idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Termine



Es folgen 39 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Donnerstag, 19.09.2019

18.09.2019-20.09.2019
Chemnitz

18. ASIM Fachtagung „Simulation in Produktion und Logistik“

Als größte europäische Simulationstagung für Produktion und Logistik präsentiert die ASIM Fachtagung alle zwei Jahre zukunftsweisende Trends und aktuelle Entwicklungen, wissenschaftliche Arbeiten sowie interessante Anwendungen in der Industrie. www.iwu.fraunhofer.de/ASIM


19.09.2019-21.09.2019
Düsseldorf

18. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Psychoonkologie in der Deutschen Krebsgesellschaft

Die Arbeitsgemeinschaft für Psychoonkologie (PSO) in der Deutschen Krebsgesellschaft lädt in Kooperation mit dem Universitätstumorzentrum/Centrum für Integrierte Onkologie des Universitätsklinikums Düsseldorf zur 18. Jahrestagung nach Düsseldorf ein. Das Rahmenthema "Patient. Arzt. Krankenhaus. Psychoonkologie im Spannungsfeld komplexer Systeme" will sich mit dem Spannungsfeld beschäftigen, in dem die Psychoonkologie als Teil der multi- und interprofessionellen Onkologie steht.


18.09.2019-20.09.2019
Oestrich-Winkel

30. EBS Symposium – Breaking Barriers Challenge Your Tomorrow!

Wie gehen wir mit dem wachsenden Protektionismus um? Wie mit der Automatisierung, dem Datenschutz, der Migration, einer alternden Gesellschaft, dem wachsenden Radikalismus? Dies und noch viele weitere Themen werden auf dem 30. EBS Symposium diskutiert.


18.09.2019-20.09.2019
Dresden

53. Metallographie-Tagung 2019 - Materialographie

Die Metallographie-Tagung ist ein wissenschaftlicher Kongress, der ein breites Themenspektrum aus allen Bereichen der Materialographie abdeckt und der jährlich stattfindet. Veranstalter ist die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V. (DGM) mit ihrem Fachausschuss „Materialographie“.


19.09.2019-20.09.2019
Berg am Starnberger See

61. Erfahrungsaustausch der Chemiker und Ingenieure des Gasfaches

Aktuelle Themen aus dem Bereich Gasversorgung und Gasanwendung


18.09.2019-21.09.2019
Hamburg

71. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie

Der 71. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie e. V. findet vom 18. bis 21. September 2019 in der Hamburg Messe statt. Kongressmotto: „Mensch, Maschine, Medizin“ und Wirtschaft“.


18.09.2019-19.09.2019
St. Pölten

Arlt Symposium 2019

Am 18. und 19. September findet an der Fachhochschule St. Pölten das Arlt Symposium 2019 mit dem Titel „radikal sozial: Soziale Arbeit quer gedacht und getan“ statt. Thema der Veranstaltung sind unter anderem der Umgang mit autoritären Strömungen, demokratiepolitischen Verengungen und Digitalisierungstendenzen sowie Konsequenzen daraus für die Soziale Arbeit.


18.09.2019-20.09.2019
Berlin

Bernstein Conference on Computational Neuroscience

During the international Bernstein Conference on Computational Neuroscience from September 18-20 in Berlin, experts of deep learning, evolutionary brain research and applied AI will discuss current scientific topics. The Bernstein Conference is the annual conference of the Bernstein Network Computational Neuroscience. It has become the largest annual conference in this field in Europe attracting experts from all over the world.


18.09.2019-20.09.2019
Berlin

Bernstein Conference on Computational Neuroscience

The Bernstein Conference is the largest annual Computational Neuroscience conference in this inderdisciplinary field of research. This year many acclaimed international speakers will come to Berlin.


18.09.2019-19.09.2019
Berlin

Betreiberpartnerschaften 4.0 – Digitalisierung von internationalem Know-how-Transfer im W

Wie können digitale Technologien dabei helfen, dass Entwicklungs- und Schwellenländer ihre wasserwirtschaftlichen Anlagen nachhaltig betreiben? Eine zweitägige Fachtagung in Berlin bringt Experten aus Praxis und Forschung zusammen, um innovative Lösungsideen und konkrete Ansatzpunkte für zukünftige Kooperationen zu diskutieren.


19.09.2019-19.09.2019
Berlin

Die unterschätzte Gefahr - Informationsveranstaltung zum internationalen Tag der Aortenerkrankungen

Erkrankungen der Hauptschlagader in unserem Körper, der Aorta, werden oft zu spät erkannt – und enden dann tödlich. Bei einer Informationsveranstaltung im DHZB zum internationalen „Aortic Disease Awareness Day“ sprechen Experten und Betroffene, darunter auch der Gründer der weltweiten Informationskampagne. Vorab gibt es für Risikopatienten die Möglichkeit zur kostenlosen Ultraschalluntersuchung der Bauchaorta.


19.09.2019-20.09.2019
Mainz

Einladung zum Workshop: »The Practice of Religious Toleration in Past and Contemporary Europe«

Im Fokus des Workshops stehen die unzähligen Arten des Umgangs, den europäische Gesellschaften in Vergangenheit und Gegenwart mit religiösen Differenzen pflegten und pflegen.


19.09.2019-19.09.2019
Hamburg

Einladung zur Pressekonferenz des 71. DGU-Kongresses in der Hamburg Messe

Rund 7000 Fachbesucher aus dem In- und Ausland werden zum 71. DGU-Kongress (18. bis 21. September 2019) in der Hamburg Messe erwartet, und Vertreter aller Medien sind herzlich zur Eröffnungs-Pressekonferenz am Donnerstag, 19. September 2019 von 13 bis 14.30 Uhr in Saal 1 der Hamburg Messe eingeladen.


15.09.2019-20.09.2019
München

Fachkonferenz MoDELS 2019 - Mit Modellen komplexe Softwaresysteme entwickeln

fortiss ist Gastgeber und Organisator der Fachkonferenz „MoDELS 2019“ und lädt vom 15. bis 20.09.2019 Wissenschaftler und Industrievertreter nach München ein. Im Mittelpunkt stehen aktuelle Forschungsergebnisse zum Thema „modellbasierte Entwicklung“. Die weltweit größte Fachkonferenz bietet Industrie und akademischer Welt ein Austauschforum, bei dem die Teilnehmer darüber diskutieren, mit welchen Methoden sich komplexe Softwaresysteme beherrschen lassen.


19.09.2019-19.09.2019
Hamburg

Geotechnik: Stand der Technik – Stand des Wissens

Die Grundlage der Planung, Bemessung und Herstellung von Bauwerken bilden Normen und andere Regelwerke, die durch langjährige Praxiserfahrungen bestätigt sind. Darauf aufbauend dienen wissenschaftliche Betrachtungen dazu, physikalische Zusammenhänge besser zu verstehen. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse sind mit den Praxiserfahrungen abzugleichen und finden ggf. zukünftig Eingang in die Normung.


17.09.2019-20.09.2019
Augsburg

Jahrestagung der IAML-Ländergruppe Deutschland

Die Mitglieder der Ländergruppe Deutschland der International Association of Music Libraries, Archives and Documentation Centres (IAML) treffen sich bei Ihrer Jahrestagung 2020 in Augsburg. Gastgeber sind gemeinsam mit der Stadtbücherei Augsburg das Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg und die Universitätsbilbliothek Augsburg in Kooperation mit der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg


19.09.2019-20.09.2019
Mainz

Jenseits des Menschen? Posthumane Perspektiven auf Natur/Kultur

4. Mainzer Symposium der Sozial- und Kulturwissenschaften am Forschungsschwerpunkt SoCuM (Research Center of Social and Cultural Studies Mainz), 19.-20. September 2019, Johannes Gutenberg-Universität Mainz


23.07.2019-18.12.2019
Berlin

Kalligraphietusche aus Suzuka. Kleinode des japanischen Kunsthandwerks

Die Mori-Ôgai-Gedenkstätte der HU präsentiert ein traditionelles japanisches Kunsthandwerk.


18.09.2019-20.09.2019
Berlin

Konferenz „Kooperationen und Karrieren – neue Perspektiven im internationalen Austausch“

Internationale Hochschulkooperationen und deren Mehrwert – sowohl für Studierende als auch für die beteiligten Institutionen – stehen bei der Konferenz im Fokus verschiedener Diskussionen, Workshops und Vorträge. Hierbei erstreckt sich das Themenspektrum von Gamification über Start Up-Gründung bis hin zu Vertragsverhandlungen. Zur Zukunft Europas spricht Europa-Experte Prof. Werner Weidenfeld am zweiten Konferenztag. Ein kulturelles Rahmenprogramm rundet die Veranstaltung ab.


18.09.2019-21.09.2019
Greifswald

Korrespondenznetzwerke protestantischer Fürstinnen (16. -18. Jahrhundert)

Internationale Fachtagung unter wissenschaftliche Leitung von Privatdozentin Dr. Britta-Juliane Kruse (Wolfenbüttel), Dr. Monika Schneikart (Greifswald)


19.09.2019-19.09.2019
Karlsruhe

LemaS-Jahrestagung 2019 Karlsruhe

Rund 750 Teilnehmende aus Schulen, Politik und Wissenschaft treffen sich vom 19. bis 21. September in Karlsruhe, um gemeinsam an der Leistungs- und Begabungsförderung von Schülerinnen und Schülern zu arbeiten. Seit 2018 läuft an 300 Schulen in ganz Deutschland das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Projekt „Leistung macht Schule“ mit dem Ziel der Schul- und Unterrichtsentwicklung hin zu einer leistungs- und begabungsfördernden Schulpraxis.


19.09.2019-21.09.2019
Halle (Saale)

Mesolithic Art – Abstraction, Decoration, Messages

International & Interdisciplinary Conference at the Landesmuseum für Vorgeschichte Halle (Saale)


17.09.2019-19.09.2019
Jena

Photonics Days Jena - In cooperation with Max Planck School of Photonics

Das Thema Nachwuchsgewinnung spielt für die Optik- und Photonikindustrie eine essentielle Rolle. Aus diesem Grund veranstaltet das Fraunhofer IOF sein traditionelles Jahresevent – die Photonics Days Jena – dieses Jahr in Kooperation mit der Photonik-Graduiertenschule Max Planck School of Photonics. Drei Tage lang können Studierende und Doktoranden aus ganz Deutschland sich mit Vertretern renommierter Photonik-Unternehmen vernetzen und Perspektiven für ihre Karriere gewinnen.


18.09.2019-20.09.2019
Saarbrücken

Rechtsfragen von Künstlicher Intelligenz stehen im Fokus des EDV-Gerichtstags

Wie behält der Mensch die Kontrolle beim Schutz der Daten, die Systeme mit Künstlicher Intelligenz verarbeiten? Wie können für die Strafverfolgung nötige digitale Beweise gesichert werden? Mit Fragen wie diesen befassen sich 900 Expertinnen und Experten aus Justiz, Anwaltschaft, Verwaltung, Politik und Wissenschaft auf dem 28. Deutschen EDV-Gerichtstag.


08.09.2019-06.10.2019
Aachen

Sakralität und Moderne: Bauhaus im Westen? Ausstellung der FH Aachen in St. Fronleichnam

Bauhaus wird 100 Jahre alt. Im Rahmen des Jubiläums zeigt die von der FH Aachen konzipierte Ausstellung „Sakralität und Moderne: Bauhaus im Westen? Die Ära Rudolf Schwarz an der Aachener Kunstgewerbeschule 1927 bis 1934“ die programmatischen Ideen und Projekte der Kunstgewerbeschule Aachen aus der Zeit zwischen 1927 und 1934 am authentischen Ort ihres bedeutendsten Gesamtkunstwerkes: der Kirche St. Fronleichnam in Aachen.


19.09.2019-20.09.2019
Montabaur

Scientific Meeting (ScieM)

Jedes Jahr im Herbst veranstaltet das Mukoviszidose Institut in Zusammenarbeit mit der Forschungsgemeinschaft Mukoviszidose (FGM) das Scientific Meeting (ScieM). Eingeladen sind alle Wissenschaftler und Kliniker, die zum Thema Mukoviszidose / Cystische Fibrose (CF) arbeiten.


19.09.2019-19.09.2019
Aachen

Smart Manufacturing im Werkzeugbau

Die Webinare der WBA ermöglichen einen kompakten Überblick zu einem relevanten Fachthema im Werkzeugbau – und zwar interaktiv und zeitsparend. Innerhalb einer Stunde gewinnen die Teilnehmer online gezielt einen Überblick über Fakten und Trends, Strategien und Lösungen zu organisatorischen und technologischen Fragestellungen des industriellen Werkzeugbaus.


11.05.2019-09.11.2019
Berlin

Sonderausstellung: Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt

Die Sonderausstellung widmet sich 30 Jahre nach dem Mauerfall dem sozialen und kulturellen Leben in der einstigen Hauptstadt der DDR vom Ende der 1960er Jahre bis zum November 1989. Der Blick richtet sich auf die Widersprüche zwischen dem Hauptstadtanspruch der Politik und den unterschiedlichen Lebenswelten, die den Alltag der Ost-Berliner prägten. In 20 Themenräumen werden die Facetten des städtischen Lebens von Städtebau und Wohnen, über Arbeit und Konsum bis hin zur Kultur beleuchtet.


18.09.2019-20.09.2019
Berlin

Sport im öffentlichen Raum

24. Sportwissenschaftlicher Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft Unter dem Leitthema „Sport im öffentlichen Raum“ werden nationale und internationale Teilnehmer*innen am Institut für Sportwissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin zum wissenschaftlichen Austausch zusammenkommen.


19.09.2019-19.09.2019
Aachen

Strategien für den Werkzeugbau der Zukunft

Erfahren Sie, welche Strategien Sie für Ihren erfolgreichen Werkzeugbau der Zukunft auswählen, wie sie diese entwickeln und umsetzen können. Diskutieren Sie mit Experten gemeinsame Strategien für den deutschen Werkzeugbau und erleben Sie industrie 4.0 Lösungen in der Praxis. Ein Praxisvortrag sowie ein Ausblick zur Künstlicher Intelligenz und Blockchain runden das Programm ab.


19.09.2019-22.09.2019
Bochum

Studentischer Soziologiekongress

Unter dem Motto „Grenzenlos leben?! – Interdisziplinär denken“ stellen Studierende aus ganz Deutschland vom 19. bis 22. September 2019 auf dem studentischen Soziologiekongress an der Ruhr-Universität Bochum ihre Forschungsarbeiten vor. Schauspieler Martin Brambach ist bei einem Programmpunkt prominenter Gast.


01.09.2019-28.02.2020
Vechta

Supervision für soziale Berufe

Tätigkeiten in sozialen Berufen können herausfordernd und belastend sein. Der Alltag in Jugend- oder Pflegeeinrichtungen, in Schulen oder Kindergärten fordert Fachkräften einiges ab. Wie man mit diesen Belastungen adäquat umgeht und gleichzeitig die eigene Professionalität weiterentwickelt, können Interessierte in geleiteten Supervisionssitzungen thematisieren. Die Universität Vechta bietet ab September 2019 ein solches Angebot mit 6 Supervisionseinheiten in der Gruppe (insgesamt 12 Stunden).


17.09.2019-19.09.2019
Hamburg

Tagung „Politische Theorie und Politische Philosophie in Wissenschaft und Öffentlichkeit“

Herbsttagung der Sektion für Politische Theorie und Ideengeschichte in der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW) in Zusammenarbeit mit der AG Politische Philosophie der Deutschen Gesellschaft für Philosophie (DGPhil), veranstaltet von Peter Niesen und Svenja Ahlhaus (beide Universität Hamburg, Politikwissenschaft) und Matthew Braham (Universität Hamburg, Philosophie) sowie Stephan Gosepath (FU Berlin, Philosophie)


18.09.2019-20.09.2019
Ulm

THE DIGITAL TURN: Mediales Lernen in der wissenschaftlichen Weiterbildung

Die 49. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium (DGWF) findet vom 18. bis zum 20. September 2019 an der Universität Ulm statt. Sie steht unter der besonders aktuellen Thematik des digitalen Wandels, der mehr denn je auch das lebenslange Lernen und die wissenschaftliche Weiterbildung betrifft. Die Jahrestagung stellt daher die verschiedenen Dimensionen der medial gestützten wissenschaftlichen Weiterbildung in den Mittelpunkt.


18.09.2019-21.09.2019
Bern

V. Forum Kunst des Mittelalters / 5th Forum Medieval Art

Der Deutsche Verein für Kunstwissenschaft e.V. lädt zum fünften Mal zum internationalen Kongress „Forum Kunst des Mittelalters“ ein. Kooperationspartner sind in diesem Jahr die Universität Bern sowie die Kulturinstitutionen aus Bern und Umgebung.Das GWZO ist Mitveranstalter des Forums.


19.09.2019-19.09.2019
Hannover

Webinar: Ökologische Relevanz von Biokunststoffen: Kennwerte für Konstrukteure

Hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer nächsten Ausgabe in unserer Webinarreihe „Biowerkstoffe im Fokus“ ein. Kennwerte zur Bewertung der ökologischen Relevanz von Biokunststoffen als Hilfsmittel für Konstrukteure in der frühen Entwicklungsphase am Donnerstag, 19.09.2019 um 14:00 Uhr


18.09.2019-20.09.2019
Dresden

WerkstoffWoche 2019

Seien Sie dabei! Nach sehr erfolgreiche WerkstoffWoche 2015 und 2017 und vielen positiven Rückmeldungen, planen wir nun die 3. WerkstoffWoche 2019 in Dresden. Dazu laden wir Sie vom 18. bis 20. September 2019 in die Messe Dresden ein.


19.09.2019-20.09.2019
Leipzig

Wir entscheiden mit?!

Bürgerbeteiligung und Einflussnahme - Erfahrungsaustausch Beteiligungskultur Erfahrungsaustausch in Kooperation mit der Stadt Leipzig für Führungs- und Fachpersonal aus den Bereichen Bürgerbeteiligung, Kommunikation, Strategische Planung, Stadtentwicklung und -planung, Infrastruktur, Verkehr und Soziales, Planungsbüros sowie Ratsmitglieder.


31.05.2019-05.10.2019
Berlin

Zoologie in Bildern

Ausstellung im Tieranatomischen Theater der Humboldt-Universität zu Berlin zeigt Wandtafeln der Zoologischen Lehrsammlung aus dem 19. und 20. Jahrhundert


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).