idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Termine



Es folgen 24 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Donnerstag, 26.11.2020

01.10.2020-03.12.2020
Online

14. Technologie- und Innovationsmanagement-Tagung

Unter dem Motto »Innovation 2030: Managing the Technological Transformation« kommen online im 2-Wochen-Takt Expertinnen und Experten aus Industrie und Wissenschaft zusammen. Interessierte können in diesem Jahr die Tagung als digitales Gesamtpaket oder ausgewählte Sessions buchen.


01.10.2020-31.12.2020
Berlin

Ausstellung: Oliver Thie – die Wahrheit über den Ursprung der Welt

Das Tieranatomische Theater wiedereröffnet mit einem künstlerisch-wissenschaftlichem Dialog


25.11.2020-26.11.2020
Bremen

AWT-online-Seminar: Plasmanitrieren und Plasmanitrocarburieren

Das AWT Seminar vermittelt mit den Fachbeiträgen von Spezialisten aus Forschung, Industrie und Anwendung sowohl die Grundlagen als auch die Praxis der Plasmanitrier- und Plasmanitrocarburierbehandlung. Das Spektrum der Beiträge umfasst die werkstoffkundlichen Grundlagen und die verfahrenstechnische Behandlung von Werkstoffen und Bauteilen sowie die Berücksichtigung der dazugehörigen Anlagen- und Verfahrensbesonderheiten.


26.11.2020-27.11.2020
Leipzig

Blick über die Stadtgrenzen hinaus / Konferenz zum Zusammenhang urbaner und ländlicher Räume

Bislang stand zumeist die Stadt im Vordergrund der Raumplanung. Doch immer klarer wird, dass die ländlichen Regionen, die die Stadt umgeben, einen wichtigen Einfluss auf urbane Räume haben, etwa beim Klima, bei der Energieversorgung, beim Wassermanagement oder bei der Verkehrsplanung. Wie auf diesen Gebieten die Zusammenarbeit aussehen könnte, steht im Zentrum der Konferenz „Sustainable & Resilient Urban-Rural Partnerships“ am 26./27. November.


25.11.2020-27.11.2020
Innsbruck

Corona verstehen. Die Pandemie aus der Sicht der Geistes- und Kulturwissenschaften

Die Corona-Pandemie ist bisher vor allem als wissenschaftliche Herausforderung für Medizin und Pharmazie wahrgenommen worden wie auch für die Wirtschaft und Politik. Tatsächlich ist sie aber ein Thema für praktisch alle Geistes- und Kulturwissenschaften, historisch perspektiviert bzw. auf gegenwärtige Phänomene und Entwicklungen fokussierend.


26.11.2020-26.11.2020
Online

DECHEMA Virtual Talks: Neue Materialien für die Biomedizintechnik

Medizin und Biomedizintechnik haben sehr spezielle Anforderungen an die verwendeten Materialien. Sie müssen einerseits verschiedene Anforderungen erfüllen, die vor allem durch den Anwendungszweck definiert werden. Gleichzeitig müssen sie aber auch Ansprüchen wie z. B. der Biokompatibilität genügen.Neue Biomaterialien und Anwendungen im Bereich der Druck-Delivery Systeme im Auge sowie der Beschichtungen für Implantate werden vorgestellt. Die DECHEMA Virtual Talks sind online und kostenfrei.


26.11.2020-26.11.2020
Bochum

Digitale Infoveranstaltung: Weiterbildung Praxisanleitung für Hebammen

Im Februar 2021 beginnt der siebte Kurs der ‚Weiterbildung Praxisanleitung‘ an der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum). Das Weiterbildungsangebot richtet sich an berufstätige Hebammen und bietet eine berufspädagogische Qualifizierung für die Anleitung werdender Hebammen. In der digitalen Veranstaltung werden an der Weiterbildung interessierte Personen informiert.


26.11.2020-26.11.2020
Stuttgart

Entwicklungswerkstatt New Normal | Prozessdigitalisierung

Arbeits- und Leistungsprozesse digitalisieren


25.11.2020-26.11.2020
Heidelberg

Future Skills: Expertisen nutzen – Hochschulbildung für die digitale Zukunft

Durch Megatrends wie Digitalisierung und Automatisierung verändern sich die Arbeitswelt und die Art zu arbeiten in einer bisher nicht gekannten Dynamik. Neue Berufe entstehen, bekannte Berufsbilder wandeln sich. Die Online-Konferenz „Future Skills: Expertisen nutzen – Hochschulbildung für die digitale Zukunft“ will die Hochschuldidaktik und Lehr-/Lernformate im Dialog mit der beruflichen Praxis neu denken. Kooperationspartner ist die Metropolregion Rhein-Neckar.


26.11.2020-26.11.2020
Virtual lecture

Graphene Terahertz Photonics

Mischa Bonn from the Max Planck Institute for Polymer Research talks about graphene terahertz photonics. The lecture is part of the Distinguished Lecturer Series (DLS) at the Max Planck Institute for the Science of Light.


14.10.2020-14.02.2021
Karlsruhe

KinderCollege der DHBW Karlsruhe goes international

Von Astrophysik bis Zeitgeschehen 14. Oktober 2020 bis 24. Februar 2021, mittwochs 17:30 – 19:00 Uhr, online


25.11.2020-27.11.2020
Online

LabVIEW – Von den Grundlagen bis zum ersten Zustandsautomaten

In vielen Industriezweigen sowie in der Forschung ist die grafische Programmierumgebung LabVIEW ein effektives und schnelles Werkzeug zur Lösung unterschiedlicher Fragestellungen aus dem Bereich der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik. Die Programmierumgebung bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Integration von verschiedenen Messsystemen. Dieser Kurs vermittelt neben dem grundlegenden Umgang mit LabVIEW auch erste LabVIEW-Architekturen.


26.11.2020-26.11.2020
München

Münchner KI-Symposium der HFF München: „Wie Künstliche Intelligenz die Medienproduktion verände

Münchner KI-Symposium findet am 26. November aus der HFF München statt / Externe Interessierte können per Goto-Webinar an dem Symposium teilnehmen / Themen u.a.: Einfluss von KI heute und in der Zukunft im Bereich Medienproduktion / Vorträge u.a. aus den Bereichen Drehbuch und Zuschaueranalyse / Künstler*innen zeigen zwischen den Vorträgen, wie KI auch in die Kreativbranche einfließen kann


25.11.2020-27.11.2020
Dresden

Online Event - Energy efficient technologies for building envelopes

Nanotechnology offers Energy Saving Solutions for Buildings such as Smart Windows, Solar Energy Harvesting, Active Energy Storage or Super Insulative Elements. We welcome you to a colorful technical workshop to see the latest trends and discuss about most promising technologies for the Energy Efficient Buildings of the future!


26.11.2020-26.11.2020
Dresden

Online:Indoor living and working: From toxic gas and particle detection towards abatement solutions

Modern solutions for indoor air as free of pollutants and unpolluted as possible are therefore highly relevant topics with enormous social and economic implications.


26.11.2020-27.11.2020
Online

Online Seminar: Zuverlässigkeit elektronischer Systeme

Durch kürzere Entwicklungszeiten und höhere Anforderungen an elektronische Komponenten und Systeme nimmt die Bewertung der Zuverlässigkeit eine immer größere und wichtigere Rolle ein. Das Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration (IZM) organisiert ein zweitägiges Seminar, welches den Teilnehmern die hierfür relevanten Methoden und Werkzeuge entlang des Produktentwicklungsprozesses vermittelt.


26.11.2020-26.11.2020
Stuttgart

Online-Workshop »Make2Learn and Innovate«

Open-Photonik-Innovationen gemeinsam an einem Nachmittag realisieren


23.11.2020-27.11.2020
online

Semantic Web in Libraries - SWIB

Die SWIB ist eine Konferenz, die sich in Vorträgen, Diskussionen und Workshops sowohl wissenschaftlich als auch alltagspraktisch mit den übergeordneten Themen Semantic Web, Linked Open Data und webbasierte Wissenschaftskommunikation beschäftigt. Jedes Jahr werden hochrangige internationale Speaker geladen. Seit 2012 wird die Tagung in englischer Sprache abgehalten und heißt „Semantic Web in Libraries“.


26.11.2020-27.11.2020
Kaiserslautern

#Sport#Gesundheit#Digital Kongress zu Chancen und Risiken der Digitalisierung in Sport + Gesundheit

Aktuelle Entwicklungen rund um die digitale Transformation in Sport, Gesundheit und Medizin werden vorgestellt und diskutiert: Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich in einer ständig wachsenden und omnipräsenten digitalen Welt? Wie ist der Entwicklungsstand von digitalen Angeboten u.a. in Hochschulsporteinrichtungen und Gesundheitsmanagement einzuschätzen? Wie hat COVID-19 das Arbeiten im digitalen Kontext aus gesundheitlicher Perspektive verändert?


26.11.2020-27.11.2020
Frankfurt

Stadterneuerung und Spekulation - Wissenschaftliche Tagung als Digitalformat

Fachleute diskutieren online über Möglichkeiten und Grenzen öffentlicher Planung zwischen Mietenregulierung und Investitionsanreizen / Veranstalter ist der Arbeitskreis „Stadterneuerung an deutschsprachigen Hochschulen“, der jährlich eine wissenschaftliche Tagung zu aktuellen Fragestellungen der Stadterneuerung organisiert.


07.02.2020-30.12.2020
Berlin

Tiere (be)handeln

Sonderausstellung im Tieranatomischen Theater der HU zeigt die Verbindung von Wissenschaft, Massentierhaltung und Wirtschaftspolitik.


26.11.2020-26.11.2020
online

Virtueller Kongress: Hagener Manifest zu New Learning

Das Hagener Manifest zu New Learning wurde am 1. Oktober veröffentlicht. „New Learning“ wird von den Verfasser*innen als ein visionärer Begriff stark gemacht, der Lernen als zentrale Gestaltungskraft gesamtgesellschaftlicher Transformationsprozesse begreift. Hierzu findet ein Virtueller Kongress mit Workshops und Diskussion statt. Die Veranstaltung ist öffentlich, alle an der Zukunft des Lernens Interessierten sind zur Teilnahme eingeladen.


23.11.2020-26.11.2020
Frankfurt am Main

Zukunftsfragen –
 Konferenz zur Nachhaltigkeit

Digitale Veranstaltung der EKHN Stiftung und der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung vom 23. bis 26. November 2020


26.11.2020-26.11.2020
Frankfurt

Zündgefahren infolge elektrostatischer Aufladung

Der Kurs gibt einen Überblick über die elektrostatischen Zündgefahren bei den unterschiedlichen Verfahren mit brennbaren Flüssigkeiten, brennbaren Schüttgütern und/oder hybriden Gemischen in der Prozessindustrie. Er richtet sich sowohl an Anlagenbauer als auch Anlagenbetreiber. Er eignet sich außerdem auch ausgezeichnet als Weiterbildung für befähigte Personen auf dem Gebiet des Explosionsschutzes.


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).