idw - Termine

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Termine



Es folgen 21 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Freitag, 29.11.2019

29.11.2019-29.11.2019
Bochum

2. Community Health Konferenz an der hsg Bochum

Die 2. Community Health Konferenz der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) auf dem Gesundheitscampus Nordrhein-Westfalen befasst sich mit den Themen Gender und Gleichstellung in Community Health. Ziel ist es, den inter- und transdisziplinären Erfahrungsaustausch zu vertiefen und Perspektiven zu erweitern.


29.11.2019-29.11.2019
Augsburg

4. LeHet-Symposium: Heterogenität in der Schule

Das vierte wissenschaftliche Symposium des Projekts »Förderung der Lehrerprofessionalität im Umgang mit Heterogenität« widmet sich dem Thema "Heterogenität in der Schule – Begriffsverständnis, Forschungsperspektiven und Forschungsergebnisse aus unterschiedlichen Disziplinen", zu dem es zwei Fachvorträge und vier Augsburger Ko-Referate geben wird. Daneben zeigt eine Posterausstellung lehr- und forschungsbezogene Teilprojekte von LeHet.


11.10.2019-05.01.2020
Mannheim

Ausstellung: Bilder des Wohnens

Während auf politischer Ebene zurzeit über den Wohnungsnotstand diskutiert wird, präsentiert die Ausstellung „Bilder des Wohnens“ von Professorinnen und Professoren des Fachbereichs Gestaltung der FH Bielefeld ästhetische, philosophische, kunst- und bildimmanente Bezüge zu Architektur, Raum und Wohnen. Die Ausstellung wird am Freitag, 11. Oktober, 19 Uhr im PORT25 – Raum für Gegenwartskunst in Mannheim eröffnet.


10.10.2019-20.12.2019
Mainz

Ausstellung ›STRICHMÄDCHEN‹ von Judith Clara

Ab dem 10. Oktober wird in der Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz, die Ausstellung ›Strichmädchen‹ zu sehen sein. Die Künstlerin Judith Clara zeigt dort ihrer One Line Art, mit der sie Kunstwerke aus einer einzigen Linie erschafft.


28.11.2019-01.12.2019
Eberswalde

Bildung, Bits & Bäume – Hochschulen digital & nachhaltig?!

Zum ersten Mal findet vom 28. November bis 1. Dezember 2019 die „konferenz n“ an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) statt. Im Mittelpunkt steht das Spannungsfeld zwischen Digitalisierung und Nachhaltigkeit an Hochschulen.


28.11.2019-29.11.2019
Frankfurt am Main

Bildungsgerechtigkeit – Was kann die Steuerung im Bildungswesen dazu beitragen?

Frankfurt, 28. und 29. November. Die 40. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Bildungsverwaltung (DGBV) findet dieses Jahr am DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation statt. Sie befasst sich mit Fragen der Bildungsgerechtigkeit.


17.10.2019-30.01.2020
Siegen

Energie- und Umwelttechnik im Spannungsfeld von Wissenschaft, Industrie und Politik

Die Gewinnung von Primärenergie und deren Umwandlung in nutzbare Energie sind nicht nur technologische Herausforderungen, seit jeher haben sie auch Auswirkungen auf die Umwelt. Die Veranstaltungsreihe bietet Vorträge für die interessierte Öffentlichkeit, in denen die Energie- und Umwelttechnik aus der Perspektive der Ingenieurwissenschaften, der Industrie und der Politik beleuchtet werden. Veranstalter sind die Universität Siegen in Zusammenarbeit mit dem Verein Deutscher Ingenieure in Siegen.


29.11.2019-29.11.2019
Potsdam

Festsitzung | Einsteintag 2019 | 29. November 2019, 19 Uhr

Die Festsitzung zum Einsteintag in der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam ist eine der beiden zentralen jährlichen Festsitzungen der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, bei der die Akademie ihre neuen Mitglieder vorstellt und Preise an Nachwuchswissenschaftler verliehen werden.


29.11.2019-29.11.2019
Dresden

FORUM: INSOLVENZPRAXIS 2019

Entwicklung der Gesetzgebung und aktuelle Probleme aus dem Insolvenzalltag. Die Dresden International University (DIU) lädt jährlich in Kooperation mit der Rechtsanwaltskammer Sachsen zum „Forum Insolvenzpraxis“ ein. Seit 2014 gehört das Forum fest in den Terminplan für Insolvenzverwalter, Fachanwälte für Insolvenzrecht, Rechtspfleger, Mitarbeiter im Finanzwesen, Richter und Sanierungsberater. Das Forum behandelt aktuelle Entscheidungen und Entwicklungen im Insolvenzrecht mit Praxisbezug.


28.11.2019-29.11.2019
Tübingen

Herbstsitzung der AG Hypophyse und 23. Jahrestagung der Sektion Neuroendokrinologie (back to back)

Vorträge zu vier großen Themenbereichen werden sowohl grundlagenorientierte als auch klinische Aspekte der Neuroendokrinologie aufgreifen. Renommierte Wissenschaftler/innen werden neue Erkenntnisse zur schwerwiegenden Problematik „Diabesitas“ vorstellen, einen neuroendokrinologischen Blick auf sozial-affektive Vorgänge werfen, das nicht nur nachts höchst relevante Thema Schlaf beleuchten und schließlich das Störungsbild der Akromegalie erörtern.


23.07.2019-18.12.2019
Berlin

Kalligraphietusche aus Suzuka. Kleinode des japanischen Kunsthandwerks

Die Mori-Ôgai-Gedenkstätte der HU präsentiert ein traditionelles japanisches Kunsthandwerk.


28.11.2019-29.11.2019
Wismar

Light and Built Heritage

In Vorträgen von internationalen Expertinnen und Experten aus den Bereichen Denkmalpflege, Lichtplanung, Architektur und Architekturgeschichte werden Untersuchungen zur Beleuchtung von Baudenkmälern und ihre Herausforderungen präsentiert. Die Konferenzsprache ist Englisch.


20.11.2019-21.12.2019
Freiberg

„Nachts durchs Museum“ in der terra mineralia der TU Freiberg

Vom 20. November bis zum 21. Dezember bietet die Mineralienausstellung der TU Bergakademie Freiberg eine ganz besondere Familienführung an. Ausgerüstet mit Kopflampe und UV-Taschenlampe können Besucher/innen am Buß-und Bettag sowie jeden Samstag ab 18 Uhr die terra mineralia im Dunkeln erkunden. Dabei gibt es unter anderem fluoreszierende Minerale zu entdecken, die in allen Farben leuchten.


28.10.2019-12.02.2020
Berlin

Öffentliche Ringvorlesung in Berlin: 1989 – (K)EINE ZÄSUR?

Vor 30 Jahren fiel die Berliner Mauer. "1989" wurde zum Symbol für das mutige Erkämpfen von Freiheit und Demokratie. Doch der Aufbruch in den 1980er Jahren bewirkte nicht nur politische Systemwechsel in Mittel- und Osteuropa, sondern löste zugleich wirtschaftliche und soziale Umbrüche aus, deren Folgen unsere Gegenwart prägen. Die Ringvorlesung in Berlin möchte im Wintersemester 2019/20 neue Perspektiven auf die Vorgeschichte und die Folgen von "1989" eröffnen. Sie lädt zu 14 Vorträgen ein.


29.11.2019-29.11.2019
Ludwigshafen am Rhein

Sicherheit in der Klinik: Wie wir das bei lebensbedrohlichen Einsatzlagen gewährleisten können

3. Notfallkonferenz der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) am 29. November 2019


28.11.2019-29.11.2019
Göttingen

SOFI-Tagung "Überbordende Erwartungen - gezähmte Praktiken? Arbeit in und an der Digitalisierung"

Am 28.-29. November 2019 findet in Göttingen die SOFI-Tagung Work in Progress VI “Überbordende Erwartungen – gezähmte Praktiken? Arbeit in und an der Digitalisierung“ statt. Wir laden Sie herzlich dazu ein!


29.11.2019-29.11.2019
Wetzlar

Steine sind auch Natur! Zum Schutz des geologischen Erbes im Naturschutz

Tagung zu Wissenschaft und Praxis in Geologie und Naturschutz


01.09.2019-28.02.2020
Vechta

Supervision für soziale Berufe

Tätigkeiten in sozialen Berufen können herausfordernd und belastend sein. Der Alltag in Jugend- oder Pflegeeinrichtungen, in Schulen oder Kindergärten fordert Fachkräften einiges ab. Wie man mit diesen Belastungen adäquat umgeht und gleichzeitig die eigene Professionalität weiterentwickelt, können Interessierte in geleiteten Supervisionssitzungen thematisieren. Die Universität Vechta bietet ab September 2019 ein solches Angebot mit 6 Supervisionseinheiten in der Gruppe (insgesamt 12 Stunden).


29.11.2019-30.11.2019
Kleve

Take Care in Kleve

Zweitägige Konferenz mit Vorträgen, Diskussionen und Bar Camps an der Hochschule Rhein-Waal zum Thema Pflege und Digitalisierung


29.11.2019-29.11.2019
Eberswalde

Workshop „Digitale Partizipation für das Gemeinwohl in der Waldwirtschaft“

‘Kann der Wald sich selbst verwalten?‘ Auf der Konferenz ‚Bildung, Bits & Bäume‘ bietet das Projektteam von terra1 einen Workshop zur digitalen Waldbewirtschaftung an


29.11.2019-30.11.2019
Weingarten

Zukunftsforum Bildungsforschung "Bildung und Nachhaltigkeit"

In diesem Jahr widmet sich das Zukunftsforum Bildungsforschung dem Thema der Nachhaltigkeit als gesellschaftliche Leitperspektive. Dabei werden Bildung und Nachhaltigkeit aus disziplinärer, interdisziplinärer und transdisziplinärer Perspektive betrachtet. Die Tagung an der Pädagogischen Hochschule Weingarten bietet Promovierenden, Post-Docs und engagierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern eine Plattform zur Präsentation und Diskussion von bildungswissenschaftlichen Forschungsarbeiten.


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay