idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Termine



Es folgen 38 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Mittwoch, 24.11.2021

24.11.2021-26.11.2021
Suderburg

5. Fachtagung Dienstleistungen in Handel und Logistik

„Internationaler Dienstleistungskongress zu den Themen Digitales Vertrauen und Intuition am Arbeitsplatz sowie Supply Chain Nahrungsmittel in der Region Uelzen“


09.09.2021-13.12.2021
Flensburg

75 Jahre: Demokratiebildung als Auftrag

Europa-Universität Flensburg stellt das Thema „Demokratiebidlung in der Lehrkräftebildung“ in den Mittelpunkt ihrer Jubiläumsfeierlichkeiten


24.11.2021-24.11.2021
Kaiserslautern

Berufsbegleitend weiterqualifizieren via MBA-Fernstudium

Hochschule Kaiserslautern stellt sechs MBA-Fernstudienangebote vor


24.11.2021-24.11.2021
Stuttgart

Betriebliche Mobilität nachhaltig gestalten

Digitale Lösungskonzepte für ein smartes Mobilitätsmanagement


24.11.2021-26.11.2021
Mainz

Beyond Secularization– (De)Sacralization in Modern European History

Part III of the Conference Series »A Europe of Differences | Ein Europa der Differenzen« of the Leibniz Institute of European History 2020–2022.


24.11.2021-24.11.2021
Stuttgart

Collaboration-Radar (Webinar)

Gemeinsam Ideen weiterentwickeln


22.11.2021-26.11.2021
Berlin

Collaborative Futures Academy: Pause, Reflect, Engage!

Can we push the boundaries of how we engage and who we engage with? How do we break out of our comfort zones, address historic inequities and initiate challenging conversations in challenging times? This week-long masterclass will support to develop skills, explore creative ideas for engagement, learn from experts and connect digitally with colleagues from all over the world. We focus on building capacity and capability and providing confidential networking spaces to plan, practice and reflect.


24.11.2021-24.11.2021
Wuppertal / Berlin

COP26: Milestone or Missed Chance for Climate 
Protection?

Roundup and analysis of the results of the Glasgow climate conference. We will discuss the COP outcome at the next Wuppertal Lunch.


16.11.2021-25.11.2021
Stuttgart

Data Science und Künstliche Intelligenz

Data Science in Theorie und Praxis


26.10.2021-11.12.2021
Potsdam

„Die Hohenzollerndebatte“ – vierteilige Diskussionsreihe zum Streit um das Hohenzollernerbe

Welche historische Verantwortung hat die Hohenzollern-Familie für den Aufstieg des Nationalsozialismus? Warum sind Vermögensfragen offen und strittig? Und wie erinnern wir preußisch-deutsche Geschichte? In vier Podiumsgesprächen erörtern Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Museen und Politik aktuelle Fragen zum Streit um das Hohenzollern-Erbe. Die vier Gespräche finden als Online-Veranstaltungen statt: Die Termine: 26. Oktober 2021, 12. November 2021, 30. November 2021, 11. Dez. 2021


24.11.2021-24.11.2021
Online

Die Rolle der Gerichte beim Klimaschutz

Vor einigen Monaten hat die Referentin RA Dr. Roda Verheyen (Richterin am Hamburgischen Verfassungsgericht) die Bundes­regierung wegen deren Klima­politik vor dem Bundes­verfassungs­gericht verklagt. Das Gericht hat daraufhin das deutsche Klima­schutz­gesetz für teilweise ver­fas­sungs­wid­rig erklärt. Die umwelt­poli­tische Bedeutung dieses Vorgangs ist in der öffent­lichen Diskussion vielfach gewürdigt worden.


24.11.2021-25.11.2021
Online

Einsatzhärten für Praktiker

Ziel des Seminars ist die Vermittlung der grundlegenden Zusammenhänge bei der Durchführung des Einsatzhärtens.


01.03.2021-19.02.2022
Furtwangen

Expertin/Experte für neue Lerntechnologien (ENLT)

Bildung in Corona-Zeiten zeigt es deutlich: Neben Geld und Infrastruktur benötigt digitale Bildung vor allen Dingen Experten für die Entwicklung von Online Angeboten. Die HFU Akademie bildet diese bereits seit über 20 Jahren mit ihrer Weiterbildung Expertin/ Experte für Neue Lerntechnologien (ENLT) aus.


24.11.2021-24.11.2021
Frankfurt am Main

Frieden fängt bei uns an: 51 Jahre HSFK

Festakt zum 51. Jubiläum des Leibniz-Instituts Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK) am 24. November ab 18 Uhr in der Paulskirche Frankfurt. Nach der Festrede des hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier diskutieren HSFK-Leiterin Nicole Deitelhoff und Omid Nouripour, Abgeordneter des deutschen Bundestages, über das Jubiläumsmotto „Frieden fängt bei uns an“. Die Veranstaltung findet pandemiebedingt im begrenzten Kreis statt und wird im Livestream auf YouTube übertragen.


22.11.2021-29.11.2021
Online-Workshop

Führung in der Wissenschaft (2tägig)

Welche Führungskraft in der Wissenschaft kennt nicht die tägliche Spannung zwischen Forschung, Lehre, Administration, wissenschaftlicher Betreuung, Führung von Studierenden, der einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und des gesamten Teams?


22.11.2021-25.11.2021
Leipzig

GERMANIA SLAVICA versus POLONIA RUTHENICA im Kontext mittelalterlicher Europäisierungsprozesse.

Internationales Online-Seminar Leipzig-Rzeszów, 22. – 25.11.2021


24.11.2021-24.11.2021
Greifswald

Grenzen der Dissensdemokratie?

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Oliver Flügel-Martinsen (Universität Bielefeld) und Privatdozentin Dr. Franziska Martinsen (Universität Hannover) im Rahmen der Vortragsreihe „Verlässliche Feinde in unzuverlässigen Zeiten? Politische Integration durch Konflikt“


24.11.2021-24.11.2021
Sankt Augustin

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und BSI laden ein zur Eröffnung des Biometrie-Evaluations-Zentrums

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) laden ein zur Eröffnung des Biometrie-Evaluations-Zentrums Aus diesem Anlass sind die Medien eingeladen zum Pressegespräch mit Rundgang durch das BEZ am Mittwoch, 24. November 2021, 11.30 bis 13.30 Uhr, Raum G 114 und BEZ-Labore in der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin.


24.11.2021-24.11.2021
Dresden

Klimawandel trifft Obstbau: Online-Expertentalk mit Verkostungsmöglichkeit zu Hause

Geschmack der Zukunft:Das Julius Kühn-Institut lädt im Projekt MaKOWIZ zu drei digitalen Experten-Talks über Klimaanpassung im Obst- und Weinbau – verbunden, im konkreten Fall, mit der Verkostung von Apfelsaft-Proben aus neuen Sorten.


24.11.2021-24.11.2021
Leipzig

Mittwochsvorträge in Specks Hof

Timm Schönfelder (GWZO): Der Brühl im Umbruch. Pelzhandel in Leipzig zwischen Wirtschaftskrise und Verstaatlichung, 1920er bis 1950er Jahre


02.11.2021-14.12.2021
Münster

Öffentliche Ringvorlesung „Tradition(en)“

Zum Auftakt des zweiten Themenjahres „Tradition(en)“ am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ befasst sich eine gleichnamige interdisziplinäre Ringvorlesung mit der Entstehung, Überlieferung und dem Wandel von Traditionen etwa in Literatur, Recht und Religionen.


13.10.2021-31.12.2021
Stuttgart

Online: Best of 2021

Am 13. Oktober 2021 um 12:00 Uhr lüftet die Fakultät Architektur und Gestaltung der Hochschule für Technik Stuttgart für alle Neugierigen und Interessierten den digitalen Vorhang, hinter dem sich die besten studentischen Semester- und Abschlussarbeiten der vergangenen zwei Semester verbergen.


24.11.2021-24.11.2021
Online

Rasender Stillstand #2: Digitales Leben: Wie viel Verantwortung geben wir ab?

„Rasender Stillstand“ ist eine Veranstaltungsreihe des Bucerius Labs der ZEIT-Stiftung in Kooperation mit Holtzbrinck Berlin und Wissenschaft im Dialog.


24.11.2021-24.11.2021
Online

Rasender Stillstand #2: Digitales Leben: Wie viel Verantwortung geben wir ab?

Die Teilnahme an der digitalen Veranstaltungsreihe ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung zu den einzelnen Sessions. Die Zugangsdaten zum Livestream schicken wir Ihnen dann per E-Mail.


05.11.2021-31.01.2022
Weihenstephan

Smart Farming and IoT in Agriculture

Die Digitalisierung der Landwirtschaft ist eines der meistdiskutierten Themen der Branche. Die Technische Universität München (TUM) bietet am TUM Institute for LifeLong Learning ab November 2021 erstmals einen Weiterbildungskurs für Berufstätige an. Das Zertifikatsprogramm „Smart Farming and IoT in Agriculture“ befähigt Fachkräfte, Prozesse auf wissenschaftlich fundierter Basis zu digitalisieren und ein ganzheitliches Verständnis für Smart Farming zu entwickeln.


24.11.2021-24.11.2021
Stuttgart

Smart Innovation (Webinar)

Wie Sie mit Künstlicher Intelligenz die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens steigern


08.06.2021-31.12.2021
Online

Tiefseelounge: Dem Meer auf den Grund gehen!

Der virtuelle Tauchgang zeigt marine Ökosysteme und deren Bewohner sowie geologische Formationen am Meeresgrund. Die Unterwasseraufnahmen wurden mittels eines unbemannten, ferngesteuerten Tauchfahrzeugs in Tiefen bis zu mehreren tausend Metern aufgenommen, in Bereichen, in denen tiefe Dunkelheit, hoher Wasserdruck und extreme Temperaturen herrschen. Der Film nimmt die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf Tiefsee-Expeditionen, die u.a. ins Mittelmeer, ins Schwarze Meer und in den Pazifik führen.


24.11.2021-24.11.2021
Stuttgart

Transformation: NOW & NEXT!

Nachhaltig. Intelligent. Wirtschaftlich


24.11.2021-24.11.2021
Dresden

Unconventional NDT methods based on elastic waves

Some issues in materials characterization cannot not be solved with standard ultrasonic methods. Dr. Bernd Köhler presents non-standard ultrasonic testing, that researchers at Fraunhofer IKTS found for such cases: e.g. for (1) finding inclined cracks (2) material characterization by Rayleigh wave velocity measurements, (3) grain structure mapping or (4) finding defects in objects with a very uneven surface.


15.11.2021-10.12.2021
Bochum

Urban Health digiSpace

Die digitale Veranstaltungsreihe bietet Vorträge, Workshops und Exkursionen und beschäftigt sich mit dem Konzept der StadtGesundheit (Urban Health).


23.11.2021-25.11.2021
Online

Verfahrenstechnik kompakt

Dieses Online-Seminar vermittelt das notwendige Fachwissen und die für die Verfahrenstechnik typischen Denkweisen, Modellvorstellungen und Werkzeuge, wie z.B. Methoden der Bilanzierung oder der Maßstabsvergrößerung. Es richtet sich an Naturwissenschaftler, Ingenieure und Wirtschaftsingenieure aus allen Bereichen der Chemischen Industrie und der Prozessindustrie, die verfahrenstechnisches Fachwissen erwerben oder entwickeln möchten.


08.11.2021-08.12.2021
Berlin

Virtual Macromedia University Conference: The Next New Normal

On December 8th, 2021, Prof. Dr. Udo Bomnüter, Prof. Dr. Martin Lücke, Prof. Dr. Magdalena Taube from the Culture, Media and Psychology Faculty of Macromedia University are inviting to the international and interdisciplinary conference „The Next New Normal“ to put a shine on the current discourses and challenges in post-pandemic societies.


24.11.2021-24.11.2021
Brüssel

Virtual workshop: The voice of the future generation in Science Diplomacy

Bei diesem Workshop des DLR-PT in Brüssel soll die Stimme junger Expertinnen und Experten mit Interesse an einer Tätigkeit im Umfeld von Bildungs- und Wissenschaftsdiplomatie zu Gehör gebracht werden. Sie treffen in der Veranstaltung auf Vertreterinnen und Vertreter aus der internationalen Politik und der Wissenschaftsdiplomatie, die zu der Rolle der jungen Generation für die zukünftige Wissenschaftsdiplomatie Stellung beziehen.


17.11.2021-07.12.2021
Online

Von der Ausschreibung bis zur Antragstellung - die Webinarreihe zu Cluster 6 in Horizont Europa

Die Nationale Kontaktstelle Bioökonomie und Umwelt veranstaltet vom 17. November bis zum 7. Dezember 2021, jeweils von 9:30 Uhr bis ca. 10:45 Uhr, eine Webinarreihe für Interessierte am EU-Forschungsrahmenprogramm "Horizont Europa" mit Informationen zu allen Phasen der nächsten Ausschreibung (Aufrufe 2022) in Cluster 6.


24.11.2021-25.11.2021
Cottbus

Werkstatt-Tage zur Weiterbildung der Zukunft

Seit 30 Jahren ist Weiterbildung an der BTU Cottbus-Senftenberg und ihren Vorgängerhochschulen institutionalisiert. Dieser Erfahrungsschatz soll am 24. und 25. November mit Expert*innen und Weiterbildungsinteressierten aus der Universität, der Region und darüber hinaus gehoben werden und in visionäre Konzepte für die Weiterbildung der Zukunft einfließen.


24.11.2021-24.11.2021
Cottbus

Zugang zum Studium im Europäischen Hochschulraum: Flexibilität für diverse Lebenssituationen?

Vortragsveranstaltung im Rahmen der öffentliche Online-Vorlesungsreihe »Open BTU« .


24.11.2021-24.11.2021
Online

Zündgefahren infolge elektrostatischer Aufladung

Der Kurs gibt einen Überblick über die elektrostatischen Zündgefahren bei den unterschiedlichen Verfahren mit brennbaren Flüssigkeiten, brennbaren Schüttgütern und/oder hybriden Gemischen in der Prozessindustrie. Er richtet sich sowohl an Anlagenbauer als auch Anlagenbetreiber. Er eignet sich außerdem auch ausgezeichnet als Weiterbildung für befähigte Personen auf dem Gebiet des Explosionsschutzes.


24.11.2021-24.11.2021
Mainz

Zwischen Freiheit und Leistungsdruck: Warum Studierende Resilienz brauchen?!

„Zwischen Freiheit und Leistungsdruck: Warum Studierende Resilienz brauchen?! so lautet am Mittwoch, 24.11.2021, das Thema des nächsten Vortrags im Rahmen der Vortragsreihe „Resilienz-Forum“ des Leibniz-Instituts für Resilienzforschung (LIR) in Mainz. Aufgrund der aktuellen Situation finden weiterhin alle Vortragsveranstaltungen des Leibniz-Instituts für Resilienzforschung als Online-Veranstaltungen statt. Referent des Vortrags am 24.11.2021 ist Max Lohner, Universität Mannheim.


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).