idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Termine



Es folgen 36 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Mittwoch, 10.11.2021

10.11.2021-11.11.2021
Mittweida

12. Mittweidaer Lasertagung

Die 12. Mittweidaer Lasertagung am renommierten Laserinstitut Hochschule Mittweida (LHM) beschäftigt sich an zwei Tagen in sechs Sessions und insgamt 27 Vorträgen mit diesen Schwerpunktthemen der Lasertechnik und Laserbearbeitung: • Additive Fertigung, • Lasermikrobearbeitung, • Lasertechnik und Sonderverfahren, • High-Speed-Laserbearbeitung, • Ultrakurzpulslaserbearbeitung, • Lasermesstechnik.


08.11.2021-10.11.2021
online

25. Physikerinnentagung 2021

Vom 8. bis 10. November 2021 konzentriert sich die 25. Deutsche Physikerinnentagung drei Tage lang auf den fachlichen Austausch sowie auf die Karriereplanung und das Networking von Frauen in der Physik.


09.09.2021-13.12.2021
Flensburg

75 Jahre: Demokratiebildung als Auftrag

Europa-Universität Flensburg stellt das Thema „Demokratiebidlung in der Lehrkräftebildung“ in den Mittelpunkt ihrer Jubiläumsfeierlichkeiten


09.11.2021-10.11.2021
Stuttgart

Aachen-Dresden-Denkendorf International Textile Conference

The Aachen-Dresden-Denkendorf International Textile Conference is one of the most important textile conferences in Europe. It provides a meeting ground for exchange between executive management, experts & young professionals from industry and science. Due to the ongoing Covid 19 pandemic, the conference will be held digitally.


10.11.2021-11.11.2021
Jena

Atmosphärendruckplasma – Innovation für Oberflächen wirtschaftlich – umweltfreundlich - stark

Der ak-adp ist eine offene Technologieplattform für den Wissens- und Erfahrungsaustausch mit Bezug zur Technologie der Oberflächenbearbeitung mittels Atmosphärendruckplasma. Die industriell etablierte Hauptanwendung der Plasmen bei Normaldruck ist die Oberflächenaktivierung von Folien und Kunststoffen zur Haftungsverbesserung für eine anschließende Bedruckung, Beschichtung oder Verklebung. Hier bewirkt die Modifizierung der Oberflächenenergie eine wesentliche Verbesserung der Bearbeitung.


10.11.2021-12.11.2021
Mittweida

Car Forensik - Auswertung vernetzter Systeme

Moderne Kfz speichern immer mehr Daten. Diese Daten sind für die Strafverfolgung wichtig und bieten ein Einfallstor für Manipulationen. Dieses Seminar zeigt Ihnen, welche Daten in welchen Steuergeräten abgelegt sind und wie diese ausgelesen werden können. Dabei werden verschiedene Arten der Datenakquise vorgestellt. In einem Kfz sind viel mehr Daten gespeichert als ein einfacher Werkstatttester vorgibt. Lernen Sie Manipulationen im Kfz nachzuweisen und typische Spuren im Fahrzeug aufzudecken.


26.10.2021-11.12.2021
Potsdam

„Die Hohenzollerndebatte“ – vierteilige Diskussionsreihe zum Streit um das Hohenzollernerbe

Welche historische Verantwortung hat die Hohenzollern-Familie für den Aufstieg des Nationalsozialismus? Warum sind Vermögensfragen offen und strittig? Und wie erinnern wir preußisch-deutsche Geschichte? In vier Podiumsgesprächen erörtern Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Museen und Politik aktuelle Fragen zum Streit um das Hohenzollern-Erbe. Die vier Gespräche finden als Online-Veranstaltungen statt: Die Termine: 26. Oktober 2021, 12. November 2021, 30. November 2021, 11. Dez. 2021


09.11.2021-12.11.2021
Darmstadt

Digitale Forensik für interne Untersuchungen

Im Zuge der Digitalisierung nehmen Cyberangriffe auf Unternehmen exponentiell zu. Die Täter sind Hacker und Insider aus der eigenen Organisation, so dass die forensische Untersuchung eines Informationssicherheitsvorfalls von Bedeutung ist. Vielfach fehlt in den IT-Abteilungen das Know-how um forensische Untersuchungen durchzuführen. In diesem Seminar lernen Sie geeignete Methoden der IT Forensik für Datenträger und Arbeitsspeicher zu verstehen und anzuwenden.


10.11.2021-10.11.2021
Ludwigshafen/Koblenz

Digitale Prozesse im Unternehmen verantwortungsvoll gestalten

Der Fernstudiengang MBA Digital Finance, Strategie & Accounting der Hochschule Ludwigshafen stellt sich vor


10.11.2021-10.11.2021
Zoom-Videokonferenz

Digitale Selbstbestimmung durch Personal Information Management Systems?

Online-Vortragsreihe: Zu treuen Händen? Verbraucherdatenschutz und digitale Selbstbestimmung Vortrag 4: Digitale Selbstbestimmung durch Personal Information Management Systems? Chancen, Hemmnisse und politische Handlungsempfehlungen


10.11.2021-10.11.2021
Grenzach-Wyhlen

Digitale Transformation in der Onkologie – Digitale Gesundheitslösungen

Welche Rolle digitale Gesundheitsanwendungen in der Zukunft spielen können, wie die Tumortherapie davon profitieren kann, welchen Nutzen Ärzte zukünftig daraus ziehen und was Patienten mit malignen Erkrankungen sich erhoffen, wird am 10. November in hochkarätiger Runde diskutiert. #onkodigital


08.11.2021-11.11.2021
online

DIV-Konferenz 2021

Zukunftsfähigkeit durch digitale Transformation der Daseinsvorsorge


01.03.2021-19.02.2022
Furtwangen

Expertin/Experte für neue Lerntechnologien (ENLT)

Bildung in Corona-Zeiten zeigt es deutlich: Neben Geld und Infrastruktur benötigt digitale Bildung vor allen Dingen Experten für die Entwicklung von Online Angeboten. Die HFU Akademie bildet diese bereits seit über 20 Jahren mit ihrer Weiterbildung Expertin/ Experte für Neue Lerntechnologien (ENLT) aus.


10.11.2021-10.11.2021
Online Lecture

GBM Lunch: Long non-coding RNAs and their function in vascular biology

The German Society for Biochemistry and Molecular Biology (GBM e.V.) established a new and exciting weekly one hour lecture format, the virtual GBM Lunch (in English language). The GBM Lunch lectures cover a broad range of topics in molecular life sciences and are aimed at a wide audience, both in terms of professional scope and the level of expertise of the participants. Following each lecture there will be an opportunity for Q&A.


10.11.2021-10.11.2021
via Zoom

„German-Brazilian Digital Education Forum“: Herausforderungen und Perspektiven der digitalen Lehre

Lernen Sie die Trends und Herausforderungen der digitalen Bildung in Hochschulen und Schulen in Deutschland und Brasilien kennen. Die Gesellschaft für akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung e. V., die Technische Universität München und die Freie Universität Berlin laden ein zum German-Brazilian Digital Education Forum, einer Online-Veranstaltung zum Thema „Digitalisierung in der Lehre“ mit Expertinnen und Experten der deutschen und brasilianischen Schul- und Hochschullandschaft.


10.11.2021-10.11.2021
Hoyerswerda & online

Institutstag 2021 des Sorbischen Instituts

Das Sorbische Institut gibt einen Einblick in aktuelle Forschungsvorhaben und informiert über Ergebnisse seiner Arbeit. Die außeruniversitäre Forschungseinrichtung erforscht interdisziplinär Sprache, Geschichte und Kultur der Lausitzer Sorben/Wenden sowie vergleichend kleine Sprachen und Kulturen in Europa. Zum Institut gehören die Sorbische Zentralbibliothek und das Sorbische Kulturarchiv als einzige öffentliche Spezialsammlungen für sorbisches und sorabistisches Bibliotheks- und Archivgut.


10.11.2021-12.11.2021
Berlin

Interdisciplinary research symposium on the safety of nuclear disposal practices

On 10 to 12 November 2021, the Federal Office for the Safety of Nuclear Waste Management (BASE) invites you for the first time to the research symposium safeND. The event is an invitation to all scientists to present and discuss their research results related to nuclear waste management, fostering interactions and conversations beyond just their own disciplines.


10.11.2021-12.11.2021
Berlin

Interdisziplinäres Forschungssymposium für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung

Vom 10. bis 12. November 2021 lädt das BASE erstmals zu einem Forschungssymposium ein: Die Veranstaltung ist eine Einladung an alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, ihre Forschungsergebnisse mit Bezug zur nuklearen Entsorgung über die eigene Disziplin hinaus vorzustellen und zu diskutieren. Neben den technischen Themen gehören dazu auch Fragen z.B. der Öffentlichkeitsbeteiligung, Sicherheitskultur oder Risikokommunikation. Rückfragen an symposium@bfe.bund.de


10.11.2021-10.11.2021
Website rat-kulturelle-bildung.de

Kulturelle Bildung heute und in Zukunft – 10 Jahre Rat für Kulturelle Bildung e. V.

Digitaler Fachtag: Mit einem digitalen Fachtag möchten der Verein Rat für Kulturelle Bildung und sein gleichnamiges Expertengremium gemeinsam mit Akteuren der Kulturellen Bildung auf Erkenntnisse aus den letzten zehn Jahren blicken und Impulse für die Zukunft der Kulturellen Bildung geben.


09.11.2021-10.11.2021
Virtual Conference

Leipzig Immune ONcology (LION) Conference

Leipzig Immune ONcology (LION) Conference November 9-10, 2021 | Virtual Conference http://www.LION-conference.com


10.11.2021-10.11.2021
Leipzig

Mittwochsvorträge in Specks Hof

Dr. Sandra König (GWZO): Ein Besuch in Specks Hof im Jahr 1834: Maximilian Speck von Sternburg (1776–1856) als Kunstsammler


02.11.2021-14.12.2021
Münster

Öffentliche Ringvorlesung „Tradition(en)“

Zum Auftakt des zweiten Themenjahres „Tradition(en)“ am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ befasst sich eine gleichnamige interdisziplinäre Ringvorlesung mit der Entstehung, Überlieferung und dem Wandel von Traditionen etwa in Literatur, Recht und Religionen.


13.10.2021-31.12.2021
Stuttgart

Online: Best of 2021

Am 13. Oktober 2021 um 12:00 Uhr lüftet die Fakultät Architektur und Gestaltung der Hochschule für Technik Stuttgart für alle Neugierigen und Interessierten den digitalen Vorhang, hinter dem sich die besten studentischen Semester- und Abschlussarbeiten der vergangenen zwei Semester verbergen.


10.11.2021-10.11.2021
Frankfurt am Main

Podiumsdiskussion: Strategie für das asiatische Zeitalter. Wie umgehen mit der Weltmacht China?

Podiumsdiskussion in Präsenz und im Livestream mit Pascal Abb, Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK), Amelie Richter, Journalistin China.Table und Jürgen Trittin, Mitglied des Bundestags, Bündnis 90/Die Grünen. Es moderiert Andreas Schwarzkopf, Frankfurter Rundschau.


10.11.2021-10.11.2021
Zoom-Videokonferenz

Praxisworkshop für Musikhochschulen: Module kompetenzorientiert beschreiben

In dieser Online-Weiterbildungsveranstaltung der Evaluationsagentur Baden-Württemberg (evalag) führt Prof. Dr. Werner Jank in das Thema der kompetenzorientierten Modulbeschreibungen ein und wie diese an Musikhochschulen formuliert sein könnten. Die Veranstaltung findet an zwei Vormittagen statt. Dazwischen haben die Teilnehmenden Gelegenheit, den theoretischen Input an einer eigenen Modulbeschreibung praktisch anzuwenden, die beim zweiten Treffen vorgestellt und diskutiert wird.


10.11.2021-10.11.2021
Online

Rasender Stillstand #2 - Arbeit: Wie viel Vertrauen braucht Verantwortung?

Rasender Stillstand“ ist eine Veranstaltungsreihe des Bucerius Labs der ZEIT-Stiftung in Kooperation mit Holtzbrinck Berlin und Wissenschaft im Dialog.


10.11.2021-10.11.2021
Gerhart-Hauptmann-Stadt Erkner

Raus aufs Land – Leben und arbeiten im digitalen Wandel

51. Brandenburger Regionalgespräch Für ländliche Regionen geht die zunehmende Digitalisierung einher mit sozialen, kulturellen und wirtschaftsräumlichen Veränderungen. Man kann beobachten, wie neue, zurückkehrende und eingesessene Bewohner*innen in diesen Transformationsprozessen aktiv die Entwicklungen ihrer Dörfer, Landkreise und Regionen mitgestalten und sich neu aufstellen.


10.11.2021-10.11.2021
Mainz

RESIST – ein Online Training mit App zur Förderung von Resilienz. Erfahrungen und Ergebnisse

RESIST – ein Online Training mit App zur Förderung von Resilienz. Erfahrungen und Ergebnisse, so lautet am Mittwoch, 10.11.2021, das Thema der nächsten Online-Veranstaltung der Vortragsreihe „Mainzer Resilienz Gespräche“ des Leibniz-Instituts für Resilienzforschung (LIR) in Mainz. Referent des Abends ist Prof. Dr. Dirk Lehr von der Leuphana Universität Lüneburg. Der Online-Vortrag findet von 18.00 bis 19.30 statt. Alle Interessierten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.


09.11.2021-10.11.2021
Online

Sicheres und gesundes Arbeiten in neuen Räumen

Die Veranstaltung stellt neue Raumkonzepte und Arbeitsweisen vor, wie z.B. Coworking Spaces, Mehrwertbüro, Instant Offices, Factory 4.0 und Remote Work. Ziel ist es, den schnellen, teilweise disruptiven Wandel der Arbeitsräume und auch Möglichkeiten zu zeigen, diese Entwicklung sicher und gesund zu gestalten.


05.11.2021-31.01.2022
Weihenstephan

Smart Farming and IoT in Agriculture

Die Digitalisierung der Landwirtschaft ist eines der meistdiskutierten Themen der Branche. Die Technische Universität München (TUM) bietet am TUM Institute for LifeLong Learning ab November 2021 erstmals einen Weiterbildungskurs für Berufstätige an. Das Zertifikatsprogramm „Smart Farming and IoT in Agriculture“ befähigt Fachkräfte, Prozesse auf wissenschaftlich fundierter Basis zu digitalisieren und ein ganzheitliches Verständnis für Smart Farming zu entwickeln.


08.06.2021-31.12.2021
Online

Tiefseelounge: Dem Meer auf den Grund gehen!

Der virtuelle Tauchgang zeigt marine Ökosysteme und deren Bewohner sowie geologische Formationen am Meeresgrund. Die Unterwasseraufnahmen wurden mittels eines unbemannten, ferngesteuerten Tauchfahrzeugs in Tiefen bis zu mehreren tausend Metern aufgenommen, in Bereichen, in denen tiefe Dunkelheit, hoher Wasserdruck und extreme Temperaturen herrschen. Der Film nimmt die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf Tiefsee-Expeditionen, die u.a. ins Mittelmeer, ins Schwarze Meer und in den Pazifik führen.


08.11.2021-08.12.2021
Berlin

Virtual Macromedia University Conference: The Next New Normal

On December 8th, 2021, Prof. Dr. Udo Bomnüter, Prof. Dr. Martin Lücke, Prof. Dr. Magdalena Taube from the Culture, Media and Psychology Faculty of Macromedia University are inviting to the international and interdisciplinary conference „The Next New Normal“ to put a shine on the current discourses and challenges in post-pandemic societies.


25.10.2021-19.11.2021
München

Virtuelles Speeddating Bayern - Praxispartner für duales Studium finden

15-minütige Gespräche, Vorträge, Erfahrungsberichte - unter dem Dach von hochschule dual - Bayerns Netzwerk für duales Studieren findet vom 25.10. bis 19.11.2021 das duale Speeddating Bayern statt. 9 Hochschulen und über 70 Praxispartnern sind dabei, mit denen man direkt und unkompliziert online in Kontakt treten kann.


10.11.2021-10.11.2021
Cottbus

Vortrag zu den Auswirkungen europäischer Bildungsreformen auf die Hochschulpolitik der Bundesländer

Öffentliche Online-Vorlesungsreihe »Open BTU« mit Dr. Johannes K. Schmees aus der Abteilung Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Universität Osnabrück.


10.11.2021-11.11.2021
Online

Wärmebehandlung von Aluminiumlegierungen

Ziele des Seminars sind die Vermittlung der grundlegenden werkstofftechnischen Zusammenhänge zwischen Wärmebehandlung, Werkstoffgefüge und Eigenschaften sowie Angaben zur praktischen Durchführung von Wärmebehandlungen. Gegenstand des Seminars sind die Glühverfahren und das Ausscheidungshärten als wichtigstes Verfahren zur Festigkeitssteigerung von Aluminiumlegierungen sowie die daraus resultierenden Bauteileigenschaften.


10.11.2021-10.11.2021
Greifswald

Was ist Radikale Demokratie? Grundzüge einer demokratischen Alternative zum Liberalismus

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Oliver Marchart, Ph. D. (Universität Wien) im Rahmen der Vortragsreihe „Verlässliche Feinde in unzuverlässigen Zeiten? Politische Integration durch Konflikt“


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).