idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Termine



Es folgen 29 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Donnerstag, 20.05.2021

19.05.2021-20.05.2021
Bamberg

13. Bamberger Neuropsychologie-Tag

Von neuen Therapieansätzen bei Demenz bis zu Langzeitfolgen von COVID-19: Der 13. Bamberger Neuropsychologie-Tag schlägt eine Brücke zwischen Forschung und praktischer Umsetzung.


20.05.2021-20.05.2021
Greifswald

Aesthetics for activists?

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Dominic McIver Lopes (The University of British Columbia, Vancouver) im Rahmen des internationalen Workshops „Beauty in action: Confronting global challenges through aesthetics”


22.04.2021-29.06.2021
Berlin

„Berliner Blau“, Freiheit, Autismus, Demokratie: Inklusive und digitale Ringvorlesung der HU

In Zusammenarbeit mit der Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftlichen Fakultät bietet die AG Barrierefreie Lehre der HU eine inklusive Ringvorlesung für alle im Sommersemester 2021 an.


20.05.2021-20.05.2021
Online

DECHEMA Virtual Talks: Smart Reactors

Enormous demands on modern processes require a radical rethinking in the design and operation of reactors for biotechnology, pharmacy and chemistry. The reactors of the future must be “SMART”: Sustainable, Multipurpose, Artificial Intelligent, Resilient and Transferable. In our two virtual talks on May 6th and 20th, we showcase different approaches to design and operate smart reactors both in the laboratory and the industrial environment.


22.04.2021-15.07.2021
Kiel


27.04.2021-06.07.2021
Kiel

Digitale Ringvorlesung: Recht feministisch

Männer und Frauen sind gleichberechtigt, so steht es in Artikel 3 des deutschen Grundgesetzes. Doch in der juristischen Praxis benachteiligen Gesetze aus dem Arbeits-, Steuer- oder Familienrecht Frauen oft, z.B. durch das Ehegattensplitting. Die digitale Ringvorlesung „Recht feministisch“ will für feministische Standpunkte in der Rechtswissenschaft sensibilisieren. Zugangslink unter: recht-feministisch-kiel@posteo.de


19.04.2021-12.07.2021
Kiel

Digitale Ringvorlesung zu Gestaltungsprinzipien im antiken Italien

Abschluss des EU-Großforschungsprojektes „DECOR“: Institut für Klassische Altertumskunde der Universität Kiel lädt zu öffentlicher Vortragsreihe ein


01.03.2021-19.02.2022
Furtwangen

Expertin/Experte für neue Lerntechnologien (ENLT)

Bildung in Corona-Zeiten zeigt es deutlich: Neben Geld und Infrastruktur benötigt digitale Bildung vor allen Dingen Experten für die Entwicklung von Online Angeboten. Die HFU Akademie bildet diese bereits seit über 20 Jahren mit ihrer Weiterbildung Expertin/ Experte für Neue Lerntechnologien (ENLT) aus.


20.05.2021-20.05.2021
Karlsruhe

Fashion & Energie - Nachhaltig umdenken

Virtuelle Diskussions- und Vortragsrunde zu Nachhaltigkeit und Energiebeschaffung in der Modeindustrie – Eine Veranstaltung der Vortrags- und Diskussionsreihe „Fokus: Zukunft. Unser Leben 2050“


20.05.2021-20.05.2021
Saarbrücken

HIPS Symposium 2021

on pharmaceutical sciences devoted to infection research


20.05.2021-20.05.2021
Online

Integration von Geflüchteten in ländlichen Regionen Deutschlands

Einladung zur digitalen Vorstellung der Ergebnisse des Verbundprojektes „Zukunft für Geflüchtete in ländlichen Regionen Deutschlands“ am 20. Mai 2021


20.05.2021-20.05.2021
Stuttgart

Intelligente Systeme ins Unternehmen bringen

Kreativ-Workshop zu Gestaltung und Einführung intelligenter Systeme und KI In diesem Workshop erwarten die Teilnehmenden Anregungen und Hilfestellungen rund um die Einführung und Gestaltung von intelligenten Systemen und Künstlicher Intelligenz in Unternehmen. Dabei werden im firmenübergreifenden Kreativaustausch gemeinsam mit den Expert*innen des Fraunhofer IAO förderliche und hinderliche Faktoren bei Einführungs- und Gestaltungsprozessen intelligenter Technik analysiert.


03.03.2021-21.07.2021
Karlsruhe

KinderCollege der DHBW Karlsruhe trotzt der Pandemie

Wie sich in der Krise neue Tore öffnen mittwochs 17:30 – 19:00 Uhr


27.04.2021-07.07.2021
Hessen

Kinder mit Bildungsrisiken im Blickpunkt

Eine neue öffentliche Vortragsreihe wissenschaftlicher Expert*innen widmet sich Kindern mit erhöhtem Risiko für den Bildungserfolg – etwa aufgrund einer nicht-deutschen Muttersprache. Die kostenfrei zugänglichen Online-Vorträge beleuchten die Herausforderung, diese Kinder bestmöglich zu unterstützen. Zugleich zeigen sie auf, wie dies auch unter den derzeit schwierigen Bedingungen gelingen kann. Die Reihe richtet sich an pädagogische Fachkräfte, Studierende und die interessierte Öffentlichkeit.


20.05.2021-20.05.2021
Dresden

Kommunale Radverkehrsplanung per Open Data

Verkehrswissenschaftler der TU Dresden entwickeln im Projekt „bikeSim“ Web-Tool zur Prognose der Auslastung von Radverkehrsinfrastruktur – Projektabschluss: 20. Mai 2021


20.05.2021-20.05.2021
Stuttgart

Kund*innenanfragen schneller bearbeiten durch Künstliche Intelligenz

Einstieg in die Prozessoptimierung mit »Enterprise Search«


18.03.2021-22.07.2021
Online

Machine Learning für kleine und mittlere Unternehmen (Zertifikatskurs)

Kostenloser Online-Kurs mit Übungs- und Transferphasen.


20.05.2021-20.05.2021
Hannover

Mehrweg statt Einweg – Startup Crafting future und IfBB arbeiten an Bio-Material für Mehrweg-Schale

Hiermit laden wir Sie herzlich zur nächsten Ausgabe unserer Webinarreihe 2021 ein. Das Mai-Webinar stellt die Zusammenarbeit des Startups Crafting future und des IfBB vor.


20.05.2021-20.05.2021
Stuttgart

öffentliche Ringvorlesung: Zukunft der Kindheit

Pädagogik in der "neuen Normalität" - was lernen wir aus Covid 19"? Das ist das Motto unserer diesjährigen Ringvorlesungsreihe. Zu Gast ist diesmal Prof. Dr. David Martin, Facharzt für Pädiatrie, pädiatrische Hämatologie und Onkologie, Diabetologie und Endokrinologie an der Universität Witten/Herdecke mit seinem Vortrag "Zukunft der Kindheit"


20.05.2021-20.05.2021
Mainz

Ökumene: Flucht und Migration – theologische Ethik und politische Erwartung

Ökumene-Expertinnen und -Experten diskutieren die stets aktuelle Flüchtlingsfrage, die sich durch die gegenwärtige Pandemie-Situation noch verschärft hat. Zur Sprache kommt auch die Initiative des Seenotrettungsschiffs der EKD und die Position der Orthodoxen Kirchen im Spannungsfeld von theologischer Ethik und nationalem Druck.


20.05.2021-20.05.2021
Zoom-Videokonferenz

Prozesse analysieren und optimieren

Praktisches Wissen und einfache Werkzeuge für eine erfolgreiche Umsetzung


04.05.2021-29.06.2021
München

Resozialisierung II. Zum Umgang mit einer ›Sozialistischen Moderne‹

Die Vorträge der Reihe umfassen Fragen der Architekturgeschichte und der Konstruktion kultureller Identität ebenso wie denkmalpflegerische Fragen der Erhaltung und Vermittlung eines nahen fremden Erbes. Im anschließenden Gespräch mit den Referentinnen und Referenten sollen konkrete Einzelthemen der Erhaltung und Denkmalpflege in den jeweiligen Ländern ebenso diskutiert werden wie allgemeine Erkenntnisse für den Umgang mit dem Baubestand des letzten Jahrhunderts.


22.04.2021-17.07.2021
Berlin

Ringvorlesungen der HU im Sommersemester 2021

Öffentliche und digitale Vorträge zu Nachhaltigkeit, Strategien gegen Rassismus und Antisemitismus, Open Science, Inklusion...


27.04.2021-06.07.2021
Kiel

Ringvorlesung "Präskriptionen in der Sprache: Zwischen Normen und Vorurteilen"

Viele Menschen haben eine sehr klare Meinung davon, was sprachlich richtig und was falsch ist – oder erwarten zumindest ein klares Urteil von der Schule, von Wörterbüchern und Grammatiken oder von Sprachwissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern. Mit der Problemstellung von sprachlicher Korrektheit beschäftigt sich die linguistische Ringvorlesung des Forschungszentrums „Arealität und Sozialität in der Sprache“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU).


20.05.2021-20.05.2021
Leipzig

SaxFDM Digital Kitchen am 20.05.2021

Wie können Forschungsdaten sachgemäß abgespeichert werden? Sebastian Frericks (Universität Leipzig) begrüßt am 20.05.2021 um 14.00 Uhr unsere Kollegen Dr. Sebastian Hellmann und Johannes Frey in der SaxFDM Digital Kitchen um Probleme des Forschungsdatenmanagements zu erörtern. Konkret werden dabei „Werkzeuge und Methoden für die Erzeugung FAIRer Forschungsdaten am Beispiel der DBpedia-Initiative FAIR Linked Data“ vorgestellt.


20.05.2021-20.05.2021
Stuttgart

Verteilte Systeme mit KI resilient und transparent betreiben

Neue Möglichkeiten mit KI, Störungen in verteilten Systemen zu erkennen und zu beheben


20.05.2021-20.05.2021
Karlsruhe

Vortrags- und Diskussionsreihe „Fokus: Zukunft. Unser Leben 2050“

Virtuelle Diskussions- und Vortragsrunde zu Nachhaltigkeit und Energiebeschaffung in der Modeindustrie – Eine Veranstaltung der Vortrags- und Diskussionsreihe „Fokus: Zukunft. Unser Leben 2050“


20.05.2021-20.05.2021
Bayreuth

Wasserkontroversen

Der Klimawandel hat nicht nur Auswirkungen auf die Böden in Wäldern und auf Feldern, auch die Folgen für die Ökosysteme von Flüssen und Bächen werfen drängende Fragen auf. Diesen widmet sich die Auftaktveranstaltung des Dialogforums „Wasserkontroversen“ an der Universität Bayreuth. Expert*innen disikutieren auf Einladung des Projekts AquaKlif im Bayreuther Zentrum für Ökologie und Umweltforschung (BayCEER) am 20. Mai 2021 öffentlich über das Problem Niedrigwasser.


17.05.2021-21.05.2021
online

XR Week 2021 - Hybride XR-Messe

Bei der XR Week dreht sich alles um die Themen Virtual, Augmented und Mixed Reality. Das Tech-Event bietet sowohl Expo als auch Kongress für professionelle Anwender aus den Bereichen Industrie, Architektur, Medizin, Handel und Handwerk. Bei dem hybriden Konzept treffen Live-Vorträge, -Demos und -Diskussionen auf Live-Übertragungen aus den Standorten teilnehmender Unternehmen.


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).