idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Termine



Es folgen 22 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Montag, 03.06.2019

03.06.2019-03.06.2019
Geisenheim

125 Jahre Hefereinzucht in Geisenheim

Hefen in der Fermentation früher- heute - in der Zukunft


03.06.2019-07.06.2019
Freiburg

15th Patras Workshop on Axions, WIMPs and WISPs

Veranstaltung zur Suche nach der Dunklen Materie vom 3.06.2019 bis 7.06.2019


25.05.2019-11.08.2019
Bremen

¯\_(ツ)_/¯ Ausstellung der Meisterschüler*innen der Hochschule für Künste Bremen in der Weserburg

Die Ausstellungen der Meisterschüler*innen der Hochschule für Künste Bremen, die seit 2011 jährlich in der Weserburg stattfinden, geben einen facettenreichen Einblick in die Qualität und Vielfalt der aktuellen Kunstproduktion Bremens. Ein besonderer Höhepunkt ist die an die Ausstellung gekoppelte Verleihung des Karin Hollweg Preises.


08.05.2019-26.07.2019
Mainz

Ausstellung ›Makrorinden‹ von Nina Stoelting

Der Fokus der Werkgruppe ›Makrorinden‹, die in der Akademie zu sehen ist, liegt auf teils großformatigen Tafelbildern, die sich durch eine reliefähnliche Oberflächenstruktur in Verbindung mit subtiler Farbgebung auszeichnen.


11.04.2019-24.06.2019
Berlin

Ausstellung | Sissel Tolaas: 22 – Molecular Communication

Ausstellungseröffnung: 10. April 2019, 18–21 Uhr Laufzeit: 11. April – 24. Juni 2019 Öffnungszeiten: Donnerstag – Montag: 13–19 Uhr, Eintritt frei Wie riecht Berlin? Die Ausstellung der Geruchsforscherin und Künstlerin Sissel Tolaas widmet sich der Geruchslandschaft der Müllerstraße im Berliner Bezirk Wedding. Hinweise zu drei Begleitverantaltungen (Kuratorische Führung, Künstlergespräch und Vortrag) sowie weitere Informationenfinden Sie unter: http://www.scheringstiftung.de .


03.06.2019-04.06.2019
St.Petersburg


12.05.2019-16.06.2019
Montabaur

Daheim. Die Welt der Dinge und die Stille der Zeit.

Von Sonntag,12.05.- 16.05.2019, findet im b-05, Im Stadtwald 2, in Montabaur, eine Vernissage mit Bildern von Karl Willems statt.


03.05.2019-30.06.2019
Würzburg

Elfenbein & Ewigkeit – Schätze aus 400 Jahren Universitätsbibliothek

Anlässlich ihres 400-jährigen Jubiläums öffnet die Universitätsbibliothek Würzburg ihre Tresortüren und präsentiert in einer einmaligen Ausstellung die prunkvollsten Schätze aus ihren Sammlungen. Die Besucher können in der Zentralbibliothek am Hubland ausgewählte Spitzenstücke bewundern, darunter einzigartige Handschriften wie das Kiliansevangeliar und das Fuldaer Evangeliar aus der „Würzburger Dombibliothek“, die zu den bedeutendsten Handschriftenensembles in Mitteleuropa zählt.


26.05.2019-20.06.2019
Montabaur

Hand-Werk-Heimat

Vom 26.05.-20.06.2019, findet im b-05, Stadtwald 2, in Montabaur eine Vernissage mit Werner Baumann statt.


03.06.2019-03.06.2019
Heidelberg

HiGHmed Symposium

Elektronische Gesundheitsakte – Modelle für ein nationales System


03.06.2019-07.06.2019
Paderborn

Internationale Konferenz zur Quantenoptik wird im Juni von der Universität Paderborn veranstaltet

Die 26. „Zentraleuropäische Konferenz zur Quantenoptik 2019“ wird vom 3. bis 7. Juni erstmals in Paderborn ausgerichtet. Veranstaltet wird die internationale Tagung vom Department Physik der Universität Paderborn unter Leitung von Prof. Dr. Christine Silberhorn. Die Konferenz, die von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) unterstützt wird, findet jedes Jahr in einem anderen europäischen Land statt und bietet hochkarätigen Wissenschaftlern ein Forum für den fachlichen Austausch.


02.06.2019-04.06.2019
Rostock

Internationale Tagung "Museen in der DDR"

Internationale Fachtagung der Richard-Schöne-Gesellschaft in Kooperation mit der Kunsthalle und der Universitätsbibliothek Rostock


03.06.2019-03.06.2019
Berlin

Konferenz « Marine Expeditions For Climate »

Schiffsexpeditionen und die damit verbundenen Entdeckungen und technologischen Fortschritte haben schon immer die öffentliche Phantasie angeregt. Heutzutage spielen sie eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, den Klimawandel und seine Auswirkungen auf unsere Ökosysteme zu verstehen.


03.06.2019-03.06.2019
Stuttgart

Made in Danube Konferenz zur Bioökonomie

Made in Danube Konferenz zur Bioökonomie stellt am 3. Juni 2019 Projektergebnisse in Stuttgart vor Hierzu werden nationale und internationale Entscheidungsträger aus dem Bereich Bioökonomie erwartet, die an der Einführung von Innovationsinstrumenten auf dem Gebiet der Biokraftstoffe, der Forstwirtschaft und der intelligenten Landwirtschaft interessiert sind.


03.06.2019-03.06.2019
Greifswald

Pflanzen, Tiere und der Mensch in neuem Licht: über das Funktionieren von Metaorganismen

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Dr. h. c. Thomas Bosch (Universität Kiel) im Rahmen der Vortragsreihe „Molekulare Grundlagen des Lebens“


03.06.2019-03.06.2019
Berlin

Praxis-Check „Urbane Gebiete“

Werkstattberichte und Erfahrungsaustausch Seminar für Führungs- und Fachpersonal aus den Bereichen Stadtplanung, Stadtentwicklung und Bauaufsicht, Planungsbüros sowie Ratsmitglieder.


03.06.2019-04.06.2019
Frankfurt

PRAXISforum Krisenmanagement

Wie gut sind Sie auf eine Krise in Ihrem Unternehmen vorbereitet? Kennen Sie die konkreten Schritte im Fall der Fälle? Oder haben Sie sich darüber wohlmöglich noch gar keine Gedanken gemacht? Dann wird es höchste Zeit, denn die bekannten Unternehmenskrisen zeigen, dass das auslösende Ereignis nur ein Teil der Krise ist. Der oft entscheidendere Teil liegt im Umgang des Unternehmens mit der Situation.


03.06.2019-06.06.2019
Freising

Schnupperstudientage an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Studium und Hochschule erleben: Wer sich für ein Studium an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) interessiert, kann vom 3. bis 6. Juni reguläre Vorlesungen in Bachelor- und Masterstudiengängen der Fakultäten „Nachhaltige Agrar- und Energiesysteme”, „Gartenbau und Lebensmitteltechnologie” sowie „Landschaftsarchitektur” besuchen.


11.05.2019-09.11.2019
Berlin

Sonderausstellung: Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt

Die Sonderausstellung widmet sich 30 Jahre nach dem Mauerfall dem sozialen und kulturellen Leben in der einstigen Hauptstadt der DDR vom Ende der 1960er Jahre bis zum November 1989. Der Blick richtet sich auf die Widersprüche zwischen dem Hauptstadtanspruch der Politik und den unterschiedlichen Lebenswelten, die den Alltag der Ost-Berliner prägten. In 20 Themenräumen werden die Facetten des städtischen Lebens von Städtebau und Wohnen, über Arbeit und Konsum bis hin zur Kultur beleuchtet.


18.05.2019-17.07.2019
Greifswald

Wanderausstellung: Die Rosenburg – Das Bundesjustizministerium im Schatten der NS-Vergangenheit

Die Ausstellung „Die Rosenburg – Das Bundesjustizministerium im Schatten der NS-Vergangenheit“ ist Teil der Aufarbeitung der Geschichte des Justizministeriums.


17.05.2019-29.06.2019
Vechta

Weiterbildung „Nachhaltige Ernährung in KITA, Schule und Einrichtungen der Sozialen Arbeit“

Nach der erfolgreichen Premiere im Herbst 2018 startet die Universität Vechta den zweiten Durchgang der Weiterbildung „Esskultur? Nachhaltig? Na klar!“ Im Fokus der Veranstaltung steht nachhaltige Ernährung in KITA, Schule und Einrichtungen der Sozialen Arbeit. Die berufsbegleitende Weiterbildung richtet sich an Erzieher_innen, Lehrkräfte und Sozialarbeiter_innen, die sich für Verpflegungskonzepte im Sinne einer nachhaltigen Ernährung einsetzen möchten.


31.05.2019-05.10.2019
Berlin

Zoologie in Bildern

Ausstellung im Tieranatomischen Theater der Humboldt-Universität zu Berlin zeigt Wandtafeln der Zoologischen Lehrsammlung aus dem 19. und 20. Jahrhundert


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).