idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Termine



Es folgen 11 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Dienstag, 19.02.2019

19.02.2019-19.02.2019
Stuttgart

2. Stuttgarter MRK-Anwender-Tag

Praxis der Mensch-Roboter-Kooperation für den Mittelstand


19.02.2019-20.02.2019
Kempten (Allgäu)

6. Ambient Medicine® Forum

Assistive Technik für selbstbestimmtes Wohnen mit dem Forschungsprojekt IBH Living Lab Active & Assisted Living


18.02.2019-20.02.2019
Freiberg

Adsorption und Hochdruckverfahrenstechnik

Beim Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppen stehen Neuentwicklungen bei Materialien, Thermodynamik und Kinetik, aber auch chromatographische Fragestellungen und hybride Verfahren im Fokus der Adsorption. Bei der Hochdruckverfahrenstechnik geht es um die Grundlagen über Reaktionen und Prozessintensivierung bis hin zu Maschinen und Sicherheit sowie um Elektrochemie und Elektrokatalyse unter hohem Druck.


31.01.2019-26.04.2019
Mainz

Ausstellung: ›Blumen und Bäume‹: Arbeiten von Petra Balbach

Die Ausstellung ›Blumen und Bäume‹ zeigt Portrait-, Akt-, Stillleben- und Landschaftsmalerei der Künstlerin Petra Balbach. Die Vernissage am 31. Januar 2019 wird musikalisch begleitet von Nicolas Hering (Piano) und Franz Stüber (Saxophon).


18.02.2019-19.02.2019
Hagen

digitale_kultur. Weltverhältnisse im Wandel

Die Kulturen und die Gesellschaften der Gegenwart haben ihr digitales Zeitalter betreten. Den damit einhergehenden Wandel, haben sie eben erst zu begreifen begonnen. Mit dem Ausdruck „digitale Kultur“ wird dabei die Beobachtung verbunden, dass diese technologiegetriebenen Innovationen weitreichende Konsequenzen haben. Solche Konsequenzen betreffen die Subjekte auch dort, wo sie nicht (direkt) mit technischen Artefakten umgehen, weil es sich um einen Wandel der Kultur selbst handelt.


19.02.2019-19.02.2019
Darmstadt

Ermittlungen im Darknet: Tor, Hidden Services, Blockchain, Bitcoin und Co. verstehen können

Die Möglichkeit, im Darknet digital zu kommunizieren ohne dabei Spuren zu hinterlassen, ist einerseits ein Verstärker für freien Meinungsaustausch. Andererseits bildet sie auch die Grundlage für illegale Aktivitäten, die im Schutz der Anonymität ohne Regulierungsmöglichkeiten existieren. Ermittler, Strafverfolger, Forensiker aber auch Journalisten müssen mit diesem Thema vertraut gemacht werden, um Aktivitäten und Meldungen zum Thema Darknet zu verstehen und korrekt zu bewerten.


19.02.2019-19.02.2019
Darmstadt

Ermittlungen im Darknet: Tor, Hidden Services, Blockchain, Bitcoin und Co. verstehen können

Die Möglichkeit, im Darknet digital zu kommunizieren ohne dabei Spuren zu hinterlassen, ist einerseits ein Verstärker für freien Meinungsaustausch. Andererseits bildet sie auch die Grundlage für illegale Aktivitäten, die im Schutz der Anonymität existieren. Dieses Spannungsfeld ist ein sensibles Thema. Ermittler, Strafverfolger, Forensiker aber auch Journalisten müssen mit diesem Thema vertraut gemacht werden um Aktivitäten und Meldungen zum Thema Darknet zu verstehen und korrekt zu bewerten.


19.02.2019-19.02.2019
Berlin

Informationsveranstaltung: Präklinische konfirmatorische Studien und systematische Reviews

Zu der Fördermaßnahme des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) „Richtlinie zur Förderung von konfirmatorischen präklinischen Studien – Qualität in der Gesundheitsforschung“ vom 27.12.2018 – Abgabetermin ist der 28.03.2019 – bietet das BMBF eine wissenschaftliche Informationsveranstaltung an: Information Meeting for Grant Applicants on the Call for Proposals for Confirmatory Preclinical Studies and Systematic Reviews – Quality in Health Research.


19.02.2019-19.02.2019
Köln

Preisverleihung "Schulbuch des Jahres 2019"

Im Rahmen der Bildungsmesse didacta 2019 in Köln verleiht das Georg-Eckert-Institut - Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung den Preis für das beste Schulbuch des Jahres.In diesem Jahr wird der Preis für die besten drei Lehrwerke der Oberstufe in den Kategorien Gesellschaft und Sprachen vergeben. Dienstag, 19. Februar 2019, 15.00 Uhr im Forum didacta aktuell, Halle 8, Stand B51 auf der didacta Köln 2019


19.02.2019-21.02.2019
Erlangen

Protein-Ligand Docking und Virtual Screening für Einsteiger

Der Kurs gibt einen Überblick über aktuell in der Forschung verwendete theoretische Konzepte und Lösungsoptionen zur Beschreibung der Interaktion biologischer Makromoleküle mit kleinen organischen Verbindungen gegeben. Dabei wird der Schwerpunkt auf die Behandlung von globulären Proteinstrukturen als makroskopischer Interaktionspartner gelegt. Die Veranstaltung richtet sich an Naturwissenschaftler, Chemiker, Biologen, Mediziner, Biotechnologen und Pharmazeuten in Forschung und Entwicklung.


18.02.2019-19.02.2019
Berlin

RE: INKLUSION. Wissenschaft. Zivilgesellschaft. Politik.

Die Auftakttagung des neuen interdisziplinären Zentrums der HU zum Dialog zwischen Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Politik.


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).