idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Termine



Es folgen 5 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Freitag, 26.02.2021

25.02.2021-26.02.2021
Essen

5. Meisterklasse: Qualitative Methoden der Sozialforschung & Kulturanalyse mit Prof. Dr. Günter Mey

Die „Meisterklasse: Qualitative Methoden der Sozialforschung und Kulturanalyse“ ist ein innovatives Veranstaltungsformat mit dem Ziel, methodische Expertisen im Bereich der qualitativen Sozialforschung und Kulturanalyse zu vermitteln.


26.02.2021-26.02.2021
Mainz

Covid-19 – Wie können wir das Virus bekämpfen?

In Rekordzeit wurde ein Impfstoff gegen das CoronaVirus entwickelt und zugelassen. Damit wurde ein großer Fortschritt in der Bekämpfung von Covid-19 erreicht. Doch es blieb kaum Zeit, diesen Erfolg zu feiern, schon hält eine Mutation des Virus die Welt zusätzlich in Atem. Über die Tücken der Corona-Viren, ihre Unberechenbarkeit in der klinischen Behandlung und die Besonderheiten des neuen Impfstoffes sprechen und diskutieren drei ausgewiesene Experten.


25.02.2021-27.02.2021
Online

DG PARO Frühjahrstagung: Gemeinsam erfolgreich - Die parodontologische Perspektive

Die DG PARO Frühjahrstagung 2021 findet vom 25. - 27.02.2021 als reine Online-Veranstaltung statt.


26.02.2021-26.02.2021
Mainz

Frau und Beruf: Fit für die digitale Arbeitswelt – gerade in Krisenzeiten

Digitale Informationsveranstaltung für Frauen zu den Themen digitale Arbeitswelt und erfolgreiche Unternehmensgründung / Auftaktveranstaltung mit Ministerin Anne Spiegel / Anmeldung bis 11. Februar 2021 erforderlich


26.02.2021-26.02.2021
Wuppertal / Berlin

Gemeinsam für eine sozial-ökologische Digitalisierung

Auftaktveranstaltung des KI-Leuchtturmvorhabens "CO:DINA" mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze am 26.02.2021


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).