idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Termine



Es folgen 17 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Montag, 04.07.2022

04.07.2022-04.07.2022
Dresden

10 Jahre Higgs-Bosons – wie ein kleines Teilchen unser Verständnis des Universums verändert hat

Mit Vorträgen und einer Ausstellung begeht das Institut für Kern- und Teilchenphysik der Technischen Universität Dresden den 10. Jahrestag einer der größten Entdeckungen der Physik.


24.04.2022-08.07.2022
Stuttgart

Coaching-Start »Von der Idee zur Umsetzung! Smarte Dienstleistungen und Produkte entwerfen«

Gemeinsam lernen, wie man smarte Produkte und Dienstleistungen entwickelt (Webinar)


28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


04.07.2022-08.07.2022
Leipzig

Data Week Leipzig

Von 4. bis 8. Juli 2022 veranstaltet das Institut für Angewandte Informatik e.V. gemeinsam mit ScaDS.AI Dresden/Leipzig, der eccenca GmbH, der DBpedia Association und dem AKSW Netzwerk die Data Week. In Kooperation mit der Stadt Leipzig und dem CUT - Connected Urban Twins Projekt wird diese Netzwerkplattform zu Daten und KI erstmals im Neuen Rathaus stattfinden.


20.05.2022-26.08.2022
Mainz

Dobocans Welt. Eine Ausstellung

Vom 20. Mai bis 26. August 2022 findet »Dobocans Welt. Eine Ausstellung zum 70. Geburtstag und 50jährigen Arbeitsjubiläum von Dorel Dobocan« statt.


04.05.2022-08.07.2022
Dresden

Down to Earth. Kunst und Bodenwissenschaften im Dialog - ein Ausstellungsprojekt der TU Dresden

In dem gemeinsamen Ausstellungsprojekt „Down to Earth. Kunst und Bodenwissenschaften im Dialog“ zeigen die Kustodie der TU Dresden und die Galerie Ursula Walter (Dresden) in Kooperation mit dem Institut für Bodenkunde und Standortslehre (Forstwissenschaften Tharandt) der TU Dresden sowie der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft (DBG) ab dem 9. Mai, dass der Boden unter unseren Füßen nicht nur die wesentliche Grundlage unseres Lebens ist, sondern sogar Kunst.


16.05.2022-25.07.2022
Passau

Interdisziplinäre Vortragsreihe "Mensch und Staat im Bild" an der Universität Passau

Von Fake News zu Fake Views? In einer öffentlichen Ringvorlesung beschäftigen sich Forschende der Universität Passau und hochkarätige Gäste aus verschiedenen Perspektiven mit aktuellen und historischen Bildphänomenen in der Politik. Zum Auftakt analysiert am 16. Mai von 18 bis 20 Uhr Medienethiker Prof. Dr. Christian Schicha von der FAU Erlangen-Nürnberg das Zitrus-Selfie von FDP und Grünen.


30.05.2022-25.07.2022
Karlsruhe

Kunst goes Majolika: An vier Sommerabenden das neue Quartier des Instituts für Kunst kennenlernen

Mit einer öffentlichen Veranstaltungsreihe stellt das Institut für Kunst der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe seinen neuen Standort in der Majolika Manufaktur vor. Auf dem Programm von Mai bis Juli stehen Ausstellungen, Performances und ein Künstlerinnen-gespräch mit Hannah Cooke.


04.07.2022-06.07.2022
Flensburg

Levinas and the real: Politics, Community, Religion

International conference at Europa-Universität Flensburg focuses on the political dimension of the work of Emmanuel Levinas


03.06.2022-01.12.2022
Berlin

Online Sessions: »IZM Photonics: In Optical Interconnects We Trust«

It is time to restart our series of expert sessions with our photonic experts. Going forward, we want to expand the topics of our online events to include Fraunhofer IZM's entire range of photonics products and services. We will be presenting speakers and projects from all our working groups and departments working on photonic packaging. Registration for the first three speakers are open now for free!


04.07.2022-05.07.2022
Weimar

Quartier der Moderne. Vermittlung ambivalenter Topographien

Am 4. und 5. Juli findet in der Europäischen Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW) die Tagung „Quartier der Moderne. Vermittlung ambivalenter Topographien“ statt. Anhand des Beispiels der Stadt Weimar widmet sich die zweitägige Veranstaltung in einem umfangreichen Programm mit Keynotes, Themenimpulsen, Workshops und Stadtrundgängen den bildungs- und vermittlungspraktischen Perspektiven des öffentlichen (Stadt-)Raums und seinen politischen Dimensionen


04.07.2022-08.07.2022
Aachen

RWTH-Zertifikatskurs "Business Process Manager Production"

Produktion, Logistik und IT richtig miteinander verzahnen! Zielgruppe des Kurses sind Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion, Logistik und IT, die die Zukunft des Unternehmens an der Schnittstelle zwischen Prozess und IT gestalten. Sie nutzen das erworbene Wissen zur erfolgreichen Transformation der operativen Geschäftsprozesse und IT-Landschaft und stellen das Unternehmen damit zukunftsfähig auf: digital, prozessorientiert und transparent.


04.07.2022-08.07.2022
Aachen

RWTH-Zertifikatskurs "Business Process Manager Production"

Produktion, Logistik und IT richtig miteinander verzahnen! Zielgruppe des Kurses sind Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion, Logistik und IT, die die Zukunft des Unternehmens an der Schnittstelle zwischen Prozess und IT gestalten. Sie nutzen das erworbene Wissen zur erfolgreichen Transformation der operativen Geschäftsprozesse und IT-Landschaft und stellen das Unternehmen damit zukunftsfähig auf: digital, prozessorientiert und transparent.


10.05.2022-09.11.2022
Stuttgart

Seminarreihe: Zukunft der Instandhaltung

Seminarreihe der Smart Maintenance Community


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


03.07.2022-16.07.2022
Hamm

The Business of German Engineering - Summer School at Hamm-Lippstadt University of Applied Sciences

What do cars, x-rays, and MP3s have in common? They were all first engineered in Germany! Today, Germany is one of the leading export countries of machinery and technology. "The Business of German Engineering" is the topic of the 2022 Summer School of Hamm-Lippstadt University of Applied Sciences.


04.07.2022-04.07.2022
Bamberg

Vortrag: Eine globale Geschichte der Medizin

Die Ringvorlesung des Zentrums für Mittelalterstudien der Otto-Friedrich-Universität Bamberg beschäftigt sich im Sommersemester 2022 mit dem Thema: "Die Iberischen Kulturen im Mittelalter". Den Vortrag "Eine globale Geschichte der Medizin. Mittelalterliche Fallbeispiele der Iberischen Halbinsel" häl Barbara Schlieben von der HU Berlin.


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).