idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Termine



Es folgen 12 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Donnerstag, 16.12.2021

11.12.2021-20.02.2022
Kiel

Ausstellung zum Gottfried-Brockmann-Preis 2021 in der Stadtgalerie Kiel

Ausstellung zum Gottfried-Brockmann-Preis 2021: 15 junge Künstlerinnen und Künstler zeigen Positionen der Gegenwartskunst. Neben Nikolai Renée Goldmann, dem Preisträger des Brockmann-Preises, stellen weitere Studierende oder Absolventinnen und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule Kiel aus. Weitere Informationen: https://www.kiel.de/de/kultur_freizeit/museum/_kalendereintrag.php?279833


01.03.2021-19.02.2022
Furtwangen

Expertin/Experte für neue Lerntechnologien (ENLT)

Bildung in Corona-Zeiten zeigt es deutlich: Neben Geld und Infrastruktur benötigt digitale Bildung vor allen Dingen Experten für die Entwicklung von Online Angeboten. Die HFU Akademie bildet diese bereits seit über 20 Jahren mit ihrer Weiterbildung Expertin/ Experte für Neue Lerntechnologien (ENLT) aus.


16.12.2021-16.12.2021
Berlin und virtuell

Künstliche Intelligenz in Medizin und Pflege

Was verspricht Künstliche Intelligenz (KI) für Medizin und Pflege? Wie können lernende Algorithmen bei Diagnose, Therapie und im Pflegealltag unterstützen? Wo verlaufen Grenzen? Dazu diskutieren hochrangige Expertinnen und Experten am 16. Dezember in einer gemeinsamen Veranstaltung von Plattform Lernende Systeme, Berlin Partner und Cluster Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg in der Urania Berlin und virtuell.


16.12.2021-16.12.2021
Onlineveranstaltung

Lernende Organisationen: Weiterbildungsangebot für Kunst- und Kultureinrichtungen

Kunst- und Kultureinrichtungen zukunftsfest machen, das ist Kern des Weiterbildungsangebots KuLO, das die Pädagogische Hochschule Karlsruhe, die Pädagogische Hochschule Heidelberg und die dort ansässige Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung entwickelt haben. Über das kostenfreie Angebot können sich Akteurinnen und Akteure aus der baden-württembergischen Kulturszene im Dezember bei digitalen Teaser-Veranstaltungen informieren. Anmeldungen sind ab sofort möglich.


13.10.2021-31.12.2021
Stuttgart

Online: Best of 2021

Am 13. Oktober 2021 um 12:00 Uhr lüftet die Fakultät Architektur und Gestaltung der Hochschule für Technik Stuttgart für alle Neugierigen und Interessierten den digitalen Vorhang, hinter dem sich die besten studentischen Semester- und Abschlussarbeiten der vergangenen zwei Semester verbergen.


09.12.2021-16.12.2021
Online

Online-Inforeihe: Cluster 2 „Kultur, Kreativität und inklusive Gesellschaft“ – Arbeitsprogramm 2022

Im Januar 2022 werden die Calls im Arbeitsprogramm 2022 des Cluster 2 „Kultur, Kreativität und inklusive Gesellschaft“ in Horizont Europa geöffnet.


01.12.2021-24.12.2021
Online

Physik im Advent - Pia

Alle Jahre wieder: Physikalische Experimente im Advent Corona-konform kommen die Weihnachtsleute in diesem Jahr per Video. Unter dem Motto „noch 24 Experimente bis Weihnachten“ bietet das Projekt "Physik im Advent" auch in diesem Jahr wieder 24 unterhaltsame Physik-Experimente zum Nach-machen in Kooperation mit zahlreichen nationalen und internationalen physikalischen Gesellschaften und MINT-Initiativen an. Viele tolle Preise sind zu gewinnen.


15.12.2021-16.12.2021
Bremen

SIT & JUB Insights in Technology Conference

SIT & JUB Insights in Technology Conference 2021 offers two full days of presentations, discussions and exploration on all things tech. Hear from industry leaders on emerging quantum computing, quantum software and quantum business trends and gain a sneak peek into what the future of Smart Cities will look like thanks to machine intelligence (MI), autonomous technology and more.


05.11.2021-31.01.2022
Weihenstephan

Smart Farming and IoT in Agriculture

Die Digitalisierung der Landwirtschaft ist eines der meistdiskutierten Themen der Branche. Die Technische Universität München (TUM) bietet am TUM Institute for LifeLong Learning ab November 2021 erstmals einen Weiterbildungskurs für Berufstätige an. Das Zertifikatsprogramm „Smart Farming and IoT in Agriculture“ befähigt Fachkräfte, Prozesse auf wissenschaftlich fundierter Basis zu digitalisieren und ein ganzheitliches Verständnis für Smart Farming zu entwickeln.


08.06.2021-31.12.2021
Online

Tiefseelounge: Dem Meer auf den Grund gehen!

Der virtuelle Tauchgang zeigt marine Ökosysteme und deren Bewohner sowie geologische Formationen am Meeresgrund. Die Unterwasseraufnahmen wurden mittels eines unbemannten, ferngesteuerten Tauchfahrzeugs in Tiefen bis zu mehreren tausend Metern aufgenommen, in Bereichen, in denen tiefe Dunkelheit, hoher Wasserdruck und extreme Temperaturen herrschen. Der Film nimmt die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf Tiefsee-Expeditionen, die u.a. ins Mittelmeer, ins Schwarze Meer und in den Pazifik führen.


16.12.2021-16.12.2021
Bamberg

Vortragsreihe: "Mann-männliches Begehren und sexuelles Handeln"

Es referiert Dr. Alexander Zinn (Fritz Bauer Institut, Frankfurt am Main) zu "Homosexualität in der NS-Zeit - Neuere Forschungsergebnisse und Streitfragen"


16.12.2021-16.12.2021
Hannover

Webinar: Ausblick 2022: Simulation von Verarbeitungsprozessen von Biokunststoffen

Hiermit laden wir Sie herzlich zur letzten Ausgabe unserer Webinarreihe 2021 ein. Das Dezember-Webinar bietet einen Ausblick auf neue Forschungsprojekte zum Thema Simulation am IfBB 2022.


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).