idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Termine



Es folgen 20 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Mittwoch, 13.10.2021

13.10.2021-13.10.2021
Berlin

24. Berliner Kolloquium „Sicher leben in der Stadt der Zukunft“

Urbanisierung ist ein zentraler Trend in unserem Jahrhundert. Dies belegt nicht nur das rasante Wachstum der Megacities in vielen Weltregionen, sondern auch die Entwicklung städtischer Ballungszentren und ganzer Metropolregionen in Deutschland und Europa. Schätzungen gehen davon aus, dass im Jahr 2050 rund zwei Drittel aller Menschen in Städten leben. Diese Entwicklung ist allerdings eng verknüpft mit Fragen der urbanen Sicherheit.


10.10.2021-14.10.2021
Potsdam

27th International Semiconductor Laser Conference (ISLC 2021)

Die ISLC beschäftigt sich mit aktuellen Entwicklungen aus den Bereichen Halbleiterlaser, Verstärker und LEDs. Auf der Konferenz präsentieren Teilnehmende aus aller Welt seit mehr als 50 Jahren herausragende Forschungsergebnisse der aktuellen Halbleiterlaserforschung. Die ISLC 2021 und die begleitende Ausstellung werden vom Berliner Ferdinand-Braun-Institut organisiert und von der IEEE Photonics Society als technischer Sponsor unterstützt. Abstracts können bis 14. Mai 2021 eingereicht werden.


10.10.2021-14.10.2021
Potsdam

27th International Semiconductor Laser Conference (ISLC 2021)

The renowned International Semiconductor Laser Conference (ISLC) is dedicated to latest developments in semiconductor lasers, amplifiers and LEDs. It has represented excellence from all global regions and all areas of semiconductor laser research for over 50 years, and now returns to Germany after a 19 year gap. ISLC 2021 and associated exhibition are organized by the Ferdinand-Braun-Institut, Berlin and supported by IEEE Photonics Society as technical sponsor. Abstract deadline is 14 May 2021.


13.10.2021-14.10.2021
Stuttgart

3. Forum »Urbane Daten«

Herausforderungen im urbanen Datenmanagement


13.10.2021-13.10.2021
Frankfurt am Main

4. E-Zigaretten-Konferenz

„Tobacco Harm Reduction - Diversifikation der Rauchentwöhnungsstrategien"


13.10.2021-13.10.2021
Frankfurt am Main

4.E-Zigaretten-Konferenz: „Tobacco Harm Reduction – Diversifikation der Rauchentwöhnungsstrategien“

E-Zigaretten: Diversifikation der Rauchentwöhnungsstrategien 4. Fachtagung des ISFF findet am 13. Oktober 2021 an der Frankfurt UAS statt


09.09.2021-13.12.2021
Flensburg

75 Jahre: Demokratiebildung als Auftrag

Europa-Universität Flensburg stellt das Thema „Demokratiebidlung in der Lehrkräftebildung“ in den Mittelpunkt ihrer Jubiläumsfeierlichkeiten


13.10.2021-14.10.2021
München

bidt Konferenz 2021: Digitale Transformation gestalten – verantwortungsvoll, souverän, europäisch

Auf der zweitägigen Veranstaltung präsentieren wir Ergebnisse aus bidt-Forschungsprojekten und diskutieren diese mit namhaften Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.


13.10.2021-14.10.2021
Online via Zoom

Cancer Core Europe (CCE) Virtual Summer School in Translational Cancer Research 2021

Virtual Summer School in Translational Cancer Research – Open to participants from all over the world. During this two day course, participants are offered workshops and several talks by renowned speakers from different disciplines of the entire cancer research continuum, with a special focus on personalized cancer medicine. The program facilitates networking and includes interactive sessions.


13.10.2021-13.10.2021
Frankfurt/Main

Das Klima verhandelt nicht!

Gespräch mit Journalistin Kristin Langen und Sozialwissenschaftler Stefan Kroll (HSFK/PRIF) in der Reihe „Die Welt im Umbruch“, organisiert von der Heinrich-Böll-Stiftung Hessen und dem Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK/PRIF).


13.10.2021-13.10.2021
Kassel

»Energiesysteme für die Zukunft – Wärmeversorgung von morgen«

Technologien, Potenziale und Fördermöglichkeiten für eine klimagerechte und effiziente Wärmeversorgung in Quartieren.


01.03.2021-19.02.2022
Furtwangen

Expertin/Experte für neue Lerntechnologien (ENLT)

Bildung in Corona-Zeiten zeigt es deutlich: Neben Geld und Infrastruktur benötigt digitale Bildung vor allen Dingen Experten für die Entwicklung von Online Angeboten. Die HFU Akademie bildet diese bereits seit über 20 Jahren mit ihrer Weiterbildung Expertin/ Experte für Neue Lerntechnologien (ENLT) aus.


13.10.2021-13.10.2021
Frankfurt am Main

Flucht und Migration: Scheitert Europa?

Diskussionsrunde im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Think Europe – Europe thinks": Prof. Dr. Jochen Oltmer (Universität Osnabrück) und Gerald Knaus (Europäische Stabilitätsinitiative e.V. ESI) zu Gast am Frankfurter Center for Applied European Studies


13.10.2021-13.10.2021
Leipzig

Mittwochsvorträge in Specks Hof

Dr. Simone Wille (Universität Innsbruck): Südasien in Zentraleuropa 1947–1989: Künstler*innen und Ideologien im transnationalen Austausch


13.10.2021-31.12.2021
Stuttgart

Online: Best of 2021

Am 13. Oktober 2021 um 12:00 Uhr lüftet die Fakultät Architektur und Gestaltung der Hochschule für Technik Stuttgart für alle Neugierigen und Interessierten den digitalen Vorhang, hinter dem sich die besten studentischen Semester- und Abschlussarbeiten der vergangenen zwei Semester verbergen.


13.10.2021-15.10.2021
Mainz

Religious Transformations in Europe: Individual Life Paths between Secularism and (New) Religiosity

Religious Transformations in Europe: Individual Life Paths between Secularism and (New) Religiosity in the 19th Century The international conference »Religious Transformations in Europe« will focus on individuals who, in the course of their lives, turned away from their religious communities of origin and toward other groups or sought to re- and transform their communities of origin from within. The conference understands such processes as phenomena of transition and border crossing.


13.10.2021-14.10.2021
ONLINE

Stiftung Humor Hilft Heilen gGmbH auf dem Deutschen Pflegetag 2021!

Auch auf dem Deutschen Pflegetag 2021 am 13. und 14. Oktober 2021 ist Humor Hilft Heilen mit einem Humor-Workshop und Beitrag im Rahmen einer Veranstaltung der Versicherer im Raum der Kirchen am Start.


08.06.2021-31.12.2021
Online

Tiefseelounge: Dem Meer auf den Grund gehen!

Der virtuelle Tauchgang zeigt marine Ökosysteme und deren Bewohner sowie geologische Formationen am Meeresgrund. Die Unterwasseraufnahmen wurden mittels eines unbemannten, ferngesteuerten Tauchfahrzeugs in Tiefen bis zu mehreren tausend Metern aufgenommen, in Bereichen, in denen tiefe Dunkelheit, hoher Wasserdruck und extreme Temperaturen herrschen. Der Film nimmt die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf Tiefsee-Expeditionen, die u.a. ins Mittelmeer, ins Schwarze Meer und in den Pazifik führen.


02.10.2021-23.10.2021
Berlin

Und überall sprach man plötzlich von Troja. Schliemanns Trojagrabungen als Medienereignis

Der Umgang Heinrich Schliemanns mit den zeitgenössischen Medien steht im Mittelpunkt einer Ausstellung, die in der Humboldt-Universität zu Berlin zu sehen sein wird. Vom 2. Oktober bis 23. Oktober 2021 erfahren die Besucher:innen, wie sich Schliemann als Ausgräber und Abenteurer inszenierte und wie er die aufkommende Massenpresse im 19. Jahrhundert nutzte, um den Mythos Troja weiterzuentwickeln.


08.09.2021-09.11.2021
Berlin

Zielbilder für die Landwirtschaft 2049 – Das Zielbild ansteuern!

Beim Strategischen Forum am 8. und 9. November in Berlin laden wir Sie ein, Transformationspfade auszuarbeiten, die zu einem attraktiven Zielbild einer zukunftstauglichen Landwirtschaft führen. Was muss die Landwirtschaft im Jahr 2049 auszeichnen, wie muss sie organisiert sein, welche Voraussetzungen, welche begünstigende und welche hemmenden Umstände sind hierfür maßgeblich und was sind die Wege zum Ziel?


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).