozess diskutieren. Kollaborierende Roboter werden die Arbeitsprozesse erleichtern, wo stecken Potenziale und Hürden im Einsatz.


21.11.2019-23.11.2019
Bad Nauheim

DGI-DZIF-Jahrestagung 2019

Rund 400 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Infektionsforschung tagen vom 21. bis 23. November 2019 in Bad Nauheim.


21.11.2019-22.11.2019
Bonn

DGM-Fortbildung: Aluminium - Grundlagen, Verarbeitung und Anwendungen

Die Fortbildung gibt eine umfassende Einführung in den Werkstoff Aluminium, seine generellen und speziellen Eigenschaften, die industrielle Halbzeug- und Produktfertigung und einige seiner vielfältigen Anwendungen.


21.11.2019-21.11.2019
Karlsruhe

Digitalisierung: Gefahren und Chancen für die Bankenaufsicht

BankenDialog 2019 der DHBW Karlsruhe Referent: Raimund Röseler, Exekutivdirektor Bankenaufsicht, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Bonn


21.11.2019-21.11.2019
Frankfurt

Druckentlastung und Rückhaltung von Flüssigkeiten und Dämpfen

Eine Anlage auf dem Stand der Sicherheitstechnik zu leiten, ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche und langfristige Produktion. Seit langem ist Druckentlastung der Anlagen als Gegenmaßnahme bei Abweichungen vom bestimmungsgemäßen Betrieb und Überschreitung der Auslegungungsgrenzen eine bewährte Methode. Der Kurs vermittelt Sicherheitstechnikern Grundlagen, Methoden und Werkzeuge und ist als Weiterbildungskurs für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte im Sinne der 5. BImSchV anerkannt.


17.10.2019-30.01.2020
Siegen

Energie- und Umwelttechnik im Spannungsfeld von Wissenschaft, Industrie und Politik

Die Gewinnung von Primärenergie und deren Umwandlung in nutzbare Energie sind nicht nur technologische Herausforderungen, seit jeher haben sie auch Auswirkungen auf die Umwelt. Die Veranstaltungsreihe bietet Vorträge für die interessierte Öffentlichkeit, in denen die Energie- und Umwelttechnik aus der Perspektive der Ingenieurwissenschaften, der Industrie und der Politik beleuchtet werden. Veranstalter sind die Universität Siegen in Zusammenarbeit mit dem Verein Deutscher Ingenieure in Siegen.


21.11.2019-21.11.2019
Stuttgart


19.11.2019-21.11.2019
München

Geothermiekongress DGK in München

Mit über 700 Fachbesuchern ist der Geothermiekongress DGK in München Treffpunkt der deutschen und internationalen Geothermiebranche. Der Fachkongress gibt einen aktuellen Überblick über geothermische Potenziale und stellt Marktentwicklungen sowie Projektbeispiele vor. Zudem bietet der Branchentreffpunkt einen breiten Raum für den Erfahrungsaustausch und persönliche Gespräche.



15.11.2019-27.11.2019
Koblenz

„Im Spiegel der Menschenrechte und der Verfassung: Realität und Anspruch der Gleichberechtigung“

„Im Spiegel der Menschenrechte und der Verfassung: Realität und Anspruch der Gleichberechtigung“ lautet der Titel der in Koblenz gezeigten Ausstellung der Künstlerin Antje Wichtrey zum Thema Menschenrechte. Die bildlich und textlich dargestellten 30 Artikel der Menschenrechte sind vom 15. bis 27. November 2019 jeweils von 13:00 bis 17:00 Uhr (montags geschlossen) in Koblenz im Gewölbesaal des Alten Kaufhauses, Peter-Altmeier-Ufer 44, zu sehen.


23.07.2019-18.12.2019
Berlin

Kalligraphietusche aus Suzuka. Kleinode des japanischen Kunsthandwerks

Die Mori-Ôgai-Gedenkstätte der HU präsentiert ein traditionelles japanisches Kunsthandwerk.


22.09.2019-28.11.2019
Marburg

Marburger Lebensmittelrechtsakademie 2019

Im September 2019 startet zum 14. Mal die Marburger Lebensmittelrechtsakademie. Wer das Lebensmittelrecht kompakt und praxisnah in drei Blöcken von jeweils einer Woche Dauer kennen lernen will, ist bei dieser Fortbildungsveranstaltung genau richtig.


21.11.2019-21.11.2019
Frankfurt am Main

Mastervortragsreihe Architektur: „#rethinkingspace_canran” - Catarina and Rita Almada Negreiros

Vortragsreihen am Fachbereich Architektur, Bauingenieurwesen, Geomatik der Frankfurt UAS im Wintersemester 2019/20


21.11.2019-22.11.2019
Frankfurt

Misch- und Rührtechnik in Theorie und Praxis

Mischen und Rühren sind bedeutende verfahrenstechnische Operationen, die in vielen Wirtschaftszweigen – insbesondere der chemischen, pharmazeutischen und biotechnologischen Industrie – in großem Umfang angewendet werden. Die Veranstaltung richtet sich an Anwender von misch- und rührtechnischen Operationen in Betrieben, Laboren und Technika sowie an Forscher auf dem Gebiet der Verfahrenstechnik.


20.11.2019-21.12.2019
Freiberg

„Nachts durchs Museum“ in der terra mineralia der TU Freiberg

Vom 20. November bis zum 21. Dezember bietet die Mineralienausstellung der TU Bergakademie Freiberg eine ganz besondere Familienführung an. Ausgerüstet mit Kopflampe und UV-Taschenlampe können Besucher/innen am Buß-und Bettag sowie jeden Samstag ab 18 Uhr die terra mineralia im Dunkeln erkunden. Dabei gibt es unter anderem fluoreszierende Minerale zu entdecken, die in allen Farben leuchten.


28.10.2019-12.02.2020
Berlin

Öffentliche Ringvorlesung in Berlin: 1989 – (K)EINE ZÄSUR?

Vor 30 Jahren fiel die Berliner Mauer. "1989" wurde zum Symbol für das mutige Erkämpfen von Freiheit und Demokratie. Doch der Aufbruch in den 1980er Jahren bewirkte nicht nur politische Systemwechsel in Mittel- und Osteuropa, sondern löste zugleich wirtschaftliche und soziale Umbrüche aus, deren Folgen unsere Gegenwart prägen. Die Ringvorlesung in Berlin möchte im Wintersemester 2019/20 neue Perspektiven auf die Vorgeschichte und die Folgen von "1989" eröffnen. Sie lädt zu 14 Vorträgen ein.


21.11.2019-21.11.2019
Online

Online-Infoveranstaltung am 21.11. um 18:30 Uhr

Vom Studienangebot über die Zulassungsvoraussetzungen bis zu den Fördermöglichkeiten – in unserer Online-Infoveranstaltung werden alle Fragen rund um das Thema Fernstudium be-antwortet. Mitarbeiter aus Lehre und Studienberatung erläutern das Prinzip des Fernstudiums und stellen die Wilhelm Büchner Hochschule vor. Alle Teilnehmer können sich über den Live-Chat mit ihren Fragen direkt an das Team wenden. Jetzt anmelden: https://bit.ly/2CWap9L


08.10.2019-29.11.2019
Stade

Schnupperstudium für Schüler in Stade - PFH lädt zu Vorlesungen ein

Zum Start des Wintersemesters haben Schülerinnen und Schüler der Oberstufe wieder Gelegenheit, in das Studium am PFH Hansecampus Stade hineinzuschnuppern. Gemeinsam mit den Studierenden können sie vom 8. Oktober bis zum 29. November Vorlesungen des Management- oder des ingenieurwissenschaftlichen Carbontechnologie-Studiums besuchen, um einen Einblick in den Studienalltag zu erhalten.


21.11.2019-21.11.2019
Berlin

Stadtentwicklung: Vertrauen, Transparenz, Kontrolle

Der Verbandstag des vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V. widmet sich in diesem Jahr dem Verhältnis von Politik, Verwaltung und Bürgern und fragt nach dem Zustand der Bürgergesellschaft. Diskutieren Sie am 21. November 2019 mit den Referentinnen und Referenten im Stadtbad Oderberger in Berlin.


01.09.2019-28.02.2020
Vechta

Supervision für soziale Berufe

Tätigkeiten in sozialen Berufen können herausfordernd und belastend sein. Der Alltag in Jugend- oder Pflegeeinrichtungen, in Schulen oder Kindergärten fordert Fachkräften einiges ab. Wie man mit diesen Belastungen adäquat umgeht und gleichzeitig die eigene Professionalität weiterentwickelt, können Interessierte in geleiteten Supervisionssitzungen thematisieren. Die Universität Vechta bietet ab September 2019 ein solches Angebot mit 6 Supervisionseinheiten in der Gruppe (insgesamt 12 Stunden).


21.11.2019-22.11.2019
Hamburg

Tagung "Integratives Recht"

Integration ist derzeit in aller Munde und gilt als eine der bedeutendsten Aufgaben unserer Zeit.


21.11.2019-21.11.2019
Hannover

Webinar: Nachhaltige Produktentwicklung in der Werkzeugkonstruktion

Im Rahmen des Forschungsprojektes BioMat_LCA (Integration von ökologischen Kennwerten biobasierter Werkstoffe in den industriellen Planungs- und Konstruktionsprozess - Methodologie und Werkzeuge) berichtet Rudolf Hein vom Konstruktionsbüro Hein GmbH (www.kb-hein.de) zum Thema: • Nachhaltige Produktentwicklung in der Werkzeugkonstruktion


21.11.2019-21.11.2019
Greifswald

Wolfgang Jacobi als Lehrer

Öffentlicher Abendvortrag von Dr. Andreas Ullrich (Genf) im Rahmen der interdisziplinären Fachtagung „Wolfgang Jacobi – eine neue ‚Münchner Schule' aus Vorpommern?"


21.11.2019-21.11.2019
Nürnberg

Zukunftsperspektiven für die Textilindustrie

Zukunftsperspektiven für die Textilindustrie Die Textil- und Bekleidungsbranche sieht sich vielfältigen Trends und Herausforderungen gegenüber – in Technologien und Anwendungsfeldern textiler Materialien sowie in puncto zukünftiger Produktions- und Absatzmärkte.


21.11.2019-21.11.2019
Nürnberg

„Zukunftsperspektiven für die Textilindustrie“: Regionen, Technologien, Anwendungen

Die Textil- und Bekleidungsbranche sieht sich vielfältigen Trends und Herausforderungen gegenüber – in Technologien und Anwendungsfeldern textiler Materialien sowie in puncto zukünftiger Produktions- und Absatzmärkte.


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay