idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Termine



Es folgen 18 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Samstag, 25.05.2019

25.05.2019-11.08.2019
Bremen

¯\_(ツ)_/¯ Ausstellung der Meisterschüler*innen der Hochschule für Künste Bremen in der Weserburg

Die Ausstellungen der Meisterschüler*innen der Hochschule für Künste Bremen, die seit 2011 jährlich in der Weserburg stattfinden, geben einen facettenreichen Einblick in die Qualität und Vielfalt der aktuellen Kunstproduktion Bremens. Ein besonderer Höhepunkt ist die an die Ausstellung gekoppelte Verleihung des Karin Hollweg Preises.


08.05.2019-26.07.2019
Mainz

Ausstellung ›Makrorinden‹ von Nina Stoelting

Der Fokus der Werkgruppe ›Makrorinden‹, die in der Akademie zu sehen ist, liegt auf teils großformatigen Tafelbildern, die sich durch eine reliefähnliche Oberflächenstruktur in Verbindung mit subtiler Farbgebung auszeichnen.


11.04.2019-24.06.2019
Berlin

Ausstellung | Sissel Tolaas: 22 – Molecular Communication

Ausstellungseröffnung: 10. April 2019, 18–21 Uhr Laufzeit: 11. April – 24. Juni 2019 Öffnungszeiten: Donnerstag – Montag: 13–19 Uhr, Eintritt frei Wie riecht Berlin? Die Ausstellung der Geruchsforscherin und Künstlerin Sissel Tolaas widmet sich der Geruchslandschaft der Müllerstraße im Berliner Bezirk Wedding. Hinweise zu drei Begleitverantaltungen (Kuratorische Führung, Künstlergespräch und Vortrag) sowie weitere Informationenfinden Sie unter: http://www.scheringstiftung.de .


12.05.2019-16.06.2019
Montabaur

Daheim. Die Welt der Dinge und die Stille der Zeit.

Von Sonntag,12.05.- 16.05.2019, findet im b-05, Im Stadtwald 2, in Montabaur, eine Vernissage mit Bildern von Karl Willems statt.


25.05.2019-26.05.2019
Berlin

Das antike Christentum als Philosophie?

Anläßlich des Ausscheidens von Prof. Dr. Dietmar Wyrwa als Arbeitsstellenleiter des Akademienvorhabens "Die alexandrinische und antiochenische Bibelexegese der Spätantike" lädt die Arbeitsstelle zu einem Kolloquium ein, deren Vorträge der Frage nachgehen, inwieweit es möglich und sinnvoll ist, das antike Christentum unter philosophiehistorischen Aspekten zu betrachten.


24.05.2019-25.05.2019
Augsburg

Die Körper der Anderen (Körperwissen III)

Gemeinsame Tagung der Sektionen Soziologie des Körpers und des Sports und Wissenssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie


23.05.2019-25.05.2019
Augsburg

Einführung in das japanische Recht

Summer School des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie und Sanktionenrecht der Universität Augsburg in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Japanischen Juristenvereinigung e. V.


03.05.2019-30.06.2019
Würzburg

Elfenbein & Ewigkeit – Schätze aus 400 Jahren Universitätsbibliothek

Anlässlich ihres 400-jährigen Jubiläums öffnet die Universitätsbibliothek Würzburg ihre Tresortüren und präsentiert in einer einmaligen Ausstellung die prunkvollsten Schätze aus ihren Sammlungen. Die Besucher können in der Zentralbibliothek am Hubland ausgewählte Spitzenstücke bewundern, darunter einzigartige Handschriften wie das Kiliansevangeliar und das Fuldaer Evangeliar aus der „Würzburger Dombibliothek“, die zu den bedeutendsten Handschriftenensembles in Mitteleuropa zählt.


23.05.2019-25.05.2019
Berlin

Großbritannien im Wandel

Das Großbritannien-Zentrum der HU diskutiert den Gesellschaftlichen Wandel in Großbritannien


25.05.2019-25.05.2019
Erfurt

Hochschulinfotag 2019

Zum Hochschulinfotag 2019 Antworten auf alle Fragen rund ums Studium an der Fachhochschule Erfurt erhalten.


25.05.2019-25.05.2019
Remagen

MBA-Fernstudienprogramm: Informationstag am 25. Mai am RheinAhrCampus in Remagen

Vorstellung des berufsbegleitenden Fernstudiums Master of Business Administration (MBA) mit neun Vertiefungsrichtungen


23.05.2019-25.05.2019
Berlin

Pressekonferenz 23.5.:Eröffnung des 16. Weltkongresses der European Association for Palliative Care

Schwerst erkrankte Menschen und ihre Familien brauchen weltweit Zugang zu einer frühzeitigen, gut abgestimmten, vernetzten und schnittstellenübergreifenden Palliativversorgung. Das Recht auf adäquate Betreuung, Begleitung und Versorgung am Lebensende muss selbstverständlicher Teil der globalen Gesundheitsagenda sein, so die European Association for Palliative Care (EAPC) anlässlich ihres 16. Weltkongresses „Global palliative care – shaping the future“ vom 23. bis 25. Mai in Berlin.


11.05.2019-09.11.2019
Berlin

Sonderausstellung: Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt

Die Sonderausstellung widmet sich 30 Jahre nach dem Mauerfall dem sozialen und kulturellen Leben in der einstigen Hauptstadt der DDR vom Ende der 1960er Jahre bis zum November 1989. Der Blick richtet sich auf die Widersprüche zwischen dem Hauptstadtanspruch der Politik und den unterschiedlichen Lebenswelten, die den Alltag der Ost-Berliner prägten. In 20 Themenräumen werden die Facetten des städtischen Lebens von Städtebau und Wohnen, über Arbeit und Konsum bis hin zur Kultur beleuchtet.


23.05.2019-25.05.2019
Hagen

Spring School Empirische Bildungsforschung

Die Spring School findet begleitend zur Gründungsveranstaltung des Zentrums für pädagogische Berufsgruppen- und Organisationsforschung (ZeBO Hagen) vom 23.05.2019 bis zum 25.05.2019 statt. Sie bietet Studierenden und Promovierenden vielfältige Zugänge zur empirischen Forschung und wird von Dozent*innen des Lehrgebiets Empirische Bildungsforschung und weiteren renommierten Bildungsforscher*innen durchgeführt.


18.05.2019-17.07.2019
Greifswald

Wanderausstellung: Die Rosenburg – Das Bundesjustizministerium im Schatten der NS-Vergangenheit

Die Ausstellung „Die Rosenburg – Das Bundesjustizministerium im Schatten der NS-Vergangenheit“ ist Teil der Aufarbeitung der Geschichte des Justizministeriums.


17.05.2019-29.06.2019
Vechta

Weiterbildung „Nachhaltige Ernährung in KITA, Schule und Einrichtungen der Sozialen Arbeit“

Nach der erfolgreichen Premiere im Herbst 2018 startet die Universität Vechta den zweiten Durchgang der Weiterbildung „Esskultur? Nachhaltig? Na klar!“ Im Fokus der Veranstaltung steht nachhaltige Ernährung in KITA, Schule und Einrichtungen der Sozialen Arbeit. Die berufsbegleitende Weiterbildung richtet sich an Erzieher_innen, Lehrkräfte und Sozialarbeiter_innen, die sich für Verpflegungskonzepte im Sinne einer nachhaltigen Ernährung einsetzen möchten.


23.05.2019-25.05.2019
Oldenburg

Weltkongress für studentische Forschung in Oldenburg

Nachdem 2016 der erste studentische Weltkongress in Doha (Katar) stattgefunden hat, wird der „2nd World Congress on Undergraduate Research“ – kurz: World CUR – von der Universität Oldenburg ausgerichtet. Die Veranstaltung bietet Studierenden aus aller Welt und sämtlicher Fachrichtungen eine Plattform, Forschungsarbeiten aus ihrem grundständigen Studium vorzustellen – dazu zählen Bachelor-, Magister- oder Diplomstudiengänge.


23.05.2019-25.05.2019
Berlin

We, the City. Plurality and Resistance in Berlin and Istanbul

Vom 23. bis zum 25. Mai 2019 findet in Berlin die Konferenz „We, the City. Plurality and Resistance in Berlin und Istanbul“ statt. Wissenschaftler*innen, Aktivist*innen, Filmemacher*innen und Kulturschaffende aus Berlin und Istanbul widmen sich drei Tage lang der Frage, wie verschiedene Formen städtischen Widerstandes in beiden Städten dazu beitragen, ein nicht-hegemoniales und egalitär-demokratisches Verständnis von „Wir“ zu erzeugen.


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).