idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Termine



Es folgen 20 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Montag, 06.12.2021

06.12.2021-08.12.2021
Dresden

15. Dresdner Sensor-Symposium

Neueste Entwicklungen aus der Sensorik von der Medizintechnik über Umweltmonitoring bis zur Prozessüberwachung in der chemischen, pharmazeutischen oder Lebensmittelproduktion stehen auf dem Programm des 15. Dresdner Sensor-Symposiums. Vernetzen Sie sich mit Fachkräften aus der Industrie und Wissenschaftlern namhafter Universitäten; neueste Fortschritte in der Anwendung von Sensoren, aber auch relevante Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung werden präsentiert.


09.09.2021-13.12.2021
Flensburg

75 Jahre: Demokratiebildung als Auftrag

Europa-Universität Flensburg stellt das Thema „Demokratiebidlung in der Lehrkräftebildung“ in den Mittelpunkt ihrer Jubiläumsfeierlichkeiten


06.12.2021-06.12.2021
Darmstadt

Car Forensik - Theoretische Ermittlungen in der Kfz-Elektronik

Der Austausch von digitalen Daten nimmt auch in der Automobilindustrie zu. Die Manipulationen steigen und die Bedeutung diese nachzuweisen nimmt zu. Sensiblen Informationen spielen in der Aufklärung von Straftaten eine wesentliche Rolle. In diesem Seminar erhalten Sie einen ersten Einblick über die Analyse von KFZ Daten und lernen mithilfe von Werkzeugen, wie der Datenaustausch in Fahrzeugen funktioniert. Lernen auch Sie, wie Sie mithilfe von Daten Manipulationen im KFZ nachweisen können.


26.10.2021-11.12.2021
Potsdam

„Die Hohenzollerndebatte“ – vierteilige Diskussionsreihe zum Streit um das Hohenzollernerbe

Welche historische Verantwortung hat die Hohenzollern-Familie für den Aufstieg des Nationalsozialismus? Warum sind Vermögensfragen offen und strittig? Und wie erinnern wir preußisch-deutsche Geschichte? In vier Podiumsgesprächen erörtern Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Museen und Politik aktuelle Fragen zum Streit um das Hohenzollern-Erbe. Die vier Gespräche finden als Online-Veranstaltungen statt: Die Termine: 26. Oktober 2021, 12. November 2021, 30. November 2021, 11. Dez. 2021


06.12.2021-06.12.2021
Frankfurt am Main

ENTFÄLLT: StreitClub#2: Wie viel Identität verträgt die Demokratie?

Das neue Veranstaltungsformat „StreitClub“ geht nach erfolgreichem Start in die zweite Runde: Die Philosophin und Journalistin Svenja Flaßpöhler und der Sozialphilosoph Martin Saar sind zu Gast bei Michel Friedman und Nicole Deitelhoff


01.03.2021-19.02.2022
Furtwangen

Expertin/Experte für neue Lerntechnologien (ENLT)

Bildung in Corona-Zeiten zeigt es deutlich: Neben Geld und Infrastruktur benötigt digitale Bildung vor allen Dingen Experten für die Entwicklung von Online Angeboten. Die HFU Akademie bildet diese bereits seit über 20 Jahren mit ihrer Weiterbildung Expertin/ Experte für Neue Lerntechnologien (ENLT) aus.


06.12.2021-06.12.2021
Bremen

Gauß-Vorlesung: Arithmetik und Analysis im Wechselspiel

Zweimal im Jahr bietet die Deutsche Mathematiker-Vereinigung (DMV) eine Übersichtsvorlesung zu ausgewählten aktuellen Entwicklungen in der Mathematik an. Diese Vorträge wenden sich an die interessierte Öffentlichkeit, insbesondere auch an Nichtberufsmathematiker:innen. Sie werden jeweils von einer namhaften Fachvertreterin oder einem namhaften Fachvertreter gehalten und durch wechselnde Universitäten organisiert.


06.12.2021-07.12.2021
Berlin

Kommunen im Klimanotstand - Strategien und Umsetzung

WebSeminar für Führungs- und Fachpersonal aus kommunaler Verwaltung und Politik; Bereiche Umwelt, Klimaschutz und -anpassung, Bauen, Planen, Liegenschaften, Wohnungsunternehmen, Verkehr, Planungsbüros, zivilge-sellschaftliche Initiativen und Vereine mit kommunalem Bezug


06.12.2021-07.12.2021
Online

Moderne Führungsstile für Young Professionals

Führung hat viele Facetten. Wenn Sie Ihre erste Führungsposition begonnen haben, werden Sie feststellen, dass Sie viele verschiedene Rollen ausfüllen müssen. Auf der einen Seite führen Sie Ihre Mitarbeiter*innen wertschätzend und motivierend und auf der anderen Seite werden Sie von Ihrer Führungskraft geführt. Bei einer wirksamen Führung geht es immer auch um Haltung und Authentizität, die eine kompetente Selbstführung erfordert.


02.11.2021-14.12.2021
Münster

Öffentliche Ringvorlesung „Tradition(en)“

Zum Auftakt des zweiten Themenjahres „Tradition(en)“ am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ befasst sich eine gleichnamige interdisziplinäre Ringvorlesung mit der Entstehung, Überlieferung und dem Wandel von Traditionen etwa in Literatur, Recht und Religionen.


13.10.2021-31.12.2021
Stuttgart

Online: Best of 2021

Am 13. Oktober 2021 um 12:00 Uhr lüftet die Fakultät Architektur und Gestaltung der Hochschule für Technik Stuttgart für alle Neugierigen und Interessierten den digitalen Vorhang, hinter dem sich die besten studentischen Semester- und Abschlussarbeiten der vergangenen zwei Semester verbergen.


01.12.2021-24.12.2021
Online

Physik im Advent - Pia

Alle Jahre wieder: Physikalische Experimente im Advent Corona-konform kommen die Weihnachtsleute in diesem Jahr per Video. Unter dem Motto „noch 24 Experimente bis Weihnachten“ bietet das Projekt "Physik im Advent" auch in diesem Jahr wieder 24 unterhaltsame Physik-Experimente zum Nach-machen in Kooperation mit zahlreichen nationalen und internationalen physikalischen Gesellschaften und MINT-Initiativen an. Viele tolle Preise sind zu gewinnen.


05.11.2021-31.01.2022
Weihenstephan

Smart Farming and IoT in Agriculture

Die Digitalisierung der Landwirtschaft ist eines der meistdiskutierten Themen der Branche. Die Technische Universität München (TUM) bietet am TUM Institute for LifeLong Learning ab November 2021 erstmals einen Weiterbildungskurs für Berufstätige an. Das Zertifikatsprogramm „Smart Farming and IoT in Agriculture“ befähigt Fachkräfte, Prozesse auf wissenschaftlich fundierter Basis zu digitalisieren und ein ganzheitliches Verständnis für Smart Farming zu entwickeln.


30.11.2021-08.12.2021
Stuttgart

Textverstehen mit Künstlicher Intelligenz

Grundlagen, Einsatzmöglichkeiten und Vorgehensplanung


08.06.2021-31.12.2021
Online

Tiefseelounge: Dem Meer auf den Grund gehen!

Der virtuelle Tauchgang zeigt marine Ökosysteme und deren Bewohner sowie geologische Formationen am Meeresgrund. Die Unterwasseraufnahmen wurden mittels eines unbemannten, ferngesteuerten Tauchfahrzeugs in Tiefen bis zu mehreren tausend Metern aufgenommen, in Bereichen, in denen tiefe Dunkelheit, hoher Wasserdruck und extreme Temperaturen herrschen. Der Film nimmt die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf Tiefsee-Expeditionen, die u.a. ins Mittelmeer, ins Schwarze Meer und in den Pazifik führen.


06.12.2021-06.12.2021
Greifswald

Trost: Vier Übungen

Öffentliche Lesung von Dr. Hanna Engelmeier (Fellow des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs Greifswald)


15.11.2021-10.12.2021
Bochum

Urban Health digiSpace

Die digitale Veranstaltungsreihe bietet Vorträge, Workshops und Exkursionen und beschäftigt sich mit dem Konzept der StadtGesundheit (Urban Health).


08.11.2021-08.12.2021
Berlin

Virtual Macromedia University Conference: The Next New Normal

On December 8th, 2021, Prof. Dr. Udo Bomnüter, Prof. Dr. Martin Lücke, Prof. Dr. Magdalena Taube from the Culture, Media and Psychology Faculty of Macromedia University are inviting to the international and interdisciplinary conference „The Next New Normal“ to put a shine on the current discourses and challenges in post-pandemic societies.


17.11.2021-07.12.2021
Online

Von der Ausschreibung bis zur Antragstellung - die Webinarreihe zu Cluster 6 in Horizont Europa

Die Nationale Kontaktstelle Bioökonomie und Umwelt veranstaltet vom 17. November bis zum 7. Dezember 2021, jeweils von 9:30 Uhr bis ca. 10:45 Uhr, eine Webinarreihe für Interessierte am EU-Forschungsrahmenprogramm "Horizont Europa" mit Informationen zu allen Phasen der nächsten Ausschreibung (Aufrufe 2022) in Cluster 6.


06.12.2021-06.12.2021
München

Zukunft mitgestalten - Wie Nachwuchskräfte von KI-Wissen profitieren

Webtalk der Plattform Lernende Systeme mit Prof. Dr. Alexander Löser (Berliner Hochschule für Technik), Andrea Stich (Infineon Technologies), Stefan Göllner und Mike Bernd (KI Campus)


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).